Anisodon

Die anisodonte ist ein perissodattilo ausgestorbene Säugetier gehör calicoteri. Er lebte im mittleren Miozän - obere und ihre Fossilien in Europa gefunden worden.

Bezeichnung

Wie alle calicoteri, anisodon besaß auch eine Körperstruktur von bizarren, angesichts der erheblichen Verlängerung der Vorderbeine und die Anwesenheit von großen Krallen. Dieses Tier wird mit einem Betrag von fossilen Überreste, von denen einige komplette bekannt, aber selten Gegenstand Studie. Eine der umfassendsten Studien festgestellt, dass anisodon unterschied sich von anderen Genres wie Chalicotherium, was vor allem Schädel wesentlich kürzer und höher. Die Studie von 2007 ergab, 16 Schädel- und Zahn Funktionen, die von anderen anisodon calicoteri unterscheiden.

Klassifikation

Wie viele calicoteri im neunzehnten Jahrhundert entdeckt, auch anisodon er leidet unter einer verwirrenden Taxonomie. Die ersten Fossilien zu diesem Tier zugeschrieben wurden, um eine neue Spezies gehören, beschrieben dell'artiodattilo Anoplotherium, am besten für die Zähne bekannt. Zwei Jahre später prägte den generischen Namen anisodon. Inzwischen wurden zahlreiche Reste postcranici einer mysteriösen Tier von einigen Standorten des Miozän Französisch an einen Säuger, der zahnlose wegen der Anwesenheit von großen Klauen zugeschrieben. Nur im Jahr 1890 wurde festgestellt, eine nahezu vollständige fossilen auf dem Gebiet der Sansan, einschließlich Schädel und Skelett zugeordnet, und es versteht sich, dass die Fossilien gehörten zu einer vorherigen Tieres. Das Skelett, für eine lange Zeit als Macrotherium sansaniense bekannt ist, wurde später zur Gattung Chalicotherium schrieben und schließlich anisodon.

Anisodon ist in erster Linie für zwei Arten bekannt: der Typusart A. großen, vor allem in Einlagen Französisch bekannt, Slowaken und Deutschen, und A. macedonicum, dem Mittleren Miozän von Griechenland. Andere asiatische Fossilien in der Vergangenheit auf diese Art zugeschrieben wurden vor kurzem neu zugewiesen Geschlechter nestoritherium, anders anisodon für einige Merkmale der Zähne.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha