Akutes Nierenversagen

Akutes Nierenversagen ist ein klinisches Syndrom, gekennzeichnet durch eine rasche Abnahme der Nierenfunktion, die eine erhöhte BUN, Blut-Harnstoff, Kreatinin, Oligurie, Elektrolytstörungen und Säure-Basen bestimmt. Der Verlust der Nierenfunktion ist die Messung Serum-Kreatinin, die Schätzungen der Nierenfunktion bietet nachweisbar.

Definition

Die oben angegebene Definition hat zwei Einschränkungen: die erste ist, dass die Verschlechterung der Nierenfunktion notwendig und ausreichend ist, um von akutem Nierenversagen sprechen nicht bestimmt ist, die zweite ist, dass viele Autoren verweigern die Zuverlässigkeit Kreatinin als Parameter für die Nierenfunktion in beurteilen Patienten nicht stabil. Zu bekommen, eine klare Definition hat sich eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel, Leitlinien für die Definition der Behandlung und Prävention von der IRA .. Diese Gruppe hat eine Politik genannt RIFLE nachfolgend vorgeschlagenen erweitert und von der Studiengruppe als akute modifiziert zu erstellen Kidney Injury Netzwerk die Kriterien umfassender etabliert.

Es gibt zwei Hauptkriterien zu akutem Nierenversagen zu definieren: das Kriterium Gewehr und AKIN Kriterien. Sie sind äußerst wichtig, da sie bestätigen, dass geringe Erhöhungen des Serumkreatinins sind akutem Nierenversagen und kann wichtige Konsequenzen auf das Überleben des Einzelnen haben. Allerdings sind sie nicht am Krankenbett in epidemiologischen Studien an Bedeutung. Neuere Untersuchungen sind in der Regel das Problem, indem sie die empfindlichste Marker der Nierenfunktion, ähnlich der Troponin, die eine Klassifizierung ist nicht abhängig von der Creatinin, dessen Grenzen in solchen Fällen offensichtlich ermöglichen lösen. Auf experimenteller Basis ist die Verwendung der Lipocalin-2 als Marker des IRA.

RIFLE Kriterien

Das Gewehr Kriterien definieren akutem Nierenversagen auf Basis von zwei Variablen oder Serum-Kreatinin und der Urinmenge.

RIFLE ist die Abkürzung für:

  • Risiko: Kreatinin-Anstieg von 1,5-fache, Verringerung der glomerulären Filtrationsrate von 25% oder Urinmenge von weniger als 0,5 ml / kg über 6 Stunden;
  • Verletzungen: Verdoppelung der Kreatinin, GFR 50% Ermäßigung oo der Urinmenge von weniger als 0,5 ml / kg in 12 Stunden;
  • Ausfall: dreifache Erhöhung der Kreatinin, GFR Reduktion von 75% oder Urinmenge von weniger als 0,5 ml / kg über 24 Stunden oder Anurie für 12 Stunden;
  • Verlust: vollständigen Verlust der Nierenfunktion-Ersatz-Therapie für mehr als vier Wochen erfordern;
  • Endstadium einer Nierenerkrankung: Urämie, dh vollständigen Verlust der Nierenfunktion erfordert Ersatz-Therapie für mehr als drei Monate.

Diese Politik hat sich um das Todesrisiko von Patienten mit ARF definieren bewährt.

In dem Fall, in dem das Kreatinin und Diurese zeigen zwei verschiedene Schweregrade wird die Bühne durch die Funktion am meisten beeinträchtigt angegeben.

AKIN Kriterien

Die von der Arbeitsgruppe genannt akuten Nierenschädigung Netzwerk festgelegten Kriterien fest, dass es zu Nierenversagen innerhalb von 48 Stunden akut, wenn die Hallen von Kreatinin 0,3 mg / dl oder mehr als 50%, oder es ist eine Verringerung der Urinausscheidung der kommt unter 0,5 ml / kg für mehr als sechs Stunden. Die letzte Anforderung gilt nicht, wenn sich ein Hindernis der Harnwege. Staging hat drei Stufen mit steigendem Schweregrad:

  • Stufe 1 ist das Risiko des Gewehrs Kriterien.
  • Stufe 2 entspricht der Nierenschädigung Gewehr.
  • Stufe 3, entspricht der Fehlfunktion der Nieren-Gewehr.

Die späteren Phasen des Gewehrs sind wegen der übermäßigen Strenge nicht berücksichtigt. Obwohl epidemiologische Studien in dieser Hinsicht immer noch einige, gibt es eine klare Korrelation zwischen dem Stadium der Erkrankung und Mortalität oder dauerhaften Verlust der Nierenfunktion.

Fälle von akutem Nierenversagen

Klassisch die Ursachen von Nierenversagen werden entsprechend der anatomischen Stelle der Nierenschädigung klassifiziert. Es ist daher notwendig, um sich daran zu erinnern:

  • der Blutpass durch die Nieren durch die Nierenarterien
  • Es ist am Glomerulus filtriert
  • die glomeruläre Filtrat tritt durch die Nierentubuli und weitgehend resorbiert
  • Das endgültige Fluid tritt aus der Niere über die Harnwege

Veränderung der Nierenfunktion kann durch ein beliebiges Verfahren, das eine dieser Strukturen und / oder ihrer Funktionalität verändert verursacht werden.

Deshalb wird sie prärenalen Ursachen ARF, wenn es eine Änderung des Elementes 1 verursacht Nieren IRA wenn die beteiligten Elemente sind der 2 oder 3 und nach renalen IRA, wenn das betreffende Element 4. Viele davon Bedingungen können IRA oder chronischem Nierenversagen in Zusammenhang mit der Darstellung und Fortschreiten der Erkrankung zu bestimmen.

IRA prärenale

Die IRA prärenale von Bedingungen, die Minderdurchblutung und Nieren Verlust der Organfunktion, ohne Parenchymschädigung deutlich zu bestimmen. Es ist die häufigste Form von ARF, weil es beinhaltet die 55% der Fälle. Die renale Hypoperfusion für das Syndrom verantwortlich ist reversibel mit Wiederherstellung der normalen Blutfluss, aber wenn es zu einem wichtigen Grund ischämischer Schäden und führt zu akuter Nekrose. Damit die Nieren richtig funktioniert ist es notwendig, dass sie einen ausreichenden Blutfluss zu erreichen. Im Falle einer milden Minderdurchblutung der Niere unterhält die Filtrationsfraktion und Nierendurchblutung mit Kompensationsmechanismen. Die Rezeptoren in den Wänden der afferenten Arteriolen in Reaktion auf eine Senkung des Blutdrucks werden angeregt und veran Vasodilatation durch die Reflexions myogenen bestimmt so die Autoregulation der Blutströmung. Eine niedrigere Nierendurchblutung in einem unteren Strom von Natrium zu dem distalen Tubulus, der einen größeren Sekretion von Renin aus dem juxtaglomerulären Apparat der Vorrichtung bestimmt reflektiert. Die Natriumausscheidung relativ erhöht. Das Renin Angiotensinogen in Angiotensin I, das seinerseits zu Angiotensin II, das wiederum zwingt die efferenten Arteriole tut umgewandelt stabil bleiben die glomeruläre Filtrationsrate, die Erhöhung der Filtrationsfraktion und die Erhöhung der Synthese von Prostaglandinen, die sie gefäßerweiternde sind. Im Falle einer schweren Hypoperfusion diese Kompensationsmechanismen sind nicht ausreichend, um eine normale GFR und eine normale Nierenblutfluss wiederherzustellen. Bei älteren Patienten oder Patienten, die Einnahme von Medikamenten chronischem Nierenversagen, und plötzliche Reduzierung der Herzleistung wird durch IRA begleitet.

  • Verringerung der zirkulierenden Blutvolumens für Blutungen oder häufiger zur Entwässerung. Im ersten Fall ist die Diagnose die klinische Bewertung und Blutbild, in Übereinstimmung mit einer einfachen und oft wirksam ist, den Blutdruck und die Herzfrequenz in der Rückenlage und in der stehenden Position unmittelbar nach Beurteilung: eine Verringerung der Druckwerte systolischen über 20 mm Hg und eine Erhöhung der Herzfrequenz sind bezeichnend für Austrocknung.
  • Stenose, Kompression oder Reduzierung des Kalibers auch angeborene Arterie, die Blut in den Nieren. Auch hier ist der Schaden statt scharf in einem langsamen und fortschreitende und zu chronischem Nierenversagen nehmen können und dazu führen, IRA oder. Die Diagnose Ultraschall, Doppler-Ultraschall von den Nierenarterien, CT-Angiographie oder Arteriographie. Die Behandlung von Arterienstenosen besteht in Erweiterung der Arterien, die die Positionierung eines Stents arteriosus folgen können.

Viele der Änderungen oben aufgeführten kann auch langsam entwickeln, was zu Nierenversagen in diesem Fall zu einer langsameren Entwicklung, dann chronisch.

IRA Nieren

  • Die Nierenarterien sind innerhalb der Niere in Töpfen kleiner und kleiner in der Nierenglomeruli Ankunft unterteilt. Diese intrarenale Gefäßsystems kann der Standort atherosklerotischer Prozesse, die langsam fortschreitend zu verringern und das Kaliber der Gefäße und damit der Blutfluss in dem Glomerulus zu sein; Jedoch infolge der schlagartigen Druckänderungen, Eingriffen an der Bauchgefäße oder auch aus Gründen nicht bekannt, die Arteriolen kann stark verstopft. Manchmal ist es möglich, dass der starke Rückgang aufgrund von Mikroembolien Cholesterinspiegel ist. In diesem Fall ist es ein IRA, deren Ursache nicht immer leicht zu erkennen ist und die häufig wird eine spezifische Therapie haben.
  • Glomerulären Schäden: die Prozesse, die die Glomeruli der Niere sind Glomerulonephritis genannt beschädigen. Sie können chronisch oder akut sein und Nierenfunktion vorwiegend beeinträchtigen und nach und nach zu bestimmen oder IRA. Für eine Diskussion der einzelnen Krankheiten, finden Sie in der Artikel Glomerulonephritis und die einzelnen Krankheiten beziehen. Ein Beispiel für akute Glomerulonephritis ist Glomerulonephritis, akute Erkrankung, die oft zu einer raschen und signifikanten Nierenfunktionsstörung, in der Regel vollständig reversibel.
  • Die glomeruläre Filtrat fließt von der Glomeruli in den Nierentubuli, wo es wichtige Änderungen, die Lautstärke zu verringern, speichern und wandeln sie in nützliche Stoffe, die den Urin ausgeschieden wird erfährt. Beschädigung der Nierentubuli System ändert diesen Prozess beeinträchtigt die Nierenfunktion. Oft die Rohrschäden aufgrund einer plötzlichen Abnahme des Blutflusses auf die Niere. Dieses Beispiel tritt nach reichlichen Blutungen, die eine schwere und anhaltende Blutdrucksenkung bewirkt. Die Hypotonie führt zu einer plötzlichen Verringerung der Blutfluss in den Tubuli und folglich die Nekrose von einigen von ihnen. Dies wird durch eine schnelle und umfangreiche Verschlechterung der Nierenfunktion, die möglicherweise häufig reversibel sein klinisch evident.

Eine weitere mögliche Ursache von Rohrschäden und das Gewebe zwischen den Tubuli sind die Medikamente. Der Schaden in diesem Fall langsam und in einem solchen Fall nehmen Sie kann dazu führen, chronische Niereninsuffizienz, oder Einsetzen schnell oder zu akuten Veränderungen in der renalen Hämodynamik oder mit einem Mechanismus für die immunallergische verursacht IRA. Letztere Phänomen ist immunologisch ähnlich zu einer Allergie, bei denen die Niere electively beteiligt. Damit nimmt er eine intensive Reaktion mit Infiltration des interstitiellen Gewebes von weißen Blutzellen; das Gewebe komprimiert und verändert verliert schnell seine Funktionalität und erzeugt ein IRA. Schnelle Identifizierung der Krankheit, kann die Beseitigung der Ursache und Behandlung zu einer schnellen und vollständigen Genesung führen. Obwohl einige Infektionen, für die Behandlung auf bestimmte Elemente beziehen.

IRA Beitrag Nieren

Der Verlust, auch plötzlich, die Funktionalität einer Niere ist in sich selbst, asymptomatisch. In anderen Worten, es ist sehr wohl bekannt, daß die Entfernung einer Niere ist die Gesamtnierenfunktion des Individuums nicht ändern, da die verbleibende Niere ist durchaus in der Lage, die Funktion der Niere ausgeschnitten und das Volumen des glomerulären Filtrats ersetzen bleibt in den Grenzen der Norm. Als Beweis dafür ist die Tatsache, dass es Menschen mit einer Niere von Geburt an, die diese Bedingung, die nur durch Zufall entdeckt wird ignoriert. Deshalb, wenn ein Krankheitsprozess blockiert einen Harnleiter in ein Individuum mit der kontralateralen Nierenfunktion, Schmerzsymptome nicht durch eine Verschlechterung der Nierenfunktion einhergehen. Aber wenn die kontralaterale Niere beeinträchtigt ist, haben Sie ein IRA. Das Hindernis kann auf jeder Ebene der Ausscheidungsorgane System durch eine Konkretion calcolotica, einem Tumor inneren Körpers oder extrinsische Kompression verursacht werden. Wenn du es baust sie werden schnell IRA, und wenn Sie sich langsamer zu generieren erzeugt chronischer Niereninsuffizienz unter chronischer Verstopfung der Harnwege.

Physiopathologie

In der ersten Phase wird eine funktionelle einem hypertonen Oligurie, metabolische Azidose und Hyperkaliämie.

  0   0
Vorherige Artikel Anbau ohne Boden
Nächster Artikel René Adler

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha