AutoMag

Das Auto pistola.44 Mai Automag oder M-180 ist eine halbautomatische Großkaliber. Es wurde zwischen 1966 und 1971 von Mai Car Corporation entworfen von Harry Sanford zu der Kammer in calibro.44 Magnum in eine halbautomatische Pistole, gegründet.

Die Geschütze waren teuer in der Herstellung und Munition waren noch nie leicht verfügbar, was zu dem Verschwinden des Car Corporation im Mai 1982 den Ruf der Pistole und Aussehen haben es populär in Filmen und Romanen und mehreren Versionen als angegeben gemacht "Curio und Relic Firearms" von BATFE.

Betrieb

Die durch den kurzen Rückschlag Pistole Auto Mag ist insbesondere verwendete System, besteht aus vier Phasen statt der üblichen zwei und verwendet einen Mechanismus ähnlich dem M16 Sturmgewehr / AR-15 besteht aus einer rotierenden Schnecke mit Rastnasen zwischen " Obturator und Lauf. Die vier Phasen sind die Voröffnung Verschluß mit Rückzug des Zylinders von etwa 10 mm durch die Rastnasen, die Öffnung dann, wenn der Verstärkerrückstoß bringt den Verschluß in die hintere Totpunkt und dem Gehäuse ist mit der zurück Stattdessen wird der Vorverschluss in der der Verschluß bei 3/4 des Verschlusses und des Laufes riarretra befindet, um die Bewegung des Obturators in der Lage sein, um Brems- und nehmen die Haltelaschen und schließlich den Verschluß dann, wenn der Lauf und Verschluß sind in der Ruhestellung die Front. Auto Mag ist für Fans geben, die Macht del.44 Magnum in eine halbautomatische Pistole. Auto La.44 Mai können Kugeln in da.429 mit der gleichen Geschwindigkeit eines revolver.44 Magnum schießen, 240 grs.

Geschichte

Die ersten Prototypen della.44 Cars Mai Automag oder M-180 wurden im Jahr 1969 erstellt, während der Vorserie, die auch als AM 44S, von den ersten Monaten des Jahres 1970, der Präsident des Car Corporation im Mai Harry Sanford im gleichen Jahr, entschied die Eröffnung einer Fabrik in Pasadena, Kalifornien. Die erste Waffe hat das Werk am 8. August 1971, 3. Mai 1972 für insolvent erklärt wurde nach nur 3.000 Waffen gebaut. Die Produktion wurde fast vollständig di.44 Auto Mag, experimentelle Geschütze wurden in calibro.45ACP, .30ACP e.357AMP erstellt. Ausgenommen la.45ACP für andere Kaliber es genügte, um den Zylinder zu ändern, und natürlich sind die Patronen. Das gleiche Schloß, Ladegerät und Verschlusszeit können austauschbar zwischen verschiedenen Messstreifen sein.

Das Car Corporation Mai war von kurzer Dauer aus mehreren Gründen. Auto La.44 Mai Automag oder M-180 wurde von Chrom-Molybdän voll funktionsfähiger Prototyp der Max Gera machte, wurde von dem Designteam in einer Pistole komplizierter und weniger zuverlässig Edelstahl mit Harry Sanford auf modifizierten einverstanden, wie die 'sollten Unternehmen verpflichtet haben. Das Design-Team war davon überzeugt, dass die Waffe war nicht bereit für die Produktion und konnte nicht mit Gewinn produziert werden, oder weil der Preis der Pistole musste deutlich höher sein, oder das Unternehmen Verschluss riskieren. Die Designer waren nicht in der Lage, Sanford überzeugen und schließlich ihren Rücktritt gab. Die Waffe wurde dann in die Produktion in Eile von einer Gruppe, die nicht die Möglichkeit der Verstärkung davon ausgeht, dass setzen. Dies führte zu teure Herstellungsverfahren, die die Fabrik Pasadena gezwungen, Teile der Waffe, um externe Firmen verkaufen, um ihre eigenen zubauen.

Die starke Abwertung della.44 Autos können die hohen Produktionskosten gegeben, um zu versuchen, um eine starke Nachfrage auf dem Markt bildete die Grundlage für das Scheitern des Handels. Letztlich ist die May Auto Corporation hat für jede Waffe verkauft Großverkauf für 170 $ verloren mehr als $ 1.000. Die Geschütze wurden ursprünglich für $ 217,50 im Einzelhandel verkauft. In dem Gebrauchtmarkt le.44 heute Cars Mai Preise von rund $ 2000 zu erreichen.

Models

Technische Daten

Automag M-180

  • Kaliber: .44 AMP, .357AMP, .41JMP.
  • Lauflänge: 6,5 in.
  • Gesamtlänge: 11,5 in.
  • Gewicht: 1,62 kg; 1.53 kg.
  • Magazin: Das Magazin ist prismatisch, abnehmbare Struktur, Einzelstrang, der Kapazität von 7 Patronen.
  • Mire: Sucher Feste Rampe. Kimme in der Höhe und Erweiterung einstellbar.
  • Material: Edelstahl.
  • Griff: Grips Polyurethanharz.
  • Features: gezogener Lauf.
  • Produktion: 1971-1982
  • Preis: Ursprünglich 217,50 $ Einzelhandel, dann auf 275 $ erhöht

Bezeichnungen

Zwischen 1971 und 2002 hat der Auto Mai hätte elf verschiedene Namen:

  • AM, Pasadena, Kalifornien
  • TDE, North Hollywood, Kalifornien hat nie existiert eine Fabrik in North Hollywood.
  • TDE, El Monte, Kalifornien
  • TDE, El Monte, Kalifornien, High Standard
  • TDE, El Monte, Kalifornien, Lee Jurras mit Lee Jurras personalisiert
  • TDE, El Monte, Kalifornien, jeweils mit Kent Kent Lomont Lomont personalisiert
  • TDE / WTO, El Monte, Kalifornien
  • AMT, Covina, Kalifornien
  • AMC, Covina, Kalifornien
  • AM, Irwindale, Kalifornien
  • AM, Sturgis, South Dakota

Lee Jurras Super-Vel Munition beauftragte eine limitierte Auflage von Automag M-180 zu haben, die Worte LEJ auf ihre Seriennummern vorgedruckt. Sie mussten sich mit ihren technischen Daten und der Kammer in calibri.44AMP entsprechen, .357AMP und suo.41JMP sagte Wildcat. Einige der Automag besonders angefertigt durch Jurras haben spezielle Nachbearbeitung, Vergolden, Stich, etc.

Messgeräte

Das Projekt Carport Mai die Schaffung von drei neuen Patronen: la.44 Auto Mag, .357 Auto Mag und das kleine conosciuta.41 JMP. Reeds wurden für den folgenden Kalibern erstellt:

  • .45ACP
  • .300AMP
  • .30LMP
  • .25LMP
  • .22LMP
  • .45ACP Magnum
  • .45 Win Mai
  • .40KMP
  • 0,475 Auto May

AMT AutoMag

AMT Fabbrico mehrere Schusswaffen unter dem Namen AutoMag, die nicht mit Auto Mag verwechselt werden, einschließlich AMT AutoMag II in.22 WMR, AMT AutoMag in.30 Carbine III, IV AMT AutoMag in.45 Winchester Magnum und AMT AutoMag V. 50 Action Express.

Munition

Die cartuccia.44 Automatische Pistole wurde im Mai 1971 eingeführt Als randlosen Typ, das eine Patrone Rechtsprechung ursprünglich durch Schneiden der Patronenhülse del.308 Winchester oder del.30-06 auf eine Länge von 33 mm erzeugt wurde. In der Vergangenheit wurden diese Patronen durch Cartuchos Deportivos Mexiko und Norma, der auch Leerhüllen produziert geliefert.

Il.357AMP in die Produktion im Jahr 1972 mit den North Hollywood Pistolen zu gehen. Ähnliche alla.44 AMP aber mit einem Kragen fester durch das Projektil von kleinerem Kaliber. Das gleiche gilt für calibri.41JMP, .30, .25 e.22LMP.

Derzeit können Sie Munition in.44AMP aus Cor-Bon und nuove.44 AMP Messingstarline Messing finden. Zum Aufladen zu Hause, die Sie als Basis il.308 Winchester verwenden können, und fahren Sie die Schalen und die anschließende Bohren der Innenseite des Kragens geschnitten.

Die Automag in der Massenkultur

  • Es ist die Waffe von Haran Banjo im Cartoon Daitarn 3 verwendet.
  • Im Jahr 1983 una.44 Auto Mag ist in der vierten Film in der Dirty Harry Serie vorhanden, Mut ... gemacht, um zu töten. Der Charakter von Clint Eastwood nutzt una.44 Cars Mai, um den Vergewaltiger Mörderin Mick nach dem Verlust seiner treuen Revolver Smith & amp zu töten; Wesson 29 bei einem Zusammenstoß früher.
  • Es ist auch in der 1987 Film Beverly Hills Cop II vorhanden - Ein Beverly Hills Cop II mit Eddie Murphy Protagonisten.
  • Im Jahr 2009, in der Videospiel Grand Theft Auto: The Ballad of Homosexuell Tony wird von der Hauptfigur Luis Lopez verwendet.
  • In der Comic-Kriegsherr der Protagonist Travis Morgan erholt una.44 Cars Möge sein Amsel SR-71 fiel und, wenn die Tür in sein Abenteuer mit dem Mittelpunkt der Erde, dass Skartaris.

Neugier

Der Hersteller gegen den Einsatz von verschiedenen Schmiermitteln, da riet behauptet, dass die Oberfläche der Waffe ruinieren würde und Staus verursachen, aber es war ein Werbegag.

  0   0
Vorherige Artikel Gassman Indolsynthese
Nächster Artikel Domenico Meldolesi

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha