Aissó

Aissó oder Aysun Aysun Aissó oder auch in Katalanisch und Spanisch Anführer der Rebellion gegen Bernhard von Septimanien haben die Grafschaften von Osona und Bages ergriff dall'826 827.

Ursprung

Seine Identität ist umstritten:
manche sagen, es war ein edler Aissó Goto, wahrscheinlich ein Mitarbeiter des Grafen von Barcelona, ​​Berà;
anderen zu identifizieren ihn mit dem arabischen Aysun, Sohn von Vali in Barcelona, ​​auch Sulayman Al-Arabi, der Anstifter Vasconi, zuerst in Pamplona und dann in der Schlacht von Roncesvalles, in 778, das erfasst, in 785, blieb im Gefängnis ca. 40;
Eine dritte Theorie ist, daß die beiden dieselbe Person sind:

Biographie

Nach Aysun in Roncesvalles gekämpft hatte, kehrte er nach Katalonien, wo in Gerona war Leutnant in den Krieg gegen die Franken; sondern um 785, wurde er gefangen genommen und schickte Gefangener nach Karl dem Großen, der ihn im Gefängnis in Aachen, wo mehr und während der Regierungszeit Karls des Großen, floh er, und mit dem Namen des Aissò gesperrt hatte, wurde ein Beitrag zur Berà.

Aissó, in 826, wurde er wieder in Aachen inhaftiert, nachdem Berà wurde in 820 blamiert, aber gleichzeitig 826, gelang es, trat der March of Spain zu entkommen, in der Region Vic, wo die Garnisonen der Schlösser waren günstig; Nur die Besatzung der Burg von Roda de Ter dem zu widerstehen; letztere einmal organisiert die Rebellion in Bernhard von Septimanien, wurde von Aufständischen zerstört, darunter viele Adlige Westgoten waren, und unter ihnen Guillemundus, Sohn des Berà und Zählung von Razès und Conflent;
Auch sie ist dem Aufstand all jene Muslime, die Partisanen des Friedens zwischen Franken und al-Andalus waren.

Aus der Region Vic Aissó Angriff der Bezirk Cerdanya und ging nach Barcelona.

Bernardo, Gefühl drohte, des Kaisers, der ein kleines Kontingent von Franken, die einige der Westgoten Spaniens Marke trat geschickt gemacht.

Aissó dann um Hilfe gebeten, der Emir von Córdoba, Abd al-Rahman ibn al-Hakam II, die ein Kontingent von General Ubayd Allah führte geschickt, sagte Abu Marwan, der in Zaragoza kam im Mai 827, marschierte er auf Barcelona, ​​die Posen die Belagerung;
10. Oktober des gleichen Jahres, versuchte Ubayd Allah vergeblich nach Girona zu erobern.
Second Life Hludowici Imperatoris, gegen Ende dieses Jahres, der erste Sohn des Grafen von Barcelona, ​​Berà, Guillemundus Aissó schloss sich der Rebellion gegen die neue Zählung und, in 827, trat er die Truppen angegriffen saraceneche Grafschaften Christian .
Erst nach der Ankunft der Mauren, von General Ubayd Allah leitete, sagte Abu Marwan, Ludwig der Fromme seinem Sohn, Pepin I König von Aquitanien bestellt hatte und Konten Hugo von Tours und Odo von Orleans, um eine Armee für die Einrichtung Hilfe zu bringen, um Bernardo.
Doch bevor die Armee zog Franco hatten die Mauren aus dem Landkreis und den Rebellen mit ihnen abgelehnt worden, ohne in der Lage, um die Beute, die sie in den Bezirken von Gerona und Barcelona geplündert hatte erholen.

Aissó wahrscheinlich Zuflucht in Cordova, wo einige Jahre später, wegen des Verdachts auf Verschwörung, wurde auf Befehl des Emirs ermordet.

Abfahrt

Von Aissò oder Aysun nicht, entweder den Namen seiner Frau noch irgendwelche Nachkommen

Das Entweichen von Aissó Aachen

Während seiner Gefangenschaft in Aachen, Aissó weiterhin seine zwei Diener verwenden und Amrus Sabrit, der die Freiheit, nach Gerona und Barcelona gehen musste; während seiner Gefangenschaft Aissó litt Augenentzündung und zur Bekämpfung der Leiden, die ihn die Krankheit gab, ebenso wie zu Ort die Vorhänge an den Fenstern wurde verwendet, um sein Gesicht mit einer Haube abdecken. Der Gefängniswärter, der die Aufgabe, um sie unter Kontrolle zu halten hatte daran gewöhnt, ihn immer in diesem Zustand zu sehen, so Aissó entwickelte eine Kriegslist, als es seinem Diener Amrus Aissó fragte ihn, ob er sich die Kleider tauschen und decken ihre Gesichter fühlten mit einer Haube, die er in der Regel eingesetzt. Folgten der Diener, in einem Moment, dass es Leute gab, sah die beiden tauschten Amrus Kleidung und seine Mütze auf, nicht zu erkennen, sich an den Kerkermeister, während Aissó, als Diener verkleidet, ging hinaus, ohne erkannt und Reisen Tag und Nacht, kam in Gerona in vierzehn Tagen.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha