Australian Cattle Dog

Der Australian Cattle Dog ist eine Zucht der australischen Ursprungs von der FCI anerkannt.

Gesundheit

Einer der wichtigsten Gesundheitsprobleme des Australian Cattle Dog ist die Neigung für angeborene Taubheit. Die 2,4% der Hunde dieser Rasse sind auf beiden Ohren taub und 14,5% haben mindestens ein taubes Ohr.

Nutzung

Wie der Name schon sagt, die primäre Funktion des Australian Cattle Dog, die ihresgleichen sucht, ist, um das Vieh zu führen, sowohl in der offenen und in den Sperrgebieten. Immer wachsam, sehr intelligent, wachsam, mutig und vertrauenswürdig, seine völlige Hingabe an die es eine große Arbeitshund zu arbeiten.

Allgemeines Aussehen

Das allgemeine Erscheinungsbild ist das eines Arbeitshund stark, kompakt, harmonisch Konstruktion, die die Fähigkeit und der Wunsch, die Aufgaben zu übernehmen, auf die sie angehört, sie so hart sein kann hat. Seiner Substanz, seiner Macht, sollte das Gleichgewicht der Formen und die Qualität ihrer Muskeln helfen, um den Eindruck von großer Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu geben. Jede Tendenz, scheinen schwere oder Mangel an Substanz ist ein schwerer Fehler.

Verhalten und Charakter

Die Loyalität der Australian Shepherd und sein Beschützerinstinkt machen es zu einem beispiellosen Torhüter Rinder, seinem Herrn und seine Besitztümer.

Physikalische Eigenschaften

Kopf

Der Kopf ist stark, gerade, in Harmonie mit anderen Proportionen des Hundes und entspricht der allgemeinen Konformation.

OBER

Der Schädel ist breit, leicht gewölbt zwischen den Ohren. Der Schädel allmählich flach in Richtung einer Ampel, aber net.

Gesichtsbereich

  • Nasenschwamm: Schwarz.
  • Fang: Breit unter den Augen gefüllt, verjüngt sich allmählich in Richtung der Mündung.
  • Mündungslänge: mittel, hoch, mächtig, parallel zu der Linie des Schädels.
  • Lefzen: Trocken und gut gestaltet.
  • Backen: Muskulös, nicht grob noch vorstehend.
  • Kiefer / Zähne: Kiefer kräftig, dick und gut entwickelt; gesunde Zähne, in regelmäßigen Abständen, Scherengebiss. Wie erforderlich, um Hunde zu weiden, müssen die Zähne in gutem Zustand sein.
  • Augen: ovale Form und mittlerer Größe, nicht vorstehend, noch in den Bahnen eingefallen. Sie müssen zum Ausdruck bringen Lebendigkeit und Intelligenz typisch für diese Rasse. Bei der Annäherung von Fremden ist es charakteristisch sehen einen Hauch von Warnung oder Misstrauen. Dunkelbraun.
  • Ohren: von mittlerer Größe, klein und nicht groß, breit an der Basis, muskulös, aufrecht und mäßig spitz, nicht löffelförmigen oder flügelförmigen Fledermaus. Weit voneinander an der Basis, sie nach außen geneigt sind. Empfindlich auf die geringste Sound und aufrecht, wenn der Hund aufmerksam ist. Der Pavillon sollte dick sein und die Innenseite sehr gut mit Haaren bestückt.

Hals

Der Hals ist extrem stark, muskulös, von mittlerer Länge, erweitert es mit dem Körper zu verschmelzen. Barten fehlen.

Körper

Die Länge des Körpers, von der Spitze des Brustbeins auf den Hinterteil, überlegen ist Widerristhöhe im Verhältnis von 10/9.

  • Topline: Stufe.
  • Rücken: Kräftig.
  • Brust: Tief, muskulös und mäßig breit.
  • Rippen: Gut gewölbt und gut zurückentwickelt, aber nicht tonnenförmig.
  • Lenden: Breit, muskulös und stark.
  • Dorsal-Lendenbereich: fest angebracht.
  • Kruppe: Lang und schräg.

Schwanz

Der Angriff des Schwanzes mäßig niedrig, in Fortsetzung der Kontur des abfallende Kruppe. Lange etwa bis zum Sprunggelenk. Im Ruhezustand hängen, bilden eine sehr leichte Kurve. In Aktion oder, wenn der Hund erregt ist, kann sie angehoben werden, in jedem Fall aber nicht Teil des Schwanzes ist die vertikale Linie, die durch den Angriff übertreffen. Ausgestattet mit reichlich Haar.

Künste

  • Vorderläufe. Die Vorderbeine sind starke Knochen und rund um den Fuß. Sie müssen stark sein und parallel, von vorne gesehen. Schultern: Kräftig, schräg, muskulös, gut gewinkelt Beziehung zu dem Arm und nicht zu nah an die Spitze der Widerristhöhe. Obwohl die Schulter ist muskulös und starke Knochen, Schulter schwere Lasten und der vordere Ich bin ein Versäumnis, korrekte Bewegungen ausführen, die Begrenzung der Fähigkeit zu arbeiten. Vordermittelfuss: weich, im Profil, leicht schräg zum Unterarm gesehen.
  • Hinterbeine. Die Hinterhand ist breit, kräftig und muskulös. Von hinten gesehen im hinteren, den Sprunggelenken bis zu den Füßen, gerade und parallel, weder eng noch zu weit.
  • Oberschenkel: Lang, breit und gut entwickelt.
  • Knie: Gut gewinkelt.
  • Sprunggelenk: Kräftig und gut im Stich gelassen.

Paws

Die Beine müssen rund und mit kurzen Fingern, stark, gut gewölbt und dicht sein. Die Ballen sind hart und dick. Nägel sollten kurz und kräftig sein.

Mantle

  • Das Haar ist glatt, doppelt, mit kurzen, dichter Unterwolle. Das Deckhaar ist dicht, mit Haar glatt, hart und im Fernsehen liegen, um so wasserdicht sein. Unter dem Körper, auf die Rückseite der Beine ist das Haar länger und bildet in der Nähe des Oberschenkels eine milde Form der breeching ohne Selbstbeteiligung. Auf den Kopf und vor der Beine und Füße, ist das Haar kurz. Am Hals ist es länger und dicker. Das Haar zu lang oder zu kurz ist ein Fehler. Im Durchschnitt der Körper benötigt, um die Länge zwischen den 2, 5 und 4 cm haben.
  • Die Farbe sollte blau, blau marmoriert oder blau gesprenkelt mit oder ohne Marken zu sein. Marken zugelassen sind schwarze Flecken, blauen oder braunen Abzeichen an Kopf, vorzugsweise gleichmäßig verteilt. Die Vorderbeine sind cremig Feuer auf halber Höhe, mit der tan Farbe, die nach vorne, bis die Brust und Hals erstreckt, mit tan Markierungen auf der Schnauze. Tan Farbe im Inneren der Vorderbeine und Innenseiten der Oberschenkel, die auf der Vorderseite der Knie wird und erstreckt sich nach außen von den Hinterläufen vom Sprunggelenk bis zu den Zehen. Zugelassen Kitz Unterwolle auf den Hals, so lange es nicht durch das blaue Deckhaar sichtbar. Keine anspruchsvolle schwarze Flecken auf dem Körper. Rot mit schwarzen Flecken: Die Farbe sollte sich aus kleinen roten Flecken gleichmäßig aufgeteilt, einschließlich der Unterwolle, die weder weiß noch Creme ist, rote Flecken der Ton dunkler auf den Kopf gestellt werden. Auf der Suche Spots ebenso auf dem Kopf verteilt. Die roten Flecken auf dem Körper sind zulässig, aber nicht angestrebt.

Gangarten

Der Gang ist frank, lose, weich und leicht. Die Bewegung der Schultern und der Vorderseite ist in Harmonie mit der kräftigen Schub der Hinterhand. Es ist absolut notwendig, dass die Aktion kann schnell und bissig. Es ist sehr wichtig, dass der Hund gesund ist oder nicht, während der Schritt nur selten, Schulter Ladung oder stark angegriffen, die rechte Schulter, Ellbogen, die Fesseln und Füße schwach, die Sprunggelenkswinkel zu offen, sollten die gewölbte oder Kuhhessigkeit als schwere Störungen angesehen werden. Im Trab, neigen die Füße näher zu kommen, um dem Boden, als die Geschwindigkeit erhöht, aber wenn der Hund friert die vier Gliedmaßen muss senkrecht sein.

Größe

Die Widerristhöhe bei Männern sollte zwischen 46 und 51 cm; Frauen in den Proben muss zwischen 43 und 48 cm betragen.

Last

Das Gewicht sollte bei Männern zwischen 18 und 22 kg; Frauen in den Proben müssen zwischen 16 und 20 kg.

Defekte

  • Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als einen Defekt werden, um in Abhängigkeit von seiner Schwere zu ahnden
  • Rüden müssen zwei normal entwickelte Hoden vollständig im Hodensack befinden.
  0   0
Vorherige Artikel Bitsie Tulloch
Nächster Artikel Andrine flemmen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha