Asparagus officinalis

Der Begriff Spargel oder Asparagio kann bezeichnen sowohl die ganze Pflanze Pflanze sprießt Asparagus officinalis L. gehört zu der Familie der Liliengewächse, un'angiosperma mono-. Spargel hat besondere Diuretikum, es wird von Feinschmeckern geschätzt und hat eine lange Geschichte hinter sich.

Es ist eine zweihäusig Arten, dass der IE männliche und weibliche Blüten auf verschiedenen Pflanzen trägt: Früchte sind kleine rote Beeren haltigen Samen Schwarzen. Die Anlage ist mit modifizierten Stämme Rhizome, die U-Bahn-Bildung eines Gitter wachsen ausgestattet; sie verlassen die Triebe oder die Antenne Teil der Pflanze und essbar. Im Falle der Kultur gezwungen das Shooting weiß erscheint, während im offenen Feld, weil die Photosynthese nimmt eine grüne Farbe. Wenn nicht für den Verzehr durch Sprossen gesammelt Zweig Stiele unterschiedlicher Länge von 1 bis 1,5 m; diese Stämme sollten geerntet werden, wenn sie noch nicht eine harte Konsistenz zu erreichen. Die Blätter dieser Pflanze sind Minute und in Bündeln von 3-6 versammelt. Im Gegensatz zu vielen Gemüse, in der die Sprossen kleiner und Zwecke sind auch zarter, die Stämme dicker Spargel haben eine höhere Zellstoff als die Dicke der Haut, wodurch sie zarter.

Kultivierung

Einige Sorten von Spargel, sind:

  • Weißer Spargel der Conche
  • Weißer Spargel Zambana De.Co.
  • Espárrago de Huétor-Tájar, eingetragene ggA 15. März 2000
  • Weißer Spargel aus Cimadolmo, eingetragene ggA 9. Februar 2002
  • Grüner Spargel von Altedo, ggA eingetragenen 19. März 2003
  • Espárrago de Navarra ggA eingetragenen 23. März 2004
  • Sprinkles des Sables des Landes, in der 15. November 2005 eingetragenen ggA
  • Weißer Spargel von Bassano, eingetragenen gU 13. September 2007
  • Spargel Badoere, eingetragene ggA 15. Oktober 2010
  • Brabantse Wal asperges, PDO Anmeldung eingereicht 6. November 2013
  • Asperges du Blayais, PGI Antrag eingereicht 19. August 2014
  • Spargel von Cantello, PGI Antrag eingereicht 17. Oktober 2014
  • Edle Weißer Spargel Verona
  • Weißer Spargel von Cantello
  • Spargel stieg Mezzago
  • Violetter Spargel von Albenga
  • Argenteuil
  • Grosso Erfurt
  • Mary Washington

Sie zeichnen sich durch Aussehen, Geschmack und Art des Anbaus unterschieden; die chemische Zusammensetzung, ist jedoch etwa gleich. Die weißen Spargel, zum Beispiel ist, wie es in der Abwesenheit von Licht gezüchtet, damit blockiert natürlichen Photosynthese.

Spargel kann in den Feldern oder in speziellen Gewächshäusern genannt Spargel pflanzen; Dies kann auf zwei Wegen erreicht werden:

  • durch Aussaat von März bis Juni in einer reichen und krümelig mit Intervallen von 5-10 cm, je nach Art verwendet wird, dann Transplantieren der Rhizome
  • direkt an verpflanzen, auf einer sehr durchlässigem Boden, ohne Feuchtigkeit.

Solche asparagiaia beginnt bereits nach 2-3 Jahren produziert und weiter produzieren für weitere zehn Jahre. Die Produktion auf 100 m² ist 60-100 kg.

Geschichte Spargel

Es wurde von den Ägyptern im Mittelmeerraum und Kleinasien vor 2000 Jahren angebaut und verwendet wird, als auch in Spanien. Während die Griechen scheinen nicht zu Spargel zu kultivieren, die Römer schon in 200 BC Sie hatten Handbüchern, in denen er macht minutiös Anbau. Der Spargel wurde gerade von Theophrastus, Cato, Plinius und Apicius zitiert; insbesondere die beiden letztgenannten sie genau beschrieben nicht nur die Kultivierungsverfahren, sondern auch die Herstellung. Römischen Kaiser liebte Spargel so sehr, dass, zum Beispiel, scheinen Spezialschiffe zu gehen und sammeln, Schiffe, wie seine Bezeichnung als Spargel musste gemacht haben.

Ab dem fünfzehnten Jahrhundert begann, wächst in Frankreich, und dann, im sechzehnten Jahrhundert und erreichte seinen Höhepunkt der Popularität in England; erst später es nach Nordamerika eingeführt wurde. Native Americans essiccavano Spargel für die spätere Verwendung Kräutern.

Chemische Zusammensetzung und medizinischen Eigenschaften

In der gleichen Familie von Knoblauch und Zwiebeln, Spargel teilt auch mit ihnen einige positive Eigenschaften. Insbesondere weist sie eine aktive Rolle bei der Verringerung der Fälle von Ekzemen. Die chemische Zusammensetzung des Spargels ist die folgende:

  • Asparagin, eine der im Überfluss vorhandenen Aminosäuren, die für die Proteinsynthese verwendet wird,
  • reich an Rutin, die um die Wände der Kapillaren verstärkt dient
  • Folsäure, im Überfluss vorhanden
  • Mangan und Vitamin A, die einen positiven Effekt auf die Bänder, Niere und Haut.
  • Phosphor und Vitamin B, um die Schwäche entgegenzuwirken ermöglichen
  • Football
  • Magnesium
  • Kalium
  • Natrium in kleinen Mengen
  • Kohlenhydrate: 3,2
  • Protein: 3,5
  • Fett: 0,2
  • Wasser: 90%
  • essbaren Teil: 52%
  • Kalorien: 25 kcal / 100 g

Einige der Komponenten des Spargels metabolisiert und im Urin ausgeschieden, was einem typischen starken Geruch und etwas zu beanstanden. Insbesondere ist es durch einige Abbauprodukte schwefelhaltige verursacht.

Die chemische Analyse hat gezeigt, dass diese Derivate asparagusico nämlich die bis - Methan und Methylester und Säure tioacrilico -tioproprionico. Eine solche charakteristischen Geruch nach einem englischen Studie) wird nur von 40% der Personen, erzeugt und von einem ähnlichen Anteil ohne erkannt jedoch, daß es keine Korrelation zwischen solchen, die solchen Geruch erzeugen, und diejenigen, die es zu erkennen versagen. Eine neuere Studie) statt argumentiert, dass der Geruch erzeugt wird von allen, aber das ist tatsächlich von nur 40% der Menschen, und dass diese Fähigkeit ist eine hypersensible Geruchs spezifisch für diesen Geruch festgestellt.

Verwendungen

Viele andere Pflanzen werden als fehlerhaft Spargel, von denen einige in der Küche statt Asparagus officinalis verwendet werden; in Wirklichkeit ist es nicht verwandten Pflanzen entfernter Asparagus officinalis: ist ein Beispiel für die Ornithogalum pyrenaicum, auch genannt Spargel von Preußen. Einige Arten von Spargel kann auch aus eigenem Anbau als Zierpflanzen zu sein. Die wilden Spargel, die wild in den Wäldern wächst und wird in einigen Teilen Italiens recherchiert Saison ist die Spezies Spargel acutifolius.

Der Spargel in der Küche

Der Geschmack des Spargels erinnert an den Geschmack der Artischocke; wenn es einen frischen Duft von reifen Mais weist insbesondere hervor:

  • Weißer Spargel, die vollständig unterirdisch sprießen hat einen feinen Geschmack.
  • Die violette Spargel, Geschmack sehr fruchtig, ist eigentlich ein weißer Spargel, die von ihrer Website entweichen kann und sehen das Licht, so dass wiederum die Durchführung der Photosynthese, kaufen Sie eine lila Farbe ziemlich regelmässig. Es hat einen leicht bitteren Geschmack.
  • Grüner Spargel sprießen im Sonnenlicht wie Violett, hat jedoch einen starken Geschmack und seine Knospe hat einen süßen Geschmack. Es ist das einzige Spargel, das nicht braucht, um abgezogen werden.

In der Küche verwendet werden, schießt grün oder weiß: die Stiele sollten hart, flexibel, bruchfest, mit der gleichen Dicke und mit den Spitzen noch geschlossen ist, die Basis muss feucht gehalten werden, um das Produkt frisch zu halten.

Für die Herstellung müssen die Enden des Spargels holzigen geschnitten werden und, abhängig von der Art, schließlich, um die weiße Haut bis zu 4 cm unterhalb der Knospe oder mehr im Fall von Spargel alt oder besonders groß zu entfernen. Die anspruchsvollsten Köche vor dem Kochen tauche sie in kaltem Wasser und manchmal auch die Haut wird erst am Ende, da dies mit dem Kochwasser hinzugefügt und entfernt, nach einigen, wäre es den Geschmack zu bewahren.

Der Spargel verbraucht wird zunächst mit Salzwasser für eine kurze Zeit gekocht oder gedämpft werden; typisch für Spargelkochzeit beträgt 12-18 min. abhängig von der Dicke. Da die Knospe ist die mildeste der Basis des Stammes, werden die besten Ergebnisse durch Zusammenbinden erhalten nicht zu fest die Stiele, so dass nur der untere Teil wird in kochendem Wasser gekocht, während die Triebe, Flucht aus dem Wasser, eine Koch leiden Dampf. In dieser Hinsicht gibt es spezielle Töpfe hohen und schmalen zylindrischen Form, mit einem Korb ausgestattet, um den Lochboden und mit Griffen, die den Prozess des Bandes machen der Stiele überflüssig. Um die Farbe leuchtend grünem Spargel kann sofort nach dem Kochen cool in sehr kaltem Wasser sein, zu bewahren.

Spargel kann auf verschiedene Weise serviert werden, und je nach den lokalen Traditionen, gibt es einige typische Zubereitungen. Grüner Spargel in Italien sind oft serviert in die Pfanne nach dem Kochen gebrannt, mit Butter oder Butter und Parmesan. Außerdem können sie durch Eier in Butter begleitet und geriebenem Käse oder gekocht werden. In Frankreich und Deutschland ist es typisch, dienen weißer Spargel mit Sauce Hollandaise. Alternativ können sie mit serviert werden Vinaigrette Butter-weiß, mit Maltese Sauce, Bozner Sauce, Butter oder ein Schuss Olivenöl und Parmesan-Käse. Die Vorbereitungen sind aufwändigere: mit Pilzen gebraten und serviert als Beilage von Geflügel. Der Spargel kann verwendet werden, um Risotto, Suppen, Schäume oder samtig herzustellen. In chinesischen Restaurants können Sie die gebratenen Spargel gepaart mit Hähnchen, Garnelen oder Rindfleisch schmecken.

Fakten: Die weltweite Produktion und Import / Export

Die folgenden Daten sind jedoch auf den Import / Export von Spargel weltweit, auch in Tonnen ausgedrückt bezogen, sondern von den Global Trade Atlas und US Census Bureau Statistik stammen.

Im Jahr 2004 waren die größten Exporteure von Spargel:

  • Peru 73.038
  • Mexiko 37211
  • Vereinigte Staaten 11818

Es wird darauf hingewiesen, dass nur Peru regelmäßig gegenüber dem Vorjahr Export.

Im gleichen Jahr waren die größten Importeure:

  • Vereinigte Staaten 92405
  • EU 25 18565
  • Japan 17.148

Spargel in Kunst und Literatur

Edouard Manet gewidmet zwei Gemälde zum Gemüse: Die Streuseln und Une Barrel asperges.

In dem Buch kam der Spargel und die Unsterblichkeit der Schriftsteller Achille Campanile hält her auf mögliche Zusammenhänge zwischen den Spargel und die Unsterblichkeit der Seele zu dem Schluss, dass von welcher Seite Sie die Angelegenheit zu prüfen, gibt es nichts Gemeinsames zwischen Spargel und die Unsterblichkeit der Seele.

In der Medizin

Die vorteilhafte Nieren Spargel sind seit der Antike bekannt ': Mattioli: "L'.. Spargel ist allgemein bekannt, Die Spitzen, die mollificano den Körper gekocht, und sie urinieren Die decottione Wurzeln einmal betrunken, ist es nützlich, Urin gehalten, à Überlauf der Galle, Nierenerkrankungen, und sciatiche.La decottione in der Wein gemacht profitiert die Zähne weh. Die Spitzen Pest und trinken Weißwein Anstieg Nierenschmerzen "ist die Hauptkomponente und 'l' Asparagin, Glucosid , Tannin, saponoside, Salze von Kalium, Vitamin A, und einen kleineren Teil B und C. Die Spargel, auf die Anwesenheit eines Proteins, kann die Ursache für Lebensmittelallergie ist.

  0   0
Vorherige Artikel Nueva Londres
Nächster Artikel Hyperthermie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha