Baganza

Die Baganza oder Baganza, ist ein Strom von der Provinz Parma, die in der gleichnamigen Val Baganza fließt. Basin hat eine Fläche von 228 km.

Der Kurs

Es geboren in Parma Apennin Hängen des Monte burgundische, östlich des Passo della Cisa.

Dann fließt nach Norden für ca. 55 km und fließt in den Fluss in der Stadt Parma Parma, Italien kurz vor der Brücke.

Tippen Sie auf die Stadt von Berceto, Fugazzolo, Casaselvatica, Ravarano, Caledon, Hum, Marzolara, San Vitale Baganza, Felino, Sala Baganza und Gaione.

In der Nähe von Sala Baganza umsäumt den Regionalpark Carrega Woods.

Überschwemmungen in Parma im Jahr 2014

Um 16.45 Uhr am 13. Oktober 2014 die Baganza torrent, durch außergewöhnliche Niederschläge geschwollen fällt über das Val Baganza in den Stunden vor und nach Beschädigung durch Hochwasser im Bereich des Caledon verursacht, Überläufe in Parma, in der Nähe der Brücke von Carters, kein Bereich weit vom Zusammenfluss mit dem Fluss Parma, die auch in den gleichen Stunden, zeichnet eine volle außergewöhnlich. Die Wasser der Flut so schnell Baganza weite Bereiche der Stadtteile Montanara und Ankerwinde und festgestellt, dass eine weit verbreitete Stromausfall und zu schweren Schäden an der Infrastruktur aufgrund der Überflutung von lokalen Telefon das zentrale Netzwerk für den westlichen Emilia. Während der Hochwasserereignis wird in dem Zusammenbruch der Fußgängerbrücke "Shuttle" protokolliert.

  0   0
Vorherige Artikel Ägide
Nächster Artikel John Hurt

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha