Amilcar Cabral

Amílcar Lopes da Costa Cabral war eine politische guineense. Er war der Gründer der Afrikanischen Partei für die Unabhängigkeit von Guinea und Kap Verde, die Guinea-Bissau und die Kapverdischen Inseln, um die Unabhängigkeit von Portugal führte.

Biographie

Amílcar Cabral Lopes wurde 12. September 1924 in Bafatá Eltern von der Insel Santiago geboren. Seine Mutter Name Iva Pinhel Évora und sein Vater Juvenal Antonio Lopes da Costa Cabral. Es geht um zu Agronomie in Lissabon studieren wo er bis 1952. Es gibt für ein Ende zu setzen die Zeit des Kolonialismus traf er die Militanten.

Zurück zu Guinea-Bissau als Agronom, will er dazu beitragen, den Zustand seiner Leute und ein Ende zu portugiesischen Kolonialherrschaft gestellt.

Im Jahr 1956 gründete er mit Luis Cabral, mit Aristides Pereira, Abílio Duarte mit der PAIGC, illegale Organisation in dieser Zeit. Die PAIGC hat gegen die portugiesische Armee kämpft an mehreren Fronten, ausgehend von den Nachbarländern, insbesondere Guinea und Provinz Casamance Senegal. Er schafft es, ein wenig "Zeit, um den Süden des Landes zu kontrollieren und die neuen politischen und administrativen Strukturen in den befreiten Gebieten zu implementieren.

Amilcar Cabral wurde 20. Januar 1973 ermordet in Conakry, nur sechs Monate vor der Unabhängigkeit von Guinea-Bissau. Seine Mörder sind Mitglieder seiner Partei, wahrscheinlich von den portugiesischen Behörden manipuliert und durch die Komplizenschaft von den höchsten Ebenen des Staates Guinea unterstützt.

Cabral noch nie gesehen hat die Unabhängigkeit von Guinea-Bissau und Kap Verde fand am 10. September 1973 im Hinblick auf die Guinea-Bissau, Kap Verde wurde unabhängig, während 5. Juli 1975, die Ursache für die er seit mehr als zwanzig gekämpft Jahren.

Ehrungen

Speicher

Amilcar Cabral genannt worden zu sein:

  • Amilcar Cabral International Airport, der Hauptflughafen von Kap Verde
  • Die Amilcar Cabral Cup, internationales Fußballturnier für Nationen in Westafrika
  • Die Universität Amilcar Cabral, der erste öffentliche Universität in Guinea-Bissau
  • Der Orden der Amilcar Cabral, eine Ehre, von Kap Verde
  • Die Medaille Amilcar Cabral, Guinea-Bissau Ehre.
  0   0
Vorherige Artikel Amur Khabarovsk
Nächster Artikel STS-134

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha