Auszeichnungen der Science-Fiction

Liste der Literaturpreise der Science-Fiction, nach Sprache organisiert.

Auszeichnungen auf Italienisch

  • Auszeichnung Italien - im Jahr 1972 gegründet, ist die Feier der starken italienischen Fandom für die inländische Produktion des Vorjahres. Verschiedenen Kategorien, die im Laufe der Jahre verändert haben, darunter Romane, Kurzgeschichten, Herausgeber von Zeitschriften, Fanzines, Illustratoren usw.
  • Jules Verne Preis - Aufsatzwettbewerb während LevanteCon im Jahr 2010 ausgezeichnet - Manifestation von Wissenschaft und Science-Fiction.
  • Auszeichnung Kipple - für Science-Fiction-Romane. Von Kipple Literaturwerkstatt befördert, das preis begünstigt Arbeiten mit Inhalten aus einer sozialen, politischen Fiktion und Technologie; Sie können mit mehr Arbeiten zu beteiligen.
  • Literaturpreis Odyssey - Für unveröffentlichte Romane von Fantasy-Genre; Er geboren im Jahr 2006 und durch und Verleger Delos Bücher, die die Gewinner veröffentlicht gefördert
  • Trophy Rill - Für unveröffentlichte Kurzgeschichten und Fantasy-Genre. Reflections of Moonlight - aktiv seit 1994, wird sie von Rill organisiert. Tales Gewinner werden in einem jährlichen Anthologie der Literaturzeitschriften und Spiele veröffentlicht.
  • Robot-Preis - für unveröffentlichte Geschichten. Ausgezeichnet zum ersten Mal in 1976 und 1977 wurde er erneut von 2004 verboten, von Delos Bücher und Magazin online Roboter befördert.
  • Auszeichnung Star Trek - Für Stockwerke im Universum von Star Trek eingestellt, veröffentlicht oder unveröffentlicht. Die Auszeichnung wird seit 2007 von der Star Trek italienischen Verein organisiert und wird auf der Jahres STICCON geliefert.
  • Urania-Preis - für unveröffentlichte Romane. Seit 1989 von Urania verboten, Sach bekannten Kette von Mondadori, die Romane Gewinner veröffentlicht veröffentlicht.
  • Vegetti Preis - Awards der beste Roman und die besten Aufsatz auf Italienisch in den vorangegangenen zwei Jahren veröffentlicht Science-Fiction. Von der Welt SF im Jahr 2012 gegründet, um den Tod von Ernesto Vegetti zu gedenken, wird sie auf der jährlichen Italcon geliefert.

Nicht mehr zugeordnet

  • Lovecraft-Preis - 1977 von Philip Pizzo gestaltet, mit Sponsoren Editrice Nord. Für Science Fiction, Horror, Fantasy, unveröffentlicht oder veröffentlicht. In späteren Jahren verschwunden ist, wurde er von Pietro Borgo unter dem Namen der Preis Akery Relaunch im Jahr 1997, von der antike Name der Stadt Acerra, die verboten ist). Die letzte Ausgabe wurde 2008 veröffentlicht.
  • Alien-Preis - für Science-Fiction-Geschichten, veröffentlicht oder unveröffentlicht; aktiv von 1994 bis 2006. Die Geschichten Gewinner und Finalisten wurden in Anthologien von verschiedenen Verlagen veröffentlicht.
  • Auszeichnung Apuliacon - Für unveröffentlichte Science-Fiction; im Jahre 2003, bis zum Jahr 2007 verliehen er.
  • Cosmos-Preis - für unveröffentlichte Romane. 1990 bis 1996 zugewiesen wurde, wurde er von der Nord-Publishing, die die Romane Gewinner veröffentlicht gesponsert.
  • Preis Courmayeur - Für Kurzgeschichten des Fantasy-Genres. Aktiv, bis 2000 wurde es von der Altstadt von Courmayeur in Zusammenarbeit mit der Weltraumclub oder von Aosta und Keltia Publishing gesponsert.
  • Fantascienza.com-Preis - im Jahr 2002 von dem Web-Portal Fantascienza.com, aktiv, bis 2006 für insgesamt vier Ausgaben Gegründet wurde es von dem Literaturpreis Odyssey ersetzt.
  • Preis Future Shock - für Science-Fiction-Geschichten. Gegründet im Jahr 1991 von der Zeitschrift Puglia Future Shock gefördert, im Jahr 2003 erreichte er seiner siebten Auflage, um nach dem Scheitern des Magazins zu stoppen.
  • Galaxy Award - Stadt Piacenza - auf unveröffentlichte Geschichten von maximal 20 Seiten gewidmet; 2003-2007 zugewiesen.
  • Auszeichnung Intercom - wurde 1993 gegründet und von der Fanzine Intercom gesponsert.
  • Literaturpreis Nord - Historischer Preis durch die Veröffentlichung Nord gesponserte
  • Auszeichnung Omelas - für Science-Fiction-Geschichten, die in Menschenrechtsfragen zu konzentrieren; aktive 2001-2003.
  • Fiction-Preis und Umgebung. Wettbewerb für Science-Fiction-Geschichten von 2004 bis 2006 veröffentlicht wurde, dann aus Mangel an Sponsoren eingestellt.
  • Auszeichnung Oltrecosmo - Für Kurzgeschichten; aktive 2005-2007.
  • Auszeichnung Solaria - Für unveröffentlichte Romane. "The Hit Man" von Laura Iuorio: Aktiv 1999-2000 wurde redaktionelle Debüt der Serie von Science-Fiction-Veröffentlichung von Solaria Fanucci, die nur die Gewinner der ersten Ausgabe veröffentlicht gebunden

Auszeichnungen auf Französisch

  • Grand Prix de l'Imaginaire - 1974 Konzipiert als der Grand Prix de la Science Fiction Française 1992 war offen für Fantasy und Horror, nahm den aktuellen Namen.
  • Grand Prix de la Science-Fiction et québécois du Fantastique - in Quebec in Kanada Assigned
  • Aurora-Preis
  • Auszeichnung Rosny-Aîné
  • Prix ​​Boréal
  • Cosmos Preis 2000
  • Auszeichnung Julia Verlanger
  • Auszeichnung Tour Eiffel de Sci-Fi
  • Jules Verne-Preis
  • Auszeichnung Imaginales
  • Ozon-Preis
  • Preis UPC mehrsprachig: Katalanisch, Kastilisch, Französisch und Englisch.

Nicht mehr zugeordnet

  • Apollo-Preis - Assets 1972-1990, für die Science-Fiction-Romane geschrieben oder in die Sprache Französisch übersetzt wurde.

Auszeichnungen auf Englisch

  • BSFA Preis - von der britischen Science Fiction Vereinigung für die beste britische Fiktion ausgezeichnet.
  • Ditmar-Preis - für den besten Science Fiction, Fantasy und Horror Australian, 1969 gegründet Es gibt verschiedene Kategorien. Die Preise werden während der NATCON ausgezeichnet. Der Name kommt von den Fans von Melbourne Martin James Ditmar Jenssen.
  • Hugo Award
  • Nebula Award
  • Locus Award
  • Grand Master Award
  • World Fantasy Award
  • John W. Campbell Memorial Award für den besten Science Fiction Roman
  • Philip K. Dick Award
  • Auszeichnung Asimovs Leser
  • British Fantasy Award
  • Internationale Horror Guild Award
  • Arthur C. Clarke Award
  • Prize James Tiptree Junior
  • Sir Julius Vogel-Preis
  • Sidewise Award
  • Prometheus Award - 1979; von den Mitgliedern der Libertarian Futurist Society ausgezeichnet, um die Werke der Fiktion, die Freiheit erheben zu fördern.
  • Preis UPC mehrsprachig: Katalanisch, Kastilisch, Französisch und Englisch.

Auszeichnungen in Polnisch

  • Preis Janusz A. Zajdel - Für Erzählungen und Romane veröffentlicht Science Fiction und Fantasy.
  • Nautilus-Preis

Auszeichnungen auf Japanisch

  • Seiun Auszeichnung
  • Auszeichnung Daikon

Auszeichnungen auf Spanisch

  • Minotaur prise de Literatura y Ciencia Fantástica Ficción
  • UPC prise de Ciencia Ficción mehrsprachig: Katalanisch, Kastilisch, Französisch und Englisch.
  • Gabriel-Preis
  • Premio Espiral Ciencia Ficción
  • Auszeichnung Ignotus
  • Auszeichnung Domingo Santos
  • Preis Gilgamesh
  • Albertus Magnus-Preis mehrsprachiges Kastilisch und Basken
  • Auszeichnung Ignotus

Auszeichnungen auf Katalanisch

  • UPC prise de Ciencia Ficción mehrsprachig: Katalanisch, Kastilisch, Französisch und Englisch.
  • Prize Juli Verne

Auszeichnungen in der deutschen

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha