Auswahl der Gastgeberstadt der Spiele der XXIX Olympiade

Für die Organisation der Olympischen Spiele XXIX das IOC als Bewerberstädte 10 Stadt erkannt, dann bringen Sie bis 5 die kurze Liste der offiziellen Kandidaten: Peking, Toronto, Paris, Istanbul und Osaka. 112º während das IOC Kongress in Moskau 12. Juli 2001 wurde sie mit dem chinesischen Stadt Peking gewählt.

Zunächst die Stadt, die ihr Interesse an der Organisation der Sportveranstaltung manifestiert waren viele, und unter diesen sind:

  •  Buenos Aires
  •  Bangkok
  •  Peking
  •  Monterrey
  •  Kairo
  •  Toronto
  •  Rio de Janeiro
  •  Havanna
  •  Paris
  •  Kapstadt
  •  Kuala Lumpur
  •  Istanbul
  •  Lissabon
  •  Sevilla
  •  Osaka
  •  Krasnaja Poljana

Bewerberstädte

Bewerberstädte

Nach einer ersten Auswahl, gab das IOC der begrenzten Liste von Kandidaten, die den Titel der Stadt Kandidaten behaupten, und bringen Sie das Logo der Anwendung die fünf Ringe.

Schlussabstimmung

112º während der IOC-Kongress in Moskau stattfand, wurde er die Stadt, die die Ehre, die Organisation der XXIX Olympiade hätte gestimmt.

Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, die erste Runde der japanischen Stadt Osaka erhielt nur sechs Stimmen und wurde dann sofort verworfen. Die zweite Runde statt sah die Stadt Peking mit der absoluten Mehrheit der Stimmen gewählt.

  0   0
Nächster Artikel Djimon Hounsou

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha