Aorteninsuffizienz

Für Aorteninsufficienz oder Aortenregurgitation im medizinischen Bereich ist, bedeutet dies das Vorliegen von Rückfluss von Blut von der Aorta in die linke Herzkammer während der Diastole, aufgrund einer Anomalie, die ein unvollständiges Schließen der Aortenklappe verursacht. Diese Anomalie für den Organismus beinhaltet eine Abnahme des Blutflusses in der Produktion und damit das Herz inszeniert einige Kompensationsmechanismen, die ihn führen, um Blut mit erhöhtem Aufwand zu pumpen

Symptomatik

Die Symptome und Anzeichen sind Dyspnoe, Angina pectoris, Palpitationen, Synkopen, die Anwesenheit von murmelt Orthopnoe, Müdigkeit, Erhöhung der Pulsdruck oder Differenz.

Es Reperta eine diastolische Geräusch mit maximaler Intensität auf der Ebene des Ausbruchs Aorten-Zubehör und einem systolischen Geräusch Wahl hinter.

Ätiologie

Unter den verschiedenen Pathologien, die zu Beginn der chronischen Form der Aorteninsuffizienz bezogenen, denken Sie daran:

  • Endokarditis
  • Marfan-Syndrom
  • Rheumatoide Arthritis
  • Morbus Bechterew
  • Aortendissektion
  • Lues
  • Aorten-Ektasie dell'anunulus
  • Trauma
  • Rheumatisches Fieber

Auch kann die Bikuspidalklappe und angeborene Dysfunktion eines prothetischen Ventils in der Geburtsinsuffizienz führen schließlich hat es sich gezeigt, dass auch einige Arzneimittel können Versagen führen, wie Dopamin-Antagonisten.

Prüfungen

Viele Tests werden verwendet, um das beste Klappenerkrankung zu bewerten:

  • Röntgen-Thorax, wo es eine vergrößerte linke Herzkammer, wenn zusätzlich zu dem, was auch die gleichzeitige Erweiterung des rechten Vorhof und der oberen Hohlvene beobachtet, man muss auch die Beteiligung von einem anderen Ausfall zu übernehmen;
  • Herzkatheter, ist seine Nützlichkeit zusätzlich zu der Messung des intrakranialen Drucks, dass die intravaskuläre und andere Klappen auszuschließen
  • Koronarangiographie
  • EKG-
  • Echokardiographie
  • Doppler
  • Laboruntersuchungen

Therapy

Die pharmazeutische Behandlung ist die Verabreichung von Calciumkanalblocker, wie Nifedipin oder ACE-Hemmer

Die chirurgische Behandlung ist über Klappenersatz, aber es wird immer noch diskutiert, wann ist die beste Zeit, um einzugreifen.

Vorhersage

Wenn Symptome auftreten, ist die Lebenserwartung deutlich niedriger, fünf Jahre ohne angemessene Behandlung nur selten überschreiten.

  0   0
Vorherige Artikel Gino Giugni
Nächster Artikel Kama

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha