Appius Claudius Caudex

Appius Claudius Caudex war ein römischer Politiker.

Biographie

Mitglied der edlen gens Claudia, im Sohn und Bruder von Gaius Claudius Crassus Appio Claudio Blinde insbesondere Diktators, kam sein Name Caudex aus der Tatsache, dass ein großes Interesse an der Marine-Angelegenheiten verliehen.

Mit Beschluß des Senats, während sein Kollege wurde geschickt, um die Volsini zu kämpfen, als Erster Konsul führte die zwei Legionen des römischen Expedition nach Sizilien zu "befreien" Messina von den Karthagern, die helfen, die Insassen überschritten hatte, den Mamertiner.

Die Karthager kontrolliert den Hafen und die Festung der Stadt. Sie wurden vertrieben und bezeugt die Flotte in der Nähe von Cape Pelorus. Inzwischen Hiero von Syrakus wurde mit den Karthagern in Anti Mamertiner verbündeten und ging, mit seiner Armee, zu einer Zeit von Messina.

Appio Claudio, zunächst versucht, Kampf zu vermeiden und zwischen den Mamertiner und die Belagerer zu vermitteln. Aber ohne Erfolg. Er musste die Legionen auf dem Feld gegen den Syrakusanern haben.

Wie sagt Polybius, war die Schlacht lang, aber die Syrakusaner wurden besiegt. Mit diesem Akt des Krieges, die gemeinhin als die Schlacht von Messina, sollten wir die Ersten Punischen Krieg zu beginnen.

Die Verlierer wieder in Syracuse in der nächsten Nacht. Am folgenden Tag, der ein Entweichen der Syrakusaner alarmiert, Appio Claudio erfolgreich griffen die Karthager, die Zuflucht in den nahe gelegenen Städten gesucht. Appio, dann führte seine Legionen in Syracuse und es belagert. Die anschließende endgültige Niederlage Gerone für die Arbeit von aufeinander Konsuln Lucius Postumius Megellus und Fifth Mamilius Vitulo, legte den Grundstein des römischen Aufenthalt in Sizilien, dann immer treu durch die syrakusanische allgemeinen unterstützt.

Später versuchte einen Angriff auf Egesta, wurde aber abgelehnt; Nach einigen anderen Fehlern beendete er das Jahr consolore, kehrte in sein Land, so dass eine Garnison in der Verteidigung von Messina.

  0   0
Vorherige Artikel Dmitry Maevsky
Nächster Artikel Gabriele Cioffi

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha