Anapsida

Die anapsidi sind eine Unterklasse von Reptilien, gekennzeichnet durch die Abwesenheit von Zeitfenstern in den Schädel. Derzeit anapsidi werden nur von den Schildkröten vertreten, aber das Paläozoikum waren weit verbreitet. Die andere Hauptklasse von Reptilien ist die Diapsida, bei dem die Zeitfenster sind es zwei.

Klassifizierung komplexer

Obwohl die Gruppe wird oft anapsidi monophyletic bezeichnet, glauben einige Wissenschaftler, dass die anapsidi Verbindungen gibt tatsächlich mehrere Gruppen von Reptilien mit einem Schädel anapside; die Debatte über die genauen Zusammenhänge zwischen Schildkröten, die ersten Reptilien der Karbon und Perm und Trias Gruppen zentriert. Einige Paläontologen noch glauben, dass Schildkröten aus Reptilien Diapsida, die ihre Zeit Fenster verloren abgeleitet. Oft anapsidi viele Gruppen verschiedentlich in der Gruppe von pararettili klassifiziert sind.

Zwischen Perm und Trias

Die meisten anapsidi verschwand am Ende des Perm, nach dem Massensterben der Perm-Trias vor etwa 250 Millionen Jahren. Einige kleine Tiere, procolofoni, überlebte sie. Die Schildkröten, die während der Trias entwickelt, vielleicht von einem nahen Verwandten dieser Tiere entwickelt. Die ersten Überreste sind bereits so ähnlich den heutigen Schildkröten nicht dazu beitragen, die Formen, die ihren Ursprung.

  0   0
Vorherige Artikel Pomeron
Nächster Artikel Polycaprolacton

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha