Acacia

Acacia ist eine Gattung der Pflanzen der Familie Mimosaceae.

In italienischen Pflanzen mehr Noten in dieser Klasse enthalten sind, definiert Mimosen, Akazien und der Begriff in der Umgangssprache bezieht sich auf die Arten Robinia pseudoacacia.

Es gibt etwa 1300 Arten von Acacia in der Welt, darunter etwa 960 aus Australien und dem Rest Ausbreitung in warmen Regionen und tropisches Klima in beiden Hemisphären, in Afrika, in Südostasien und Südamerika.

Taxonomy

  • Das Acacia baileyana F. Muell. gebürtig aus Australien, ist eine winterharte Pflanze, Baum oder Strauch zu 2-4 m hoch, mit Niederlassungen mehr oder weniger hängend, verlässt er doppelt gefiedert, mit 4-8 Divisionen mit jeweils 10 bis 20 Paare von Flugblättern linear, eine Farbe blau-grün Silber, Blei Trauben im Frühjahr 20-30, kugelige Blütenköpfe mit Blüten von gelb-gold.
  • Das Acacia cultriformis A. Cunn. ex Benth in Australien heimisch, immergrüner Strauch mit zwittrigen Blüten, eine Höhe von 4 m erreichen.
  • Die Silber-Akazie in Australien heimisch, immergrüner Baum mit duftenden Blumen, Zwitter, kann eine Höhe von 25 m erreichen. Es ist die gemeinsame Mimosen der Floristen und den Internationalen Tag der Frau.
  • Die Farnese Akazie Willd. vulgär genannt Gaggia native zu den heißen Teilen der Welt, wird als ein Strauch oder kleiner Baum dargestellt, immergrün in milden Klimazonen, mit Stamm und dornige Zweige, Blätter doppelt gefiedert. Blütenstände entspringen duftend und kugelig, gelb-orange, einzeln oder in kleinen Gruppen.
  • Das Acacia greggii A. Gray Arten wenig rustikal, mit Ursprung in den USA Strauch oder kleiner Baum manchmal 5-7 m hoch, mit doppelt gefiederten Blättern, Blüten mit gelbem Licht, in Blütenstände, Früchte zehn Zentimeter lang.
  • Das Acacia iteaphylla F. Muell. ex Benth. wenig rustikal einheimischen Arten nach Australien, 3-4 m hoher Strauch mit hängenden Ästen oder Vorfahren, grün-grau, junge Zweige sind Spitzen rot-violett, Blattstielen und Blattartig abgeflacht lanzettlich, hellgrünen bläuliche Silber, Frühling bringt axillären Rispen mit 8-12 Sätze von 6-12 Köpfe Kugelstern gelb-citrinoe, Früchte 6-12 cm lang, grünlich-bläuliche
  • Die Acacia karroo Hayne recht rustikal Arten stammt aus Südafrika, große Strauch oder Baum von 10-15 m von der abgerundeten Krone, verlässt bipinnate werden von 2-6 Paare von Rippen mit jeweils 5-20 Paare von länglichen Blättchen zusammengesetzt ist, stacheligen Nebenblätter, Blütenstände Sommer, kugelige und duftenden gelb-intensiv, versammelten sich in Gruppen von 5-8.
  • Das Acacia nilotica Delile subsp. leiocarpa Brenan wenig rustikal Arten in den tropischen, Baum 10 Meter hoch, mit abgerundeten Krone und vergrößerten, doppelt gefiederten Blätter, mit Nebenblättern langen und dornigen rot-braun, Frühling Blütenstände, Achsel und kugelig, einzeln oder in Gruppen von 2-6, von gelb-intensiv.
  • Das Acacia podalyriifolia A. Cunningham ex G. Don in Australien heimisch, immergrüner Baum mit duftenden Blumen, Zwitter, nicht die Höhe von 3 m nicht überschreiten.
  • Das Acacia retinoides Schldl. Art von guter Winterhärte aus Australien und Tasmanien, Strauch oder kleiner Baum, mit Blattstielen abgeflacht und blattartige länglich und schmal, Trauben im Frühjahr und Herbst, 6-12 duftenden Blüten und gelb-blass.
  • Das Acacia rubida Cunn. Art von guter Winterhärte in Australien heimisch, Strauch oder kleiner Baum 2-10 m hoch, mit Niederlassungen abgeflacht, eckige Form, unbehaart, mit jungen Zweige rot-bräunlich, abgeflacht Blattstielen und Blattartigen lanzettlich, die blaugrün oder rötlich, manchmal auch anwesend Jugend bipinnate blätter, frühling Blütenstände 10-15 cm lang, 10-15 kugelige Blüten gebildet durch Stiele von rötlicher Farbe gebracht.
  • Das Acacia terminalis Macbr. wenig rustikal einheimischen Arten nach Australien, Strauch oder kleiner Baum mit gefiederten Blättern bestehen aus 10-15 Paaren, dunkelgrün, Frühlingsblütenstände kugelig, gelb-dunkel in endständige Rispen gruppiert.

Kultivierung

Das Acacia lieber trockenen Boden gut durchlässigen und nicht kalkhaltigen Stellung in voller Sonne vor kalten Winden geschützt, an Orten mit kalten Klimazonen können in Töpfen gezogen werden, um sie in geeigneten Räumlichkeiten in den Wintermonaten zu reparieren.

Nach der Blüte ist immer notwendig, kräftigen Schnitt. Die häufigsten Arten blühen im Winter oder im zeitigen Frühjahr.

Die Multiplikation wird durch Aussaat durch Stecklinge oder durch Pfropfen auf ein Motiv aus Samen von A. retinodes erhalten getan.

Verwendungen

Es befindet sich in Diäten angedeutet, wie es reduziert das Hungergefühl und erzeugt eine abführende Wirkung und reduziert die Absorption von Fetten und Zucker.

Neugier

  • Freimaurerei ist als Symbol floral Akazie-Anlage mit großer symbolischer Bedeutung, um die Legende von Meister Hiram verbunden gewählt, weil es als kräftig und sanfte Symbol der Unsterblichkeit und der Reinheit, der nie verwelkt im Laufe der Jahreszeiten, sondern stets erneuert.
  • Es hat die Bedeutung von Unschuld; Akazien white ist ein Symbol der platonische Liebe.
  • Die Akazie ist der Baum, der das heilige Akazienholz der Hebräer zur Verfügung gestellt.
  • Von den etwa 960 Arten aus Australien, ist eine insbesondere sehr beliebt international: Gold-Akazie, deren Farben Gelb und Grün werden von Sport-Teams des australischen Verbandes verwendet. Dies ist der Grund, warum die Uniformen aller nationalen Sport-Teams des Landes aus Känguru Verwendung der Kombination gelb-grün, anstatt die blau-rot-weiß, die stattdessen würde direkt an den Farben der Nationalflagge beziehen.
  0   0
Vorherige Artikel ¡Bum-ba !!!
Nächster Artikel Wörterbuch Analog

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha