Bankers Life Fieldhouse

Die Bankers Life Fieldhouse ist eine Indoor-Arena in Indianapolis, Indiana. Es ist die Heimat der Indiana Pacers des NBA und der Indiana Fever der WNBA. Es wurde 1999 gebaut, um die alte Marktplatz-Arena, die 2001 abgerissen wurde Der Name kommt aus dem Verkauf der Namensrechte an die Finanzierungsgesellschaft Conseco, in der nahe gelegenen Stadt Carmel basierend zu ersetzen; nach der Umbenennung die Arena Unternehmen auch er unterzog sich einer Namensänderung im Dezember 2011.

Im Jahre 2005, 2006 und 2007 wurde das Gebäude als der beste NBA-Arena Zeitung Sports Business Journal / Sport Business Daily Leserumfrage eingestuft. Im Jahr 2006 hat The Ultimate Sport Routen das Conseco Fieldhouse als die beste Sportanlage für alle 4 großen US-Profiligen eingestuft.

Im Jahr 2002 gründete, zusammen RCA Dome Weltmeisterschaft Basketball. Im Oktober 2004 Gastgeber der World Swimming Short Course; 17. August 2008 Gastgeber der 21. Ausgabe des Summerslam. Im Jahr 2012 jedoch das Stadion Gastgeber noch eine weitere Veranstaltung der WWE oder Survivor Series.

Im Jahr 2013 war der Ort eine der ersten Veranstaltungen der MMA UFC auf Fox Sports oder UFC ausgestrahlt Fight Night: Condit vs. Kampmann 2.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien in Bankers Life Fieldhouse
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha