A Man Called Shenandoah

A Man Called Shenandoah ist eine amerikanische Fernsehserie in 34 Episoden zum ersten Mal im Verlauf einer Saison 1965-1966 ausgestrahlt.

Es ist eine Reihe von Western mit Robert Horton.

Handlung

Ein Mann wird erschossen und vermutlich tot. Zwei Büffeljäger finden ihn und dachte, es könnte ein Verbrecher zu sein, nehmen Sie ihn in die nächste Stadt, in der Hoffnung auf eine Belohnung. Als er wieder zu sich kommt, der Mann hat keine Erinnerung an, wer er ist oder seine Vergangenheit.

Der Arzt, der die Wunden ihm der Name "Shenandoah" heilt, die besagt, dass das Wort bedeutet "Land der Stille." Shenandoah so beginnt, den alten Westen auf der Suche nach Beweisen, um seine Identität zu klären zu wandern. Er wird später hörte, dass er ein Offizier in der Union während des Bürgerkriegs gewesen.

Charaktere und Darsteller

  • Shenandoah mit Robert Horton.

Andere Akteure und Gaststars

Christopher Riordan, James Griffith, Gregory Walcott, John Cliff, Claude Akins, Edward Binns, Jeanne Cooper, Leif Erickson, Beverly Garland, Henry Jones, Martin Landau, Cloris Leachman, Nehemiah Persoff, Andrew Duggan, Pat Hingle, John McIntire, Gary Merrill , Albert Salmi, Harold J. Stein, John Davis Chandler, Richard Devon, Elinor Donahue, Warren Oates, Nina Shipman, Kent Smith, Diana Hyland, Lynn Loring, Jeanette Nolan, John Anderson, Robert Anderson, Michael Burns, Noah Keen, Warren J. Kemmerling, Milton Selzer, David Sheiner, Steve Gravers, Ken Lynch, Don Megowan, Dennis Patrick, Katie Süße, Kelly Thordsen, Robert Foulk, Norman Leavitt, Simon Scott, Adam Williams, Mike Ragan, Charles Wangenheim, Stuart Nisbet, Charles Aidman, Chris Alcaide, Edward Asner, Malcolm Atterbury, Trevor Bardette, Arthur Batanides, Hal Baylor, Whit Bissell, Lloyd Bochner, Jim Boles, Charlie Briggs, Richard Carlyle, Paul Carr, Robert Carson, John Dehner, Bruce Dern, James Frawley, James Gavin, Tom Greenway, Kevin Hagen, Myron Healey, George Kennedy, Charles McGraw, John Milford, Mort Mills, George Mitchell, Kate Murtagh, Hank Patterson, Robert Zufall, Madlyn Rhue, Bing Russell, Willard Sage, Walter Sande, Robert Sorrells Harry Dean Stanton, Karen Steele, Lorette Strome, Lyle Sudrow, Harry Townes, Joyce Van Patten, Harlan Warde, Meg Wyllie, Bill Zuckert, Mark Allen, Michael Ansara, Roy Barcroft, Susan Bay, Fred Beir, Lyle Bettger, Paul Birch , Antoinette Bower, Lane Bradford, Steve Brodie, Geraldine Brooks, JD Cannon, Virginia Christine, Russell Collins, Richard H. Cutting, John jetzt, Daimler, Maureen Dawson, James Doohan, Ross Elliott, William Fawcett, Norman Fell, Paul Fix, Jay C. Flippen, Bernstein Blume, Nina Foch, Douglas Fowley, Eduard Franz , Bert Freed, Frank Gorshin, James Gregory, Berkeley Harris, Chester Hayes, Ron Hayes, Anne Helm, Tim Herbert, Charles Horvath, John Ireland, LQ Jones, Sally Kellerman, DeForest Kelley, Sandy Kenyon, Gail Kobe, Louise Latham, Fred Lerner, Jon Locke, Robert Loggia, Ann Loos, Frank Marth, Strother Martin, Juliet Mills, Martin Milner, Morgan, Byron Morrow, Gregory Morton, Brian Nash, Leonard Nimoy, Arthur O'Connell, Tom O'Leary, Susan Oliver, Woodrow Parfrey, Vic Perrin, Joanna Pettet, Bill Quinn, John Reilly, Ernest Sarracino, James Seay, Charles Seel, George Selk, Alfred Shelly, Jan Shepard, Quintin Sondergaard, Fay Spanien, Rikki Stevens Warren Stevens, Karl Swenson, Larry Thor, Russell Thorson, Kräuter vigran, Jason Wingreen, Michael Witney, als Wyenn.

Herstellung

Die Serie, geschaffen durch E. Jack Neuman, wurde von Vincent M. Fennelly für Bronze Unternehmen und MGM Television produziert und Metro-Goldwyn-Mayer Studios in Culver City, Kalifornien gedreht. Die Musik wurde von George Stoll zusammen.

Directors

Unter den Direktoren sind gutgeschrieben:

  • Nathan Juran in 6 Folgen
  • Jud Taylor in 6 Folgen
  • Joseph H. Lewis in 3 Folgen
  • Harry Harris in 3 Folgen
  • David Alexander in 2 Folgen
  • Don McDougall in 2 Folgen
  • Murray Gold in 2 Folgen
  • Tom Gries in 2 Folgen
  • Thomas Carr in einer Episode
  • John Inglese in einer Episode
  • Boris Sagal in einer Episode
  • Paul Wendkos in einer Episode
  • Lewis Allen in einer Episode
  • Jerry Hopper in einer Episode
  • Paul Byron in einer Episode
  • Virgil W. Vogel in einer Episode

Regie

Unter den Autoren sind gutgeschrieben:

  • Robert Hamner in 8 Folgen
  • E. Jack Neuman in 7 Folgen
  • Robert C. Dennis in 4 Folgen
  • Daniel B. Ullman in 4 Folgen
  • Ed Adamson in 3 Folgen
  • Samuel A. Peeples in 2 Folgen
  • Paul Savage in 2 Folgen
  • Antony Ellis in einer Episode
  • Frank Gruber in einer Episode
  • Norman Katkov in einer Episode
  • Daniel Mainwaring in einer Episode
  • Terence Maples in einer Episode
  • Sam Ross in Episode
  • Jack Turley in einer Episode
  • Theodore Apstein in einer Episode
  • Tony Barrett in einer Episode
  • Charles Hoffman in einer Episode
  • Adrian Spies in einer Episode

Distribution

Die Serie wurde in den Vereinigten Staaten seit dem 13. September 1965 al 16. Mai 1966 auf der ABC-TV-Netz ausgestrahlt. Es war auch in der Bundesrepublik Deutschland mit dem Titel Der Mann ohne Namen vertrieben.

Folgen

  0   0
Vorherige Artikel Gelehrsamkeit
Nächster Artikel Buddhismus Nikāya

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha