Apache Software Foundation

Die Apache Software Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung und ein Gemeindeentwicklungsprojekte wie der Apache-Web-Server-Software und der Apache Openoffice Office-Suite. Die ASF wurde im Juni 1999 gebildet.

Geschichte

Die Geschichte der Apache Software Foundation ist mit ihren Web-Server Apache, deren Arbeit begann im Jahr 1994. Eine Gruppe von acht Entwicklern begann die Arbeit an der Verbesserung der Dämon NCSA verbunden. Sie wurden als der Apache Group bekannt. Das neue Produkt mit dem Namen der Apache-Server wurde im April 1995 veröffentlicht.

Am 25. März 1999, mit der Eingabe von IBM in die Gemeinschaft der freien Software-Programmierer im Austausch für seinen Quellcode wurde das Konsortium Apache Software Foundation gemacht. Brian Behlendorf, Ken Coar, Mark Cox, Lars Eilebrecht, Ralf S.: Die erste offizielle Sitzung der Apache Software Foundation wurde am 13. April 1999 und einem allgemeinen Konsens der ursprünglichen Liste der Beitritt zur Apache Software Foundation gehalten, wäre es bestehen Engelschall, Roy T. Fielding, Dean Gaudet, Ben Hyde, Jim Jagielski, Alexei Kosut, Martin Kraemer, Ben Laurie, Doug MacEachern, Aram Mirzadeh, Sameer Parekh, Cliff Skolnick, Marc Slemko, William Stoddard, Paul Sutton, Randy TerBush und Dirk -Willem van Gulik. Nach einer Reihe von zusätzlichen Sitzungen, um Vorstandsmitglieder zu wählen und zu lösen einige rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Integration, nahm der Tag des Inkrafttretens der Kombination von der Apache Software Foundation statt am 1. Juni 1999.

Die derzeitigen Mitglieder des ASF sind 501.

Eigenschaften

Es ist eine verteilte Gemeinschaft von Entwicklern arbeitet an Open-Source-Software-Projekten. Diese Projekte werden durch einen Prozess der Entwicklung verteilt sind, Zusammenarbeit und Konsens basiert ähnlich wie die Projekt-Enzyklopädie. Jedes Projekt wird von einem Team von Freiwilligen, die einen aktiven Beitrag zu dem Projekt verwaltet werden. Die ASF ist auch Verdienst, weil Community-Mitgliedschaft ist nur für diejenigen, aktiv an den Projekten beteiligt gewährt.

Zu den Zielen der ASF sind der rechtliche Schutz der freiwilligen Teilnehmer und Markenschutz Apache betrügerische Verwendung von Drittanbieter-Organisationen. Die ASF-Projekte sind alle mit der Apache-Lizenz gebrannt.

An die Besprechungsteilnehmer zu ermöglichen, organisiert ASF mehreren Konferenzen ApacheCon konzentrierte sich auf Projekte gefördert und verwandte Technologien.

Projekte

Liste der einige der von ASF initiierten Projekte:

  • Apache Server - Webserver
  • Ant - Java-basiertes Build-Werkzeug
  • Apache Harmony - Java Standard Edition der Stiftung
  • April - Apache Portable Runtime, eine Bibliothek in C für die Portabilität geschrieben
  • Beehive - Java-Applikations-Framework
  • Cocoon - Web-Entwicklungs-Framework XML
  • DB - Lösungen für den Umgang mit Datenbanken
  • Excalibur - Inversion of Control Container mit dem Namen Fortress und die zugehörigen Komponenten
  • Forrest - Rahmen für die Dokumentverwaltung auf Cocoon basiert
  • Geronimo Application Server - Server Java EE
  • Gump - Werkzeug für die Integration, Abhängigkeitsmanagement und Versionierung
  • Incubator - Projekt, das Projekte in der Entwicklung und Definition umfasst
  • Jakarta - Java Server-Seite
  • James - Mail und News-Servern in Java geschrieben
  • Lenya - Content Management System
  • Logging - Protokolldienst für das Debugging und Wirtschaftsprüfung Anwendung, einschließlich log4j
  • Lucene - Textsuchmaschine Bibliothek komplett in Java geschrieben
  • Maven - Java Projektmanagement und Verständnis Werkzeug
  • MyFaces - Umsetzung der Javaserver Faces
  • Nutch - Suchmaschine
  • Perl - Dynamische Webseiten in Perl
  • Portale - verwandte Software auf die Web-Portal
  • Spamassassin - E-Mail-Filter verwendet, um Spam zu identifizieren.
  • Struts - Framework für Web-Anwendungen in Java
  • TCL - dynamische Webseiten, die Tool Command Language verwenden
  • Web Services
  • XML - XML-Lösungen für das Web
  • XMLBeans - XML-Java-Binding-Tool
  • XML Graphics - Umwandlung von XML-Formate für die Grafikausgabe
  • Apache Abdera - Protokoll-Implementierung Atom
  • Apache Camel - Open-Source-Framework für Enterprise Integration Patterns
  • Apache Tomcat - Servlet-Container Open-Source-
  • Apache Verkehrs Server - Proxy-Server
  • Apache Roller - Plattform für Blog
  • Apache Tuscany - Serviceorientierte Architektur Infrastruktur
  • Apache Cassandra - nicht-relationalen Datenbank-Management-System
  • Apache Velocity - Motor, um Objekte in Java-Code definierten Referenz
  • Apache Axis2 - Infrastruktur für Web-Service-
  • Apache Openoffice - Office-Paket Alternative zu Microsoft Office, die von Oracle im Jahr 2011 gespendet
  0   0
Vorherige Artikel Lancusi
Nächster Artikel Zementhydratation

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha