Ada Spadoni Urbani

Ada Spadoni Urbani ist eine politische und italienischen Unternehmer.

Biographie

Geschäftsfrau, er ist ein freier Journalist. Er begann seine politische Karriere 1990 als Bürgermeister der Gemeinde Scheggino und wurde später Kommissar Berggemeinschaft und Mitglied der Garanten in den ULS-12.

Nachdem er in der Provinzchef der Christdemokraten im Jahre 1993, haftet er nach Forza Italien im Jahr 1995 und ist ein Kandidat als Regionalrat, wird gewählt und mit den Positionen von Vize-Präsident des Regionalrates und der stellvertretende Vorsitzende der wirtschaftlichen Aktivitäten.

In der nächsten regionalen Gesetzgeber ist er wieder als Regionalrat und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Berater Sekretär des Präsidiums gewählt.

In wird 2008 standardmäßig für den Senat in den Listen der Menschen, der Freiheit als Senator gewählt und mit den Positionen von Sekretär des 11. Ständigen Ausschusses, Mitglied des parlamentarischen Untersuchungsausschusses in das Phänomen der Arbeitsunfälle mit besonderem Augenmerk auf so genannten "toten weiß "und ein Mitglied der Kommission für Gleichstellung und Chancengleichheit im Senat.

Im Jahr 2013 er wieder nominiert im Senat schickte auch einen Brief an Pfarrer besprochen Umbrien, wodurch die Aufmerksamkeit von seiner Partei zur Verlängerung in Richtung der Verteidigung der ethischen Fragen.

Bei den Parlamentswahlen vom 24. und 25. Februar 2013 wird nicht gewählt.


Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Battle of the Camel
Nächster Artikel Ustmamo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha