Ball eh!

Das Kugelspiel eh! Rief Kugel 21 in den Ländern der toskanischen Maremma, ist ein altes Spiel sferistico praktiziert in den Ländern des Pylons, Torniella, Tirli und Vetulonia in der Provinz Grosseto, und in den Dörfern von Ciciano und Scalvaia in der Provinz Siena.

Geschichte

Das Spiel ist der Erbe einer Tradition von Generation zu Generation überliefert, die zurück historisch auf Spiele, die von den alten Römern, von den Griechen entlehnt spielte zu gehen scheint.

Frühe Versionen wurden mit bloßen Händen gespielt, aber seit dem sechzehnten Jahrhundert begann, einen Schläger benutzen, um Ihre Hände zu schützen, vor allem in der Aristokratie. Wahrscheinlich war es aus diesem Grund, dass das Spiel mit dem Schläger blieb jahrhundertelang die Erhaltung der Stadt, während die bloße Hand blieb in ländlichen Gebieten. Es sollte in diesem Zusammenhang, dass im Bereich der Ciciano und Erzhügeln scheint das Spiel in ihrer ältesten geblieben beachten.

Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Vorschriften dieser Sportarten denen von heute, zum Beispiel, die Gerichte, sondern auch in einer Reihe von Sport-lokal mit kleinen regulatorische Unterschiede, immer noch weit verbreitet in Europa und Südamerika vorgesehen entwickelt.

Heute ist der Ball eh! Es ist immer noch in den Provinzen Grosseto und Siena praktiziert.

Das Ball-Spiel ist kurz und bündig auf Seite 57 der Allgemeinen Wörterbuch der Sprache, Italienisch beschrieben: durch eine mit Gründen versehene Darstellung der grammatischen Sprache, Volume 5 vorangestellt, Carlo Antonio Vanzon Unter dem Punkt Ball unter seinen Bedeutungen ist es:

"Great Ball cuojo aufgeblasenen Luft, dass sie spielen sendet und überlassen Faust mit Manschette bewaffnet. Das Spiel wird durch verdienen eine bestimmte Anzahl von Punkten gewonnen, sagen sie jagt. L. Follis".

Der aktuelle Spiel

In den Städten und Dörfern in der Toskana, wo das Spiel gespielt wird, gibt es eine "Spielfeld" gewidmet, so dass das Spiel wird traditionell in den Straßen und Plätzen geübt sowie zufällig auch in Piemont mit pantalera. Jedes Land verfügt über ein Spielfeld charakteristische Morphologie und Neigungsvariablen je nach Land. Im Frühjahr und Sommer in jedem der Länder hielt sie ein Turnier in der Abwesenheit eines geregelten offiziellen Meisterschaft.

Die Orte, an denen das Spiel ist immer noch aktiv und aktuell eingesetzt:

  • Ciciano, in der Gemeinde von Chiusdino
  • Pylone, in der Stadt Roccastrada
  • Scalvaia, in der Gemeinde Monticiano
  • Plattenspieler, in der Stadt Roccastrada
  • Vetulonia, in der Stadt Castiglione della Pescaia
  • Tirli, in der Stadt Castiglione della Pescaia

Wir haben Beweise dafür, dass vor 50 Jahren, die 21 Ball-Spiel war auch in den folgenden Orten praktiziert:

  • Montemassi, in der Stadt Roccastrada
  • Caldana in Gavorrano
  • Castiglione della Pescaia
  • Roccatederighi, in der Stadt Roccastrada
  • Sassofortino, in der Stadt Roccastrada

Das Spiel wird "Ball eh!", Rief durch Schreie der "eh!" der Sender, die zum Zeitpunkt des Anschlags. Die Spielregeln sind sehr ähnlich zu Handball und andere Sportarten sferistici, dass, mit geringfügigen Abweichungen, sind auch in Belgien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, Dänemark, Frankreich und anderen Ländern praktiziert.

Regulierung

Die Regeln des Spiels sind komplexe derzeit praktiziert wird; Verordnung wird von den Spielern des Teams auf dem Gebiet aufgebracht und wird nicht erwartet, die Anwesenheit eines Schiedsrichters. Ein Auszug aus der Geschäftsordnung des Spiels von Ball Eh:

Allgemeine Regeln, die für alle Bereiche des Spiels

  • Der Ball ist spielbar, wenn unter zwei Sprüngen auf dem Spielfeld und muss von beiden Mannschaften abwechselnd geschlagen werden, weil sie weiterhin so sein. Abgesehen von besonderen Bestimmungen des Spielfeldes, haben die Spieler die Fähigkeit, den Ball auch außerhalb der Linien des Spielfeldes treffen.
  • Sie sagte: "Foul", dass die Maßnahmen ein oder mehrere Spieler durchgeführt auf eine Mannschaft, die den Verlust von Punkt zu Gunsten der gegnerischen Mannschaft zu bestimmen.
  • Der Ball kann nur mit der Handfläche der Hand bis zum Handgelenk ausgeschlossen getroffen werden. Jeder andere Teil des Körpers wird als ein Foul, einschließlich der Rückseite der Hand und Handgelenk.
  • Der Ball kann mit nur einer Hand und ein Spieler getroffen werden. Es wird als "Foul" auch nur versucht, den Ball mit beiden Händen zu schlagen, auch wenn unbeabsichtigt.
  • Wenn zwei Spieler des gleichen Teams traf eine nach der anderen, wenn der Ball ist immer noch spielbar, wird es als "Foul" und Punkt für das Team verloren.
  • Das Rating ist ähnlich zu Tennis: 15, 30, 40, Leistung, Spiel, Spiel. Jedes Spiel besteht aus drei Spielen und das Spiel wird durch die aus 3 Spiele gewinnt 2 gewonnen.
  • Der Ball wird von einem Bleikern, die mit dünnen Gummistreifen bedeckt ist. Also alles, was mit Drahtwolle gewickelt und mit Streifen von Haut bedeckt. Im Durchschnitt eine Kugel mit einem Gewicht von 35 bis 40 Gramm.

Das Steuer

  • Die Steuerung muss von einer speziellen End-Linie namens "Befehl" durchgeführt werden. Der Teig kann das Spielfeld nicht betreten, bevor er den Ball.
  • Die Steuerung kann "unten" bei jeder Gelegenheit durchgeführt werden oder "seitlich". Nur einmal für jedes Spiel, das Sie der Ball "über" bekommen können.
  • Der Player beginnt, jeden Seitenwechsel kann nicht zu einem anderen gewechselt werden zu senden, bis es wieder Feld geändert, außer in Ausnahmefällen, wie beispielsweise Verletzungen des gleichen Absenders oder vorübergehend, um einen Befehl auszuführen "über" ; Sobald jedoch verändert, der Sender muss die gleiche bis zur nächsten Änderung der Enden verbleiben.
  • Die Steuerung ist gültig, wenn es die Foullinie überschreitet, und bei dem ersten Schlag auf dem Spielfeld über die gleichen. Ein Ball, der die Linie trifft als gültig angesehen und deshalb spielbar.
  • Der Ball muss in der Luft durch den Absender geworfen werden, und drücken Sie, bevor es das Spielfeld berührt. Wenn der Ball berührt das Spielfeld in die Luft gelassen, aber nicht beeinträchtigt wird, wird die Steuerung als ein Foul und ein Punkt, um die gegnerische Mannschaft.

Die Mannschaften

  • Die Teams bestehen aus maximal 5 Spielern besteht.
  • Es gibt eine Reihe an die Positionen in dem Spielfeld befestigt ist, mit Ausnahme der Standort des Senders ,.
  • Ein Spieler kann nicht mehr als ein Team in der gleichen Turnier zu spielen.

Game Development

Mark Jagden

  • Die Jagd wird durch Markieren das Spielfeld in die genaue Stelle, wo der Ball gestoppt markiert. Wenn ein Spieler eines Teams lenkt den Verlauf der Ball zu seinen Gunsten, wird die Jagd an der Stelle, wo die Aktion stattfand markiert werden.
  • Wenn ein Spieler lenkt den Ball auf Kosten der eigenen Mannschaft, so wird die Aktion, ist null und dann die Jagd wird an der Stelle, wo der Ball nach dieser Aktion zu stoppen markiert werden.
  • Jedes Spiel beginnt immer mit der Unterzeichnung der Jagden. Die Jagd nach Punkten gibt immer zwei, es sei denn, ein Team hat einen Score von 40 und der andere weniger als 40, oder ein Team hat den Vorteil, in diesem Fall gibt es nur eine Jagd, um zu kennzeichnen und dann im nächsten Schritt zu spielen .
  • Einmal markierte die Jagden, die beiden Teams tauschen Plätze, die so müssen empfangen gesendet und umgekehrt.

Mark spielte die Hunts

  • Die Mannschaft, die gleichzeitig viele sendet sendet so viele wie nötig sind, um die Jagd zu spielen. Eine Jagd wurde vom Team "über", wenn der Ball unter dem Zeichen der Jagd selbst aufgehört hat.
  • Für das Team "unter" die Regel ist das Gegenteil.
  • Im Falle, dass die Position der Kugel in Diskussion über die Jagd, um Sie zu spielen, wiederholen kann das Senden, im gegenseitigen Einvernehmen der Teams.
  • Wenn alle Jagden gespielt wurden, wird es anderen 2. markiert Wenn eine Mannschaft war in der Leitung über die andere, und Sie brauchen nur einen Punkt, um das "Spiel" gesetzt, erhält man ein Kämpfer.

Berühmte Spieler

Es gibt viele berühmte Spieler von Kugel eh!, Der "eingeschaltet" den letzten Turnieren mit ihrer Leidenschaft. Es ist seit 1977, dass das Turnier, in den oben genannten Ländern sind aufgenommen, mit Höhen und Tiefen der Leidenschaft und Partizipation. Der Höhepunkt war zweifellos zwischen 2002 und 2004 erreicht, wenn das Turnier wurde von einem Team von Ciciano Gombio, einer der Pariana und Casale Monferrato besucht. Zu den bekanntesten Spielern erinnern Dante, madatore sprichwörtliche "unten", Calimero, Culina und viele andere, die Geschichte geschrieben haben und inspirierte die Legende.

Zu den repräsentativen Spieler von 80-90 Jahren an Joseph Corsi, Danilo Maurelli, Luca Negrini, Antonio Grassini, sondern auch die "Bobbe" Fabiano und sein Bruder Max Ganozzi und Alfiero Raspollini der Scalvaia, Michael und Alexander von Masten.

Seit dem Ende des Jahrhunderts stehen wir vor neuen jungen Spielern, von denen einige das Spiel mit einem verheerenden Macht revolutioniert, und ein Weg, um zu spielen viel mehr "modern". Zu den repräsentativen Interpreten dieser neue Kurs müssen wir Michael Pratelli, Lorenzo und Stefano Corsi Mori von Ciciano, Fabio und Paolo Massellucci Blacks von Scalvaia, Tosi Alessandro und Davide Rossi Vetulonia erinnern.

  0   0
Vorherige Artikel Mario Siletti
Nächster Artikel Melissa officinalis

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha