Albin Ekdal

Albin Ekdal ist ein schwedischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler von Cagliari und der schwedischen Nationalmannschaft.

Biographie

Der Vater, Lennart ist ein bekannter Journalist, der für die schwedische TV Afdonbladet TV arbeitet, während seine Mutter ist eine Hebamme.

Technische Merkmale

Es kann als offensives Mittelfeld, Außenbahn oder in der Mitte verwendet werden.

Werdegang

Club

Der Anfang in Schweden und seine Übergabe an Juventus

Er wächst in der Jugend des IF Brommapojkarna, wo im Alter von fünfzehn Jahren wurde er von Beobachtern des englischen Teams Chelsea aufgefallen, aber das Geschäft nicht durch den Willen des gleichen Spieler und dem Vater, der ihm riet, in Stockholm zu bleiben, um am Ende zu materialisieren Studien. Im Jahr 2007, im Alter von 17, gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft in der schwedischen Meisterschaft, sammeln 24 Auftritte.

Im Januar 2008 hat der Verwaltungsrat von Juventus zu einer Einigung, um es für 600 000 Euro kaufen, sondern für die Unterzeichnung des Vertrages wird erwartet, das Ergebnis des Sprunggelenks, die Sie einreichen im Februar. Am 20. März, die Ärzte des Turin ansässige Unternehmen befürworten den Kauf, überprüft den Erfolg der Intervention, und 27. Mai offiziell Transfer des Spielers zu Juventus.

Für ihn ist ein Vier-Jahres-Vertrag bis 2012.
Zunächst auf Frühling aggregiert, macht sein Debüt in der ersten Mannschaft und in der Serie A am 18. Oktober in der 2-1 Niederlage gegen Napoli. Oft mit dem Frühling Juventus verwendet, gewann er den Viareggio Turnier besiegte Sampdoria. Während des Turniers ist es eines der positivsten der Mannschaft gehen, um einmal im Spiel? Gewann 8-7 auf Stifte. gegen Lazio, wie die zweite Elfmeterschütze.

Siena und Bologna

Am 15. Juli 2009 war es nach Siena ausgeliehen. Er erzielte sein erstes Tor in der Serie A 9. Januar 2010 im San Siro gegen Inter. In seiner Zeit bei Siena sammelt 27 Auftritte und 1 Tor. Am 1. Juli 2010 sinken, um Juventus, dann 13. August 2010 wird nach Bologna in Eigentum für € 2.400.000 übertragen. Im nächsten Jahr, genau, 25. Juni 2011, löst die Eigentums Umschläge zwischen Juventus und Bologna für 1,2 Millionen Euro und der Spieler zu Juventus zurück.

Cagliari

20. August 2011 Cagliari kaufen die Hälfte der Spieler von Juventus für 1.500.000 €. Es ist der erste schwedische Spieler in der Geschichte von Cagliari. Der 1. Februar 2012 ist sein erstes Tor in Cagliari, in der Partie gegen Roma gewann durch die Sarden, die Unterzeichnung des 4-2 endgültig. Er schließt die Saison mit 30 Auftritte und 1 Tor in der Serie A und 1 Präsenz im italienischen Pokal.

22. Juni 2012 Cagliari über die gesamte Karte hat für 1,2 Millionen Euro in den nächsten drei Fußball-Saisons zahlen. Er erzielte sein erstes Tor in der Saison 2012-2013 in den zweiten Tag gegen Atalanta in 91 Minuten das ursprüngliche Ziel von Denis zeichnen. Dies erweist sich als sein einziges Ziel in der Saison, mit 31 Ligaspielen abgeschlossen sein.

Im Jahre 2013-2014 markiert das erste Tor der Saison auf dem vierten Tag während des Unentschieden gegen Sampdoria 2-2, vor dem Erhalt einer angespannten Adduktoren der sein linkes Bein in der nächsten Partie gegen Livorno; Verletzung, die ihn für etwa zwei Monate hält aus den Bereichen des Spiels. Er fällt am 8. Dezember für das Spiel gegen Genua. Er schließt die Saison mit nur 22 Auftritte, denn gezwungen, das Saisonfinale wegen einer anderen Verletzung der linken Schulter zu verpassen, dieses Mal.

Am 28. September 2014 drehte er seinen ersten Hattrick als professioneller und in der Serie A gegen Inter im San Siro-Stadion, die Herausforderung für die Mannschaft beendete 1-4 Insel.

Nationale

Nach mehreren Auftritten in repräsentativen Unter schwedischen 17.19, 19. November 2008 gab er sein Debüt in der U21-Nationaltrainer von Tommy Söderberg und Jörgen Lennartsson Waalwijk 3-0 in den Niederlanden. Er debütierte mit der Nationalmannschaft am 10. August 2011, in einem Freundschaftsspiel gegen die Ukraine gespielt, von Schweden 1-0 gewann. Bei etwa neun Monate vor seinem zweiten Auftritt im Juni 2013 kehrte Teil der schwedischen Auswahl, die für die Spiele gegen Mazedonien, Österreich und den Färöer Inseln beschworen werden.

Spielen Sie als Vorspeise die erste und dritte dieser Begegnungen und bietet gute Leistung, und immer Komplimente von beiden Ihren CT beide von Teamkollege Zlatan Ibrahimović. Im November 2013 wurde von der schwedischen Fußballverbandes als die beste schwedische Mittelfeldspieler des Jahres 2013 auf dem Podium Alexander Kačaniklić Fulham und Anders Svensson dell'Elfsborg auf dem Gelände der "taktischen Spieler, elegant und sicher, und mit einem brillanten Spielideen ausgezeichnet. Es ging die Verbesserung der Leistung in der Leistung, und in dieser Saison verdient er bekam seine große Chance in der Nationalmannschaft. "

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistiken zum 9. Dezember 2014.

Geschichte Einsätze und Tore in der National

Erfolge

Club

Jugendwettbewerbe

  • Viareggio Turnier: 1
  0   0
Vorherige Artikel Awards 2010 Robert
Nächster Artikel Colchicum

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha