Amina Pandolfi

Amina Lezuo Pandolfi ist ein italienischer Übersetzer.

Biographie

Übersetzer seit den späten 1940er Jahren aktiv, übersetzte er viele Bücher aus Deutsch und Englisch für den wichtigsten italienischen Verlagen. Sie hat auch Bücher von Russisch und Japanisch sowie eine nach Tuiavii der Tiavea, Samoan geschrieben.

Works

Bücher

  • Toscanini - Ein Leben für die Musik, Apollo-Verlag 1957

Übersetzungen

  • Vicki Baum, Hier war ein Hotel, Mailand, Mondadori, 1949
  • Pat Frank, Herr Adam, Mailand, Mondadori, 1949
  • Anton Tschechow, der russische Weg Don Giovanni, Mailand, Longanesi, 1955
  • Clare Boothe Luce, Heiligen, die wir lieben, Mailand, Mondadori, 1956
  • Vicki Baum, Hotel Shanghai, Mailand, Mondadori, 1957
  • Hermann Kesten, ein Glückskind, Mailand, Mondadori, 1957
  • Freya Stark, Ionia, Mailand, Hammer 1958
  • Ivar Lissner, die Cäsaren, Mailand, Hammer 1960
  • Han Suyin ist der Berg junge, Mailand, Hammer 1960
  • Wolfdietrich Schnurre, eine Sache nicht addieren: 13 Geschichten, Feltrinelli 1960
  • Melita Maschmann, Der Dreizehnte, Mailand, Mondadori, 1961
  • Ulrich Becher, kurz nach 04.00 Uhr, Mailand, Mondadori, 1962
  • Luise Rinser, Abenteuer von Tugend, Mailand, Mondadori, 1963
  • Rudolf Walter Leonhardt, Die X deutsche Staaten, Mailand, Garzanti 1963
  • Hans Hellmut Kirst, heute 08/15, Mailand, Garzanti 1964
  • Henrik Pontopiddan, Der königliche Gast und andere Geschichten, Mailand, Fabbri 1965
  • Heinrich-Böll, Meinungen eines Clowns, Mailand, Mondadori, 1965
  • Hans Hellmut Kirst, Die Nacht der Generale, Mailand, Garzanti 1965
  • John Coates, nicht wert, Mailand, Longanesi 1966
  • Hans Erich Kubach, Formen und Bilder nach dem Mille, Mailand, The Assayer 1966
  • Hans Helmut Kirst, Der Aufstand der Soldaten: der Roman am 20. Juli 1944, Mailand, Garzanti 1967
  • Peter Faecke, die Brandstifter; Der Rotmilan, Milan, Mondadori, 1967
  • Heinz F. Peters, Meine Schwester, liebe Braut: das Leben von Lou Andras-Salomé, Mailand, Bügeleisen, 1967
  • Johannes Mario Simmel, nicht immer Kaviar, Mailand, Garzanti 1967
  • Johann Goethe, Die Leiden des jungen Werther, Mailand, Fabbri 1968
  • Eugen Schumacher, Die letzten Oasen: auf den Spuren der seltensten Tiere, Mailand, Garzanti 1968
  • Various Authors, der Schusslinie, Mailand, Mondadori, 1969
  • Hans Hellmut Kirst, und die Gerechtigkeit, Kapitän?, Mailand, Garzanti, 1970
  • Hilde Bruch, keine Angst vor deinen Sohn, Mailand, Bügeleisen, 1971 sein,
  • Phyllis Auty, Tito Biografie, Mailand, Murcia 1972
  • Jella Lepman, wie Kinder die Welt sehen, Mailand, Garzanti 1972
  • Hans Hellmut Kirst, nicht meine Heimat, Mailand, Garzanti 1972
  • Ernst Ott, Wie man das Kind Intelligenz, Mailand, Garzanti 1972 zu erziehen
  • Bruce Hamilton, urteilt ihr, Mailand, Longanesi 1973
  • Christa Wolf, Reflexionen über Christa T., Rom, Murcia 1973
  • Hans Mayer, Essays über deutsche Gegenwartsliteratur, Mailand, Murcia 1973
  • John M. Cammett, Antonio Gramsci und die Ursprünge des Kommunismus Italienisch, Mailand, Murcia 1974
  • Katia Mann, Erinnerungen ungeschriebenen, Mailand, Mondadori, 1975
  • Amis Kinglsey Modification HA, Mailand, Sonzogno 1977
  • Petr Tausk, 100 Fragen der Fotografie, Mailand, Mondadori, 1977
  • Erich Wiedemann, Idi Amin: ein Held von Afrika, Mailand, Sonzogno 1977?
  • Thomas Wiseman, dem Tag vor der Morgendämmerung, Mailand, Sonzogno 1977
  • Various Authors, The Masters, Mailand, Mondadori, 1978
  • Samuel Dunkell, die Schlafpositionen, Mailand, Sonzogno 1978
  • Roland Gööck Journey wunderbaren Mann in der Welt, Mailand, Euroclub 1978
  • Hans Heinrich Ziemann, Boom, Mailand, Sonzogno 1978
  • Fritz Zorn, Ritter, Tod und Teufel, Mailand, Mondadori, 1978
  • Elias Canetti, der gespeicherte Sprache aus: die Geschichte einer Jugend, Mailand, Adelphi 1980
  • Max Frisch, Stiller, Mailand, Mondadori, 1980
  • Ephraim Kishon, Paradise als neuer vermieten, Bergamo, Euroclub 1980
  • Sandra Paretti, Masters, Bergamo, Euroclub 1980
  • Johannes Mario Simmel, Die Formel des Origenes, Mailand, Sonzogno 1980
  • Michael Ende, Die unendliche Geschichte, Mailand, Longanesi 1981
  • Sandra Paretti, Die verzauberten Schiff, Mailand, Sonzogno 1981
  • Grete Weil, Meine Schwester Antigone, Mailand, Mondadori, 1981
  • Sandra Paretti, The Wishing Tree, Mailand Sonzogno 1982
  • Joan Haslip, Maximilian und Carlota, Mailand, Longanesi 1982
  • Jona Oberski, Jahre der Kindheit: ein Kind in den Lagern, Mailand, Mondadori, 1982
  • Angelika Schrobsdorff, die kurze Zeit zwischen dem Tag und Nacht, Mailand, Sperling & amp; Kupfer 1982
  • Robert K. Massie; Jeffrey Finestone, den neuesten europäischen Gerichten 1860-1914, Mailand, Longanesi 1982
  • Konrad Lorenz, Mensch auf den Hund, Mailand, Adelphi 1982
  • Alfred Andersch, der Vater einer Mörderin, Mailand, Longanesi 1982
  • Petra Eisele, Babylon: Geschichte eines mythischen Stadt des Altertums, Mailand, Mondadori, 1983
  • George Clare, Last Waltz in Wien, Mailand, Longanesi 1983
  • William L. Shirer, Mahatma Gandhi, Mailand, Frassinelli 1983
  • Susanna Moore, mein Liebling, Mailand, Frassinelli 1984
  • Hermann Hesse, Peter Camenzind, Mailand, Bompiani 1985
  • Daisaku Ikeda, dem Leben Buddhas: eine biographische Interpretation, Mailand, Fabbri 1986
  • Anita Brookner, schauen, Mailand, Serra und Riva 1987
  • Willy Brandt, das Wettrüsten und Hunger in der Welt, Sperling & amp; Kupfer 1987
  • Jan Knappert, Götter, Geister und König der afrikanischen Mythologie, Mailand, Mondadori, 1987
  • Justus Pfaue, Oliver Maass und die Zaubergeige, Mailand, Mondadori, 1987
  • Fritz Lüdtke, Secrets of paint, Mailand, Fabbri 1988
  • Dick Francis, Gefahr, Milano, Sperling & amp; Kupfer 1988
  • Ephraim Kishon, Arche, Touristenklasse, Mailand, Longanesi 1988
  • André Kaminski, Die Gärten von Moulay Abdallah, Mailand, Longanesi 1988
  • Han Suyin, ein bisschen "der Liebe, Milano, Sperling & amp; Kupfer 1988
  • Rosamunde Pilcher, Die Muschelsucher, Mailand, Mondadori, 1988
  • Elizabeth Taylor, Belle, Milano, Sperling & amp; Kupfer 1988
  • Wolfgang Venohr, die deutsche Identität und der Fall Stauffenberg, Mailand, Rusconi 1988
  • Johannes Mario Simmel, Leben in das Spiel, Mailand, Sonzogno 1989
  • Joan Haslip, Marie Antoinette, Mailand, Longanesi 1989
  • D. H. Lawrence, Lady Chatterley, Mailand, Rusconi 1989
  • Catherine Storr, Das Geheimnis der U-Bahn, Mailand, Mondadori, 1990
  • Richard Mason, Wind kann nicht lesen, Milano, Sperling & amp; Kupfer 1990
  • Tuiavii, Papalagi, Rom 1990
  • Friedrich Becker, African Tales, Mailand, Mondadori, 1991
  • Inge Hoepfner, Tales Läden, Mailand, Mondadori, 1991
  • Rosamunde Pilcher, September, Mailand, Mondadori, 1991
  • Rosamunde Pilcher, unter dem Zeichen der Zwillinge, Mailand, Mondadori, 1991
  • Rosamunde Pilcher, Der Schlaf tiger, Mailand, Mondadori, 1991
  • Rosamunde Pilcher, Blumen in der regen, Mailand, Mondadori, 1992
  • Rosamunde Pilcher, die Tage des Sommers, Mailand, Mondadori, 1992
  • Johannes Mario Simmel, wenn er singt die letzte Lerche, Mailand, Rizzoli 1992
  • Heinz G. Konsalik, Jade Pavilion, Mailand, Mondadori, 1993
  • Ingeborg Bachmann, Drei Wege zum See und andere Geschichten, Mailand, Adelphi 1993
  • Frederik Hetmann, Tales of Schwarz, Mailand, Mondadori, 1995
  • Rosamunde Pilcher, Heimkehr, Mailand, Mondadori, 1995
  • Harold Robbins, Woher kam die Liebe, Mailand, Bompiani 1998
  • Inge Auerbacher, ich bin ein Star: ein Kind aus dem Holocaust, Mailand, Rizzoli 2001

Curatele

  • Franz Kafka, Der Versuch, Mailand, Fabbri 1992
  0   0
Vorherige Artikel Pouteau-Colles Fraktur
Nächster Artikel Samothrake

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha