Alen Peternac

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 13, 2016 Petrus Jens A 0 0

Alen Peternac ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler, Stürmer Rolle.

Technische Merkmale

Peternac war eine schnelle Spieler und ein Fachmann traf. Es war klug von Kopf und mit beiden Füßen, wurde aber von seiner Fähigkeit, für das Team zu spielen aus. Er war Spezialist für die Rabatt eines Elfmeterschießen.

Werdegang

Club

Kroatien spielte mit Dinamo Zagreb und Segesta, dem Gewinn der Meisterschaft in der Saison 1992-1993.

Im Jahr 1995 in Spanien kam er mit dem Versuch mit Real Valladolid, in der Primera División von Rafael Benítez Trainer trainieren, auf Anregung von Cedomir Jovicevic, Assistent von Trainer Spanisch. Die kroatische wurde für eine bescheidene Summe angestellt und im Stadion José Zorrilla Stadion am 1. Oktober gegen Tenerife debütierte.

Der 19. Mai 1996 erzielte Peternac fünf Tore in dem Spiel gewann 8-3 gegen Real Oviedo, Valladolid kein Spieler mehr als ihm in einem Spiel erzielt. Kurioserweise vier der fünf Tore wurden auf einem Elfmeter realisiert.

Peternac war ein Spezialist für den Rabatt von Sanktionen, in der Tat, als er in Spanien spielte es realisiert 16 in einer Reihe. Am Ende seiner ersten Saison in Spanien, brach er den Rekord für Tore eines Spielers in einer Saison Valladolid hat der Durchführung von Projekten 23. Sein Rekord wurde von Javi Guerra in der Saison 2004-2005 erreicht. Insgesamt erzielte er 53 Tore in 153 Spielen, immer mit der höchsten Punktzahl in der Geschichte der Valladolid in der spanischen Liga.

Im Jahr 2000 wechselte er zu Real Zaragoza, das die Copa del Rey gewann. In der Saison 2000-2001 wurde er in Real Murcia in der Segunda División ausgeliehen und machte zwei Tore in 21 Spielen. In der Saison 2002-2003 kehrte er zu Real Zaragoza, in der Segunda División und nahm das Feld nur einmal in der Liga vor dem Schlafengehen.

Nationale

1999 wurde er zwei Spiele mit der Nationalmannschaft Kroatiens gespielt. Das Debüt fand am 10. Februar in Split, in ein Spiel verlor 1-0 gegen Dänemark. Das zweite und das letzte Spiel in Athen spielte am 10. März gegen Griechenland, die 3-2 gewonnen. In diesen beiden Spielen Peternac in den Bereich bei 46 'anstelle von Goran Vlaović.

Peternac zerbrach auch eine Präsenz mit der National B tatsächlich 19. Januar 1999 begannen bei 64 'anstelle von Nino Bule in einem Spiel gegen Frankreich spielte in Nimes.

Erfolge

Club

  • Kroatische Meisterschaft: 1
  •  Spanish Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Simon der Zelot
Nächster Artikel Pulseaudio

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha