A. tibialis posterior

Die A. tibialis posterior wird eine Arterie hinter dem Schienbein entfernt. Es fällt auf Arterie stammen Arteria plantaris medialis und plantaris lateralis in den Fuß gesetzt. Bewässert die Strukturen des Sektors des Außenteils des Beins und der der Innenseite des Beins. Es ist die größte Arterie der Äste der A. poplitea.

Course und Beziehungen

Entspringt unterhalb der Bogensehne des M. soleus und senkt sich, abgelaufen sind, zwischen den Triceps surae und die Muskeln tibialis posterior und flexor digitorum longus, das Erreichen der medialen Fläche des Calcaneus unter dem Ursprung des Musculus abductor hallucis. Auf dieser Ebene teilt sie in ihre Endäste: die Arteria plantaris medialis und A. plantaris lateralis. Während in der proximalen A. tibialis beginnt unterhalb des Musculus triceps surae, im distalen es wird oberflächlich, indem medial der Achillessehne, direkt auf dem Schienbein ruhen und Platzierung auf der Artikulation Knöchel. Auf der Ebene der Dusch Kalkaneus es durch nur Retinaculum flexor Muskeln bedeckt. Auf dieser Ebene wird erzählt, später, mit der Sehne des M. flexor hallucis longus und, vor, mit dem M. flexor digitorum longus. Die A. tibialis posterior im Verhältnis mit den beiden Adern Satelliten platziert.

Hinweis Klinik

Sie können an den Innenknöchel des Fußes, eine periphere arterielle Puls aufgrund des Durchgangs zu schätzen wissen, posterior, auf dieser Ebene, der A. tibialis posterior.

  0   0
Vorherige Artikel Calcio Catania 2009-2010
Nächster Artikel PSA DW

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha