Al-Ahly Sporting Club

Al-Ahly Sporting Club ist ein Fußballverein in Kairo, Ägypten. Es wurde am 24. April 1907 gegründet Der erste Präsident war der britische Mitchel Ince, der das erste Unternehmen organisiert, um den Vorsitz der ägyptischen Aziz Ezzat Pascha übergeben. Die Mannschaft spielt in der ersten Liga und lokale Theaterstücke im Cairo International Stadium.

Origins of Popular, verfügt über 130 Titel in Vermögenswerte, 37 ägyptische Meisterschaften, 35 Tassen Ägypten, 8 nationale Supercups, 17 Liga in Kairo, der erste ägyptische Federation Cup, Liga 1 Vereinigte Arabische Republik, 7 Cups Hussein, 8 CAF Champions League, 1 Intercontinental Cup Afrika und Asien, vier Pokalsieger Pokale von Afrika, 1 CAF Confederation Cup, Afro-Superpokal und 6. Die Gesamt seiner Titel gewann auf Bundesebene zwischen den Konföderationen und machen es derzeit die erste Mannschaft in der Welt für die Anzahl der offiziellen internationalen Trophäen gewonnen. Die internationalen Erfolge angeführt sind diejenigen, die in der arabischen Welt wie der Arabischen Champions League im Jahr 1996, der Arabischen Pokal der Pokalsieger 1995 und zwei Super-Cups arabischen aufgenommen.

In 2000 ist sie "African-Team des zwanzigsten Jahrhunderts" von der CAF benannt wurde. Im Jahr 2009 wurde der Verein zweiten in einer Liste zusammengestellt ähnliche IFFHS, internationale Organisation, die von der FIFA anerkannten Platz.

2005 und 2006 nahm er, als Meister von Afrika, die ersten beiden Ausgaben der FIFA Klub-Weltmeisterschaft-Turnier in Japan und der Ersatz des Intercontinental Cup gespielt. Im Wettbewerb, wo sie sechs Mannschaften zu spielen, bekam Trainings ägyptischen den 6. Platz im Jahr 2005 und 3. Platz in 2006 und war das einzige Team in der Welt in der Klub-Weltmeisterschaft in den Jahren 2005 zu spielen und im Jahr 2006 nahm er an der Wettbewerb im Jahr 2008, 2012, auch in Japan und im Jahr 2013 in Marokko.

Am 1. April 2012 79 Fans des Teams wurden in das Massaker von Port Said nach Ultras von Al-Masry getötet, nach verschiedenen Nachrichtenquellen von der örtlichen Polizei noch in der Nähe des Mubarak-Regimes, die von den Unruhen des Jahres 2011 gestürzten begünstigt.

Einigen Quellen zufolge, würde der Verein 50 Millionen Fans und ist damit einer der dynamischsten in der Welt, während die Forschung hat ergeben, dass 7 von 10 Ägypter sind Fans von Al-Ahly. Das Team hat eine heftige sportliche Rivalität mit El-Zamalek, einem anderen die Bildung von Kairo.

Geschichte

Die Ursprünge

Die Führung wählte Ince als erster Präsident der Al-Ahly, um den Anforderungen der Behörden zu erfüllen und zu erhalten Regierung Land, die notwendigen Einrichtungen zu bauen.

Die erste offizielle Sitzung der Führung statt 24. April 1907, in der Residenz des Anas ', mit Ince Präsident Omar Lotfi, Edrees Rageb Pascha, Ismaeel Serry und Ameen Sammy in der Rolle der Mitglieder und Mohamed Sherif als Sekretär. Ince das Amt des Präsidenten, bis 2. April 1908.

Es gibt eine starke sportliche Rivalität zwischen Al-Ahly und Al Zamalek. Die beiden Seiten haben viele Spieler in ihrer Geschichte ausgetauscht und sind in viele heißer Kampf und Herausforderungen geführt, spielen mehr als 100-Derby. Der Sieg war breiter zugunsten von Al-Zamalek, der Al-Ahly für 6 Tore auf 0 in der ägyptischen Cup im Jahr 1944 besiegt, als die Football Association bestraft den ägyptischen Al-Ahly Anhalten seinen Sport für 11 Monate aufgrund der mit einem freundlichen in Palästina spielte ohne Genehmigung politische. Das Team hatte jedoch seine Rache im Jahr 2001 gegen Zamalek 6-1 in der Liga.

Ab 21. Februar 2014, nach dem Sieg der Afrikanischen Super-Cup gegen Sfaxien gewann 3-2, erreicht 19 internationalen Trophäen.

Al Ahly in ihrer Geschichte haben in den Himmel 8 CAF Champions League, hob 1 Intercontinental Cup Afrika und Asien, vier afrikanischen Pokal der Pokalsieger, eine Tasse und CAF Conferazione genau 6 Caf Supercup auf insgesamt 20 internationale Titel in der Geschichte der nischen Clubs, dadurch erhalten den Titel "erfolgreichste Verein in der Welt".

Wappen und Farben

Die Teamfarben sind von der ursprünglichen Flagge von Al-Ahly Ägypten stammen. Die Geschichte der Farbe stammt aus dem Jahr 1911, wenn die Uniform war rot und weiß vertikale Streifen. Später wurde es modifiziert, so dass es halb weiß und halb rot, wodurch vertikale Streifen.

Führung

Präsidenten

Coaches

Captains

Stadien

Mokhtar Al-Tetch Stadium

Die Mokhtar El-Tetsh Stadium ist das Trainingsgelände von Al-Ahly, befindet sich die AL-Ahly Club El-Gezira.

  • Kapazität: 8.000
  • Ort: El-Gezira, Kairo
  • Einweihung 1909.

Cairo International Stadium

Cairo International Stadium ist das Stadion Beamter bei Al-Ahly 70er Jahre.

  • Kapazität: 120.000
  • Lage: Nasr City, Al Qahirah
  • Einweihung 1956

Erfolge

Nationale Titel

  • Ägyptischen Liga: 37
  • Championship Kairo: 17
  • Cup of Egypt: 35
  • Sultan Hussein Pokal: 7
  • Cup Arabische Republik: 1
  • Egyptian Super Cup: 8
  • Egyptian Federation Cup: 1

Internationale Titel

20 Trophäen


  • Intercontinental Cup Afrika-Asien: 1
  •  CAF Champions League: 8
  • Afrikanischen Pokal der Pokalsieger: 4
  • CAF Confederation Cup: 1
  • CAF Super Cup: 6

Andere internationale Titel

4-Trophäen

  • Arab Champions League: 1
  • Arabischer Pokal der Pokalsieger: 1
  • Arabische Super Cup: 2

Andere Plätze

  • Ägyptischen Liga
  • Egyptian Cup
  • Super Cup Ägypten
  • CAF Champions League
  • Arab Champions League
  • CAF Super Cup
  • Klub-Weltmeisterschaft
  0   0
Vorherige Artikel Rallye-Weltmeisterschaft 2001
Nächster Artikel Righteous Harmony Society

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha