Armory Sardoa

Der Stift von Sardinien ist eine mehrjährige krautige, camefita suffruticosa, zur Familie Plumbaginaceae gehören.

Es ist eine endemische Art von Sardinien und kann in allen Bergregionen der Insel gefunden werden.

Formenlehre

Bearing

Die Pflanze wächst bis zu einer Höhe von 4 bis 40 Zentimeter, mit einem kurzen holzigen Stamm, auf dem gepfropft mehrere Landschaften.

Leaves

Die Blätter sind linear und entwickeln sich zu basalen Rosetten eher spärlich und erreichte eine Länge von zwischen 1 und 5 Zentimeter. Sie haben eine Rippe. Die äußeren eine Breite von nicht mehr als 2 mm und die innere Abdeckung einen Millimeter nicht überschreitet.

Blumen

Aus den Blüten entwickeln in Köpfe der Durchmesser zwischen 10 und 14 mm, die durch lang scapes durchgeführt werden, besteht. Jeder Kopf ist von etwa 40 Ährchen zusammengesetzt. Es gibt ovale Hochblätter, die den Kopf zu schützen. Äußerlich gibt es die Hochblätter squamette. Die Tasse ist lang zwischen 4,5 und 6 mm und die Krone übernimmt eine rosa Färbung. Blühende erfolgt in der Periode zwischen Mai und Juli.

Wurzeln

Das Wurzelsystem wird mit einem kurzen taproot aus denen die kurzen Stamm gebildet wird.

Verbreitung und Lebensraum

Es ist auf Sardinien weit verbreitet. Sein natürlicher Lebensraum ist durch felsige Gebiete und Almen, bevorzugt in sauren Böden vertreten. Vegeta in Höhen zwischen 0 und 1.800 Metern.

Naturschutz

Derzeit gibt es keine Maßnahmen, um diese Arten zu schützen, obwohl ein Gesetz in dieser Hinsicht durch bestimmte Direktoren der Regionalrat von Sardinien im Jahr 2006.

  0   0
Vorherige Artikel Stefano Guberti
Nächster Artikel César Laraignée

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha