Alex Boone

Alex Boone ist ein American Football-Spieler, die für Offensive Guard für die San Francisco 49ers der National Football League spielt. Nachdem er wird nicht in der 2009 NFL Draft ausgewählt unterzeichnete mit den 49ern. Im College spielte er Fußball an der Ohio State University.

Früh

Boone spielte in der St. Edward High School in Lakewood, Ohio.

Beruflicher Werdegang

San Francisco 49ers

Nachdem sie nicht in der 2009 Entwurf aufgrund von Bedenken über seine Alkoholmissbrauch ausgewählt, zum Teil, unterzeichnet Boone mit den San Francisco 49ers. Alex wurde im September veröffentlicht, nicht in der Lage, in die 53 Männer auf der aktiven Dienstplan zu erhalten, aber rifirmò bald Teil des Teams, Training. 6. Januar 2010 wurde er in den regulären Arbeitsschema befördert.

In der Saison 2010 nahm Boone das Feld in einem einzigen Spiel, während im Jahr 2011 spielte in allen 16 Spielen der regulären Saison, ohne jemals ausgehend als Inhaber.

Am 9. September 2012, in der ersten Rennen der Saison den Sieg über die Green Bay Packers, fiel Boone zum ersten Mal auf dem Gebiet als Halter. Am 3. Februar 2013 verließ Boone als Inhaber in Super Bowl XLVII aber die 49ers wurden besiegt 34-31 von den Baltimore Ravens.

Persönliches Leben

Boone war schuldig, angetrieben dem Einfluss von Alkohol im Jahr 2006 gefunden, und wurde am 1. Februar 2009 festgenommen, nachdem er angeblich sprang auf den Hauben von einigen Autos, zog die Schnur aus einem Abschleppwagen und versuchte, ein Fenster zu brechen.

Erfolge

  •  National Football Conference Meisterschaft: 1

Statistik

  0   0
Vorherige Artikel Ciaculli Massaker
Nächster Artikel Rete 4

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha