Anthony Parker

Anthony Michael Parker ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, ein Profi in der NBA, Israel und Italien.

Hohe 198 cm für 98 kg, diente er als Small Forward.

Werdegang

Nach Jahren an der Bradley University ist die NBA im Jahr 1997 mit der Nummer 21 von den New Jersey Nets, die zu den Philadelphia 76ers drehen ausgewählt. Mit dem Franchise-of Pennsylvania Streit nur 39 Spiele in zwei Jahreszeiten, nur um in den Jahren 1999-2000 mit dem Orlando Magic geschossen werden, ohne sich mehr Platz und mehr Glück.

Beendet eine enttäuschende Erfahrung in der National Basketball Association, und nach einem Zwischenspiel in einem geringen Liga Continental Basketball Association mit dem Quad City Thunder, landete in Europa am Vorabend der Saison 2000-01, von Maccabi Tel Aviv gekauft. Mit einer Ausbildung in Israel, konnte er schließlich sein immenses Talent beweisen, immer die Stärke des Teams, das die Suproleague 2001 zwei Meisterschaften und zwei nationalen Cups gewonnen.

Im Januar des Jahres 2003, nach der Einnahme von ein paar Monate aus dem Rennsport bei der Geburt seines ersten Sohnes, in Italien landete er in Virtus Roma zu spielen. Mit der Bildung Kapitolinischen bestreiten 26 Spiele, und darüber hinaus der Statistik lässt eine unauslöschliche Spur in der italienischen Meisterschaft und in den Herzen der Fans durch die Vollständigkeit, die spektakuläre und die Wirksamkeit seines Spiels.

Nur die außergewöhnliche Teil der Saison in Rom spielte bedeutet, dass Maccabi Tel Aviv die Rückkäufe, was auf eine Überdeckung der Pharaonen. In den drei Jahren führt das israelische Team zu jeder Art von Triumph in der nationalen und europäischen Ebene, mit dem Scheitelpunkt der Eroberung von zwei aufeinander folgenden Ausgaben der Euroleague und wurde weithin als eine der stärksten US-Basketball-Spieler, die noch nie gespielt haben erkannt, Europa.

Im Sommer des Jahres 2006, die Zeit kommt wieder auf der anderen Seite des Ozeans: im Alter von 31 einen Dreijahresvertrag mit den Toronto Raptors unterzeichnet, und der NBA werden wie ein Stern nach dem Verlassen ist es zu früh zu gehen warten.

Im Jahr 2009 geht er zu den Cleveland Cavaliers und weigerte Angebote arrivategli aus dem alten Kontinent. 28. Juni 2012 kündigt seinen Rücktritt vom Profi-Basketball.

Erfolge

Team

  •  Euroleague: 2
  • Suproleague: 1
  • Israelischen Meisterschaften: 5
  •  Israelischen Pokal: 5

Einzel

  • Euroleague MVP: 2
  • Euroleague Final Four MVP: 1
  • All-Euroleague First Team: 2
  • MVP der israelischen Liga: 1

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Anthony Parker
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha