Anton Oliver

Anton David Oliver ist ein ehemaliger New Zealand Rugby-Spieler bei 15, für 11 Spielzeiten der Highlanders Nutte in Super Rugby und internationalen für die All Blacks zwischen 1996 und 2007.

Biographie

Geboren in Invercargill, in der Region Southland, schloss er seine höheren Studien in Blenheim, in der Provinz, für die begann 1993 in der National Provincial Championship Neuseeland; im folgenden Jahr zog er nach Dunedin und wurde von der Provinz Otago angeheuert.

1995 wurde die Disziplin professionell und wurde auf dem Super Rugby Meisterschaft SANZAR gegründet; Oliver trat der junge Franchise die Otago Highlanders, später nur Highlanders.

Er begann seine Karriere im Jahr 1997 in den All Blacks in einem Testspiel gegen Fidschi und beteiligte sich an der Rugby-Weltmeisterschaft 1999, wo Neuseeland vierten Platz; eine Zahl der Unfälle zwischen 2002 und 2005 hielt ihn vom National und zwang ihn, den Aufruf für den Rugby World Cup 2003 zu überspringen; wurde jedoch im Jahr 2007, was war seine letzte Serie von internationalen Auftritten einberufen; nur wenige Monate zuvor, in der Tat, Oliver hatte beschlossen, mit der heimischen Rugby für die Auswanderung nach Europa zu stoppen und eine Zwei-Jahres-Vertrag mit Toulon unterzeichnet.

Das Team, das in der zweiten Liga, nutzten den Beitrag der mehrere ehemalige internationale wie Andrew Mehrtens und Dan Luger, und im Jahr 2008 wurde in den Top 14 gefördert; Doch Oliver, der seit der Universität von Oxford für einen Master-Abschluss in der Erhaltung und Bewirtschaftung der biologischen Vielfalt zugelassen worden war, entschied er sich, aufzugeben die Rugby gespielt; In Oxford wurde er in der lokalen Rugby-Team berufen, in der Jahres Varsity Spiel gegen Cambridge in Twickenham, die Oxford gewann 33-29, die höchste Gesamtpunktzahl in der Geschichte ultracentennale dem Spiel zu konkurrieren.

Das letzte Treffen war immer 31. Januar 2009 in Llanelli in den Reihen der Barbaren bei der Eröffnung des neuen Stadions der Gegner des Tages, der Scarlets; Oliver hatte zuvor reagierte auf andere Anrufe des englischen Klub in 2003 und 2004, als er von der New Zealand nationalen ausgeschlossen.

Nach seiner Pensionierung, Oliver setzte seine Studien und lebt in London; aufmerksam auf Umweltfragen, ist es ein britisches Unternehmen Exekutive in erneuerbare Energien.

  0   0
Vorherige Artikel James Camilla
Nächster Artikel Edoardo Pesce

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha