Amenhotep

Amenhotep war ein erster Prophet des Amun am Ende des zwanzigsten Dynastie Ägyptens und des Neuen Reiches.

Er erbte diese Position wahrscheinlich in den ersten Jahren der Regierungszeit von Ramses IX, aber in späteren Zeiten wurde dann nach einem Skandal entlastet, so verschärfen die Beziehungen zwischen dem legitimen souveränen Ramesside und leistungsstarke thebanischen Geistlichkeit.

Biographie

Amenhotep war der Bruder seines Vorgängers Nesamon und beide waren Söhne Ramessenakht, der erste Prophet war vor ihnen, und wer es geschafft, genug Kraft, um erblich machen den prestigeträchtigen Posten zu erwerben.

Durch seine Rolle erhielt Amenophis Großspenden von der Staats in Gold und Silber. Ähnliche Szenen sind in zwei Umfragen, von denen eines, auf das 10. Jahr von Ramses IX vom gerendert, im Tempel von Karnak zu sehen ist er; Das wichtigste Merkmal dieser Befunde ist, dass Amenhotep wurde auf die gleiche Statur des Pharao durchgeführt. Ägyptische Vertretungen in den Proportionen der menschlichen Figur war schon immer bezeichnend für die Bedeutung der dargestellten und größer waren immer für die Götter und den Pharao vorbehalten Charakter.
Diese beispiellose Geste zeigte die enorme Kraft des höchsten Grades der thebanischen Geistlichkeit von Amon und, zur gleichen Zeit, die jetzt begrenzte Überlegung, dass es war der Souverän.

Trotz dieser arrogante Verhalten nahm Ramses IX keine Aktion und Amenhotep blieb im Amt für den Rest seiner Regierungszeit und darüber hinaus, unter Ramses X und Ramses XI.
Spätestens bis zum 12. Jahr aber sah Ramses XI fit zu Amenhotep aus dem Amt zu erheben. Es ist sicherlich nicht der Grund für diese schwerwiegende Entscheidung; vielleicht der erste Prophet war Ansprüche außerhalb seiner breiten Stand legte auch, gegebenenfalls nach Nubien. Die thebanischen Geistlichkeit, loyal nur ihm jetzt, wandte er sich gegen die Entscheidung des Pharao, die Auslösung der Tatsache, dass in den Dokumenten wurde als "der Krieg des Hohenpriesters."

So war es in dieser Zeit, dass der Vizekönig von Nubien Panehesi, vielleicht mit Zustimmung des Ramses XI, erweiterte mit seinen Truppen belagerte Amenhotep Innerhalb der befestigten Tempel von Medinet Habu, und dann setzte seinen Marsch die Mitte Ägypten.

Es ist nicht das Schicksal von Amenhotep nach dem siegreichen Angriff Panehesi bekannt; in jedem Fall, die im 19. Jahr von Ramses XI als Minister Prophet des Amun hatte er bereits in die Hände von leistungsstarken Herihor übergeben.

  0   0
Vorherige Artikel Schwert-Bajonett
Nächster Artikel Salmezza

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha