Audi A8

Der Audi A8 ist ein Automobil von deutschen Autohersteller Audi seit 1994 produziert Es ist das Flaggschiff Auto des Hauses.

Erste Serie

Im Jahr 1994 startete die Audi A8, die den V8 ersetzt, damit der erste wahre Flaggschiff des Hauses.

Der Rahmen ist komplett aus Aluminium gefertigt und die Motoren sind zunächst die V8 3,7-Liter-Benziner und 4,2-Liter in die Tiptronic-Automatikgetriebe kombiniert und Allradantrieb.

Im Folgenden sind gestartet V6-Benzin 193cv 2,8-Liter, Turbodiesel 2.5V6 150 und 180 PS, der 3,3-Liter-Turbodiesel 224cv Common und S8 Sport-Version, mit der 4200 V8 erhöht, um 340 PS.

Im Jahr 2001 wurde ein Redesign, das die Einführung der Xenon-Scheinwerfer und ein neues Lenkrad, weniger sportliche und mehr im Einklang mit der Art der Auto gemacht. Das Lenkrad wird dann auf mehrere Autos Audi niedrigere Klasse verwendet.

Die Benzin-V8 von 4.200 ccm übernehmen die 5 Ventile pro Zylinder und geht von der anfänglichen 300 PS auf 310 PS, während der Ausführung auf der Schub S8 installiert 360 PS erreicht. Außerdem debütierte der 12-Zylinder-Motor mit einem W von 6,0 Liter 420 PS.

Engines

Zweite Reihe

Im Jahr 2002 startete er die zweite Serie der Luxuslimousine Audi, nach 8 Jahren. Gegenüber der Vorgängerversion ist größer und in zwei Längen erhältlich. Die Innenräume sind immer sehr luxuriös, aber auch sportlich. Zunächst wird mit einem neuen Motor 4.0 TDI-Diesel verkauft, ein Novum gegenüber der vorherigen Serie, die den 3.3 TDI montiert, dann ist dieser Motor in der Neugestaltung ersetzt. Dieses Auto teilt die Mechanik und Chassis mit der Volkswagen Phaeton.

Im Jahr 2005 erfährt ein neues Gesicht: Sie den Kühlergrill, der nun einen Chromrahmen, die die Maske mit dem Emblem Audi, die seit 2003 in Kraft auf dem 6.0 W12 war dann die Einführung der klassischen Front "Singleframe" des Hauses, die üblich geworden war, schließt ändern Alle Audi. Änderungen an den Lampen, die nun rechteckig sind gemacht, verändert die Rücklichter, während unverändert Profil und Chrom auch für die Karosserie. Mit der Neugestaltung ist auf dem Diesel 4.2 TDI, der Austausch wird die 4.0 TDI eingeführt. Diese Limousine verfügt über die heute übliche "Multifunktions-Joypad", genannt MMI. Nehmen Sie ein Tiptronic-Automatikgetriebe für den Allradantrieb oder Frontantrieb und multitronic für diejenigen genannt.

Engines

3.0 TDI mit 233 PS und Sechszylinder-V, der neue 4.2 V8 TDI 326 PS, einem 2.8 FSI V6 mit 210 PS nur mit Frontantrieb und einem 3.2 FSI V6 260 PS sowohl FWD und AWD, sowohl direkte Einspritzung von Benzin, ein 4.2 FSI-V8 mit 350 PS und einem 6,0 W12 der Lage ist, 450 PS; Dieser Motor wird auch von der Version Audi A8L Sicherheit W12 Ausgabe gepanzerten Auto mit Reifen mit Notlaufeigenschaften, Kristalle, die Gewehrkugeln Kaliber 7,62 zu widerstehen, verstärkter Boden und Türen mit Sprengsätze angebracht zu Offenheit zu gewährleisten.

Auf fast allen Motor ist Allradantrieb "vier", die 4,2 Diesel- und Benzinmotoren und der 6.0 W12 müssen Sie die Langversion anfordern. Das Auto ist auch in eine sportlichere Version, genannt S8, mit einem 5.2 V10 450 PS, original Lamborghini.

Engines

Dritte Reihe

Im Jahr 2009 wurde er mit der dritten Serie des Audi A8 auf den Verkauf von November des folgenden als Modelljahr 2011. Die Größe der Körper wieder zunimmt und die Volumina haben weniger Keil gegenüber dem Vorjahr Serie entwickelt vorgestellt, verlieren Teil der Eindruck, sportlich. Stellt die Scheinwerfer komplett geführt, die bis zu 3-mal stärker als die jetzt überholt Entladungsscheinwerfer Xenongas. Das Auto kann mit Motoren von 290 oder 420 PS FSI oder TDI-Motoren von 204, 250 oder 350 PS ausgestattet werden.

Nach dem Debüt-Version länglichen Körper W12 mit dem 12-Zylinder-Benzin ausgestattet führte zu 6,3 Liter Hubraum, in der Lage zu entwickeln 500 PS.

Im Jahr 2012 startete sie Version S8. Es wurde mit einem 4.0 TFSI-Motor mit einer Leistung von 520 PS und einem Drehmoment von 650 Nm ausgestattet. Diese Eigenschaften ermöglichen das Auto beschleunigt von 0 auf 100 km / h in 4,2 Sekunden mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h. Der Motor wird von einem Achtstufen-tiptronic gesteuert. Sie haben bei diesem Modell eine Reihe von Technologien zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch, die das Auto auf 100 km mit einem 10,2 Liter Benzin reisen ermöglichen eingesetzt. Einige von diesen sind die Start- und Stop verwendet, wenn das Fahrzeug stoppt, und der Zylinder auf Verlangen, wobei vier der acht Zylinder deaktiviert, wenn sie für den Betrieb des Fahrzeugs erforderlich sind. Die Höhe des Autos wird durch die adaptive air suspension in 3 verschiedenen Konfigurationen gesteuert. Das Bremssystem besteht aus innenbelüftete Scheibenbremsen, während der Abgasanlage umfasst zwei Doppelklemmen.

Im September 2013 hat der Audi A8 eine Renovierung, die in einem Update der Scheinwerfer und andere kleinere Änderungen in der Front coinsistito hat, was zu dem Verschwinden aus den Listen der verschiedenen Varianten durchgemacht.

Engines

  0   0
Nächster Artikel Condofuri

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha