Angela Robinson

Angela Robinson ist ein Regisseur, Drehbuchautor und Produzent von US-Fernsehen.

Biographie

Geboren in San Francisco, aber aufgewachsen in Los Angeles, vervollständigen einen Bachelor of Arts in Theater an der Brown University und besuchte ein Filmprogramm an der New York University.

Werdegang

Robinson ist offen lesbische und Adressen LGBT-Themen in seinen Werken oft. Im Jahr 2003 schrieb und inszenierte er den preisgekrönten Kurzfilm DEBS, das im Jahr 2004 wurde in ein Spielfilm, DEBS angepasst - Indikatoren in Miniröcken. Im Jahr 2005 leitete er die Disney-Komödie Herbie - der Super-Käfer.

Im Jahr 2007 gründete er und leitete die Web-Serie Girltrash, die im Jahr 2012 wurde in den Filmmusikgirltrash gemacht: All Night Long von Alexandra Kondracke gerichtet. In den folgenden Jahren arbeitet vor allem für das Fernsehen, ist es Mitausführender Produzent, Autor und Regisseur von mehreren Episoden der TV-Serie The L Word. Seit 2009 ist er für HBO gearbeitet, war Mitausführender Produzent und Drehbuchautor für die TV-Serie Hung - Boy klingelt, und ab dem Jahr 2012 trat er in die Schreib Team von True Blood, für die er zwei Episoden der fünften Staffel.

Datenschutz

Robinson ist mit dem Autor und Regisseur Alexandra Kondracke, coonosciuta während des Studiums an der Universität New York geheiratet. Im Jahr 2009 gab Kondracke Geburt ihres ersten Kindes, Diego.

  0   0
Vorherige Artikel Buttersäure
Nächster Artikel San

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha