Abteilung Nationale 2013-2014

Die Abteilung Nationale 2013-2014 war der 100. Ausgabe des Luxemburg-Spitzenfußball. Die Saison begann am 3. August 2013 und endete am 18. Mai 2014. Das Team F91 Dudelange gewann den Titel für den "elften Mal in seiner Geschichte.

Nachrichten

Die Pétange und Union 05 Kayl-Tétange werden degradiert, nachdem er auf Platz die ersten beiden Plätze der letzten Saison. An ihrer Stelle wurden wir gefördert Swift Hesperange und Rumelange, die oberen beiden in der Promotion d'Honneur 2012-2013.

Formel

Die 14 teilnehmenden Mannschaften, treten in einer ersten Runde und Rückseite, für insgesamt 26 Tage.
Der Meister von Luxemburg wurde auf der ersten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2014-2015 zugelassen.
Die an zweiter und dritter Stelle Teams sind mit der ersten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2014-2015 zugelassen.
Die drittletzte Kleinanzeigen Spiel promotion-Relegation Play-off gegen den Drittplatzierten der Promotion d'Honneur. Die letzten zwei Teams direkt in Promotion d'Honneur verbannt.

Teilnehmende Teams


Ort der Mannschaften der National Division 2013-14

Klassifikation

Ergebnisse

Promotion-Relegations

Mondorf wird in der Division Nationale statt RM gefördert Hamm Benfica.

Urteile

  • Meister von Luxemburg F91 Dudelange
  • UEFA Champions League 2014-2015: F91 Dudelange
  • UEFA Europa League 2014-2015: Fola Esch, Differdange 03 und Jeunesse Esch
  • RFCU Luxemburg Swift Hesperange und RM: in Promotion d'Honneur degradiert Hamm Benfica
  0   0
Vorherige Artikel General Antonio Chinotto
Nächster Artikel Das Goldene Zeitalter

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha