Ausgleichsbehälter

Der Ausgleichsbehälter ist ein Artefakt in den Schemata acquedottistici häufig verwendet werden, aus einem Tank aus dem Boden durch Masten aus Metall oder Mauerwerk gehoben zusammen.

Es wird typischerweise als Reserve verwendet wird, und auf einen Druck in Rohrleitungen größer als die von der Wasserleitung zu erhalten; der Abgasdruck ist direkt abhängig von der Höhe des Behälters.

Es sind Werke der großen Höhe, weil verpflichtet, den Grad Linie des Verhaltens hydraulischer respektieren.

Eigenschaften

Die Türme eine oder mehrere der folgenden Funktionen ausführen:

  • Einstellen der Druckkopf: Wenn Sie einen Teil der hydraulischen Drucklinie an einem bestimmten Punkt der Pipelineroute repariert werden muss. Beispiele:
    • zu vermeiden, dass ein Abschnitt der Leitung kann unter Druckwerte sind nicht mit ihren mechanischen Eigenschaften nicht kompatibel;
    • aus einer Rohrleitung, eine hydraulische Last ab stetigen abzuleiten;
  • Hydraulische Abschaltung: wenn Sie die instationäre Strömung, die in dem Abschnitt des Rohres erzeugt wird, kann stromabwärts an den Upstream verteilt werden verhindern wollen. Beispiele:
    • wenn sie bewohnt von Panzern serviert endet. In diesem Fall kann die adduttrice bei einer konstanten Flussrate, ohne die meisten der Variabilität des Durchflusses in den 24 Stunden, um den Verbrauch des Stadtzentrum) verbunden betroffen zu arbeiten;
    • einen Rohrabschnitt aus den Erscheinungen der Wasserschlag wie im Fall der Druckrohrleitungen zu schützen.
  • Schneiden: wenn es erforderlich ist, einen langen Tunnel Einströmen in verschiedenen Protokollen von geeigneter Länge zu teilen, so dass im Falle eines Bruchs von einem von diesen, ist es nicht notwendig, die gesamte adduttrice sondern nur den Stamm zu reparierenden entleeren.

Typologie

Sie können verschiedene Arten von Wassertürmen zu unterscheiden:

  • Piezometer einfach: hat allein die Funktion der hydraulischen Abschaltung;
  • Piezometer Infinity: hat die Funktion der hydraulischen Abschaltung und die Einstellung der Grundwasserdruck;

Hierunter können auch die Tanks Wandeinheiten, die zusätzlich zu seiner Funktion als Regulatoren des piezometrischen hydraulische Trennung und kann auch dafür sorgen, einen geeigneten Akkumulationskapazität.

Materialien

Die Wassertürme sind von der Regel in gewöhnlichen Beton gebaut oder vorgespannt, kann aber auch aus Stahl hergestellt sein.

  0   0
Vorherige Artikel WCDMA02
Nächster Artikel Thidrekssaga

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha