Agentin Fields

Agent Strawberry Fields ist ein Charakter in dem Film Ein Quantum Trost im Jahr 2008, der zweiundzwanzigste James Bond Serie, inspiriert durch die Arbeit von Ian Fleming. Sie wird von der britischen Schauspielerin Gemma Arterton gespielt.

Eigenschaften

MI6-Agent Fields ist ein Agent, der in der britischen Konsulat in Bolivien arbeitet. Seine Haupt physikalischen Eigenschaften sind die hohe Statur, blasse Haut, dunkle Augen und rote Haare auf Schulterlänge geschnitten. Genau diese Besonderheit ist der Grund für seinen Namen, die nur in den Credits als Ganzes erscheint. Es ist eine Hommage an die Tradition der Onomastik Flemings Romanen und, noch deutlicher, das Beatles-Lied Strawberry Fields Forever.

Von M als eine bloße Mitarbeiter beschrieben, wird es für die Ablehnung Bond bei seiner Ankunft in Bolivien verantwortlich sein. Felder ernst nehmen die Aufgabe zugewiesen, aber trotz der Entschlossenheit, seine Natur zu behaupten, wird unweigerlich zu verführen. Es ist der zweite Bond-Girl in dem Film, der einzige Neben Camille Montes, einer der Hauptfiguren.

Film-

Felder werden zum ersten Mal auf dem Flughafen in La Paz zu erscheinen, tragen wasserdichte Stiefel. Seine Aufgabe ist es, in der Reihenfolge M, Bond abfangen und Rene Mathis und dann in der ersten Rückflug nach London Einlegen. Bond beweist, unempfindlich gegenüber den Bestellungen und ironisch Felder zu fragen: "Wann ist der nächste Flug nach London?". Dann informiert, dass das Flugzeug würde am nächsten Morgen Replikation verlassen verschmitzt: ". Dann wird die ganze Nacht haben wir" An diesem Punkt sind die beiden ein Taxi nehmen und mietete ein Zimmer in einem Luxushotel, wo sie lieben.

Später Felder gefolgt Bond auf eine Partei, die die wichtigsten politischen und militärischen Behörden von Bolivien, sowie der Bösewicht des Films vorgestellt: Dominic Greene. Während des Abends Felder Hilfe Bond vorgibt, versehentlich verursachen einen Sturz die Treppe hinunter von Elvis, einer der Schergen von Greene. Allerdings wird es nur, dass Geste, um ihren Tod zu verursachen. Wenn in der Tat am nächsten Tag Bond - nach dem Speichern Camille Montes - wird zu dem Hotel zurückkehren, werden Felder tot aufgefunden werden, nackt auf dem Bett über den ganzen Körper Öl bedeckt liegend. Es ist ein Erstickungstod, eine Art Rache durch die Terrororganisation Quantum.

Der Tod von Agentin Fields ist eine Hommage und ein Zitat der Tod eines anderen Bond-Girl Jill Masterton in dem Film 007 - Goldfinger, bedeckt sie und durch eine Verbindung von Gold und Aluminium erstickt.

  0   0
Vorherige Artikel Von Palermo angekündigt
Nächster Artikel Titian Zalli

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha