Baron Holbach

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
April 2, 2016 Heidi Greuel B 0 31

Baron Baron d'Holbach, franzö Namen Paul Heinrich Dietrich, Baron Holbach, war ein deutsch-geboren Französisch Philosoph und Enzyklopädisten, Autor, der unter dem Pseudonym von Jean-Baptiste Mirabaud, das System der Natur und anderen philosophischen Werke ; Er verwendet auch das Pseudonym Boulanger und andere Namen, und bis zum nächsten Jahrhundert Der gesunde Menschenverstand wird von Kritikern, die Jean Meslier zugeschrieben, weil es einige Argumente. Nur die Tableau des Saints wird von seinen wirklichen Unterschrift bekannt sein. Materialistischen und atheistischen, Mitarbeiter Encyclopédie, war eine prominente Figur in der radikalen europäischen Aufklärung.

In seinen philosophischen Werken, vor allem in der Système de la Nature und den Bon sens, die eine Ausarbeitung vereinfacht ist, entwickelt sich Holbach eine metaphysische materialistischen, determinis theoretische Grundlage seiner konstant und wird in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre , virulent antichristlicher Polemik und nicht nur antiklerikalen. In seiner letzten Werke, die politique naturelle und der Système sozialen, Holbach vorgeschlagen, dass eine Sozialethik in seine radikale Immanenz, dh ohne jedes Entgelt jenseitigen, auf rein utilitaristischen Basis.

Holbach im radikalen Aufklärung Französisch spielte eine wichtige Rolle sowohl als Verbreiter von wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere im Hinblick auf ihre Spezialgebiete, Geologie und Chemie, sowohl der antiklerikalen und antireligiösen Charakter. Er sammelte sich um ihn und nahm sowohl in seinem Pariser Herrenhaus in der Rue Saint-Roch, sowohl in seinem Heimatland zu Grandval, einem breiten Kreis von Intellektuellen, die nicht nur die wichtigsten Mitwirkenden Enzyklopädisches und Verstand von Paris enthalten, aber auch einige der herausragendsten Persönlichkeiten der europäischen Kultur des achtzehnten Jahrhunderts, darunter David Hume und Denis Diderot.

Biographie

Das niederländische Team

Geboren in Edesheim in Pfalz, dem deutschen Kleinstaat auf dem linken Ufer des Rheins, aus einer Familie von bescheidenen bürgerlichen, wurde Paul Heinrich Dietrich taufte den 8. Dezember 1723, wahrscheinlich nur ein paar Tage nach der Geburt, dessen genaue Datum ist noch inacclarata .

Mehr als die Eltern, die nicht über diese kleine Information, Bildung und die Zukunft der Zukunft philosophe war entscheidend Onkel mütterlicherseits, Franciscus "Franz" Adam von Holbach. Er emigrierte nach Frankreich, wurde sie stark mit erfolgreichen Finanzspekulation bereichert, gelang es ihm, in die Reihen des Adels im Jahre 1720 zu betreten und zu werden, acht Jahre später, Baron des Kaiserreichs. Nicht mit Kindern, bis zu seinem Tod im Jahre 1753 verließ Franz Adam Holbach den größten Teil seines Vermögens und einen Adelstitel an seinen Neffen, der sich längst einen Platz in dem Land von Frankreich vorbereitet hatte. Er hatte in der Tat in Paris durchgeführt, ein erstes Mal wurde zwölf Jahre später war es die Bildung durch die Einschreibung an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Leiden begünstigt.

Die Umwelt niederländischen protestantischen aber zu der Zeit, nach den starken Kontrasten zwischen armenischen und gomaristi des vorigen Jahrhunderts, toleranter als die Französisch und Deutsch Einfluss auf die Zukunft der Aufklärung und Materialismus, wodurch ein Ansatz nicht provincializzante und unkonventionell. Ein Leiden Paul Heinrich, gebürtige Deutsche, zusammen mit Pandekten und das römische Recht Englisch gelernt und perfektioniert die Kenntnisse in Französisch, der Sprache, die es endete immer nach seinem üblichen. Englischkenntnisse, sowie wichtige persönliche Kontakte die Dinge einfacher, half ihm, das Spektrum seiner Lesungen und Übersetzungen von Thomas Hobbes zu verlängern und die englischen Deisten. Einige Freundschaften mit Englisch aus den Jahren in der Universität Leiden verbracht.

Nach dem Studium an der Universität Leiden, verbrachte er den Rest seines Lebens in Frankreich. Er freundete sich mit Denis Diderot und war maßgeblich an der Enzyklopädie, auf die er trug, meist anonym, mit Hunderten von Einträgen in verschiedenen Bereichen und Disziplinen. Ihr Salon würde bald die lebendigste der Zeit und die Treffen, die stattfand zog viele der prominentesten Intellektuellen jener Zeit, sowie das einzige Pariser Salon von einem Mann geführt.

Ehe und frühen Tod seiner Frau

Er ließ sich in Paris im Jahre 1749, nach dem Ende des Österreichischen Erbfolgekrieg, die Französisch Einbürgerung 10. September desselben Jahres erhielt sie. Ein paar Monate später, am 2. Februar 1750, heiratete er die Tochter eines Vetter, auch beneficata Onkel Franz Adam Holbach und zu einer Familie von reichen Französisch Bourgeoisie ebenfalls kürzlich geadelt gehören. Die Ehe von Geneviève Basile-Aine, dem Namen der Braut, dazu beigetragen, in Frankreich Holbach einbetten. Im Jahre 1753, wie erwähnt, hatte er offiziell nahm den Titel Baron d'Holbach.

Durch einstimmigen Zeugnis von Freunden war es eine Liebesheirat, tödlich durch den frühen Tod von Genevieve Basile, der im Vorjahr hatte einen Sohn zur neo-Baron, Pierre-François-Nicolas gegeben getrübt. Alessandro Verri, in einem Brief von Paris nach seinem Bruder, nahm Gerüchte, dass die philosophischen Atheismus d'Holbach diese Erfahrung traurigen verbunden. "Mir wurde gesagt, dass die Quelle der philosophischen System der Baron und seine Wärme zur Unterstützung kommt ursprünglich aus gesehen zu sterben, bevor seine Frau inmitten der Schrecken der Ewigkeit der Qual ... Seitdem wurde wütend Atheist ... ». Obwohl nie ein philosophisches System übersetzt nicht nur die subjektive Erfahrung des Autors, zweifellos die Erfahrung des Verschwindens frühen und beunruhigt Frau kann dazu beigetragen haben, und führen die Zweifel der Holbach über die Güte Gottes und die Bedeutung seiner Vorsehung Eingriff in den menschlichen Angelegenheiten, auch wenn es scheint, dass Holbach hatte Skepsis geäußert, atheismus, zuvor.

Bereits Holbach convolerà zweite Ehe im Oktober 1756, die Fusion mit der jüngeren Schwester Genevieve Basile, Charlotte-Suzanne d'Aine, vielleicht nicht nur die Einsamkeit zu entfliehen und reagieren auf Schmerzen, sondern auch die Absicht, bald als vergeblich erwiesen , einen neuen Partner so viel wie möglich ähnlich zu seiner verstorbenen Frau zu finden. Von seiner zweiten Frau Holbach hatte einen Sohn und zwei Töchter. Ohne jemals zu einem endgültigen Bruch kommen, können die Nachrichten aus "Gerüchte" von Diderot in seinem Briefwechsel mit Sophie Volland abgeleitet werden, die zweite Ehe der Baron genossen Momente der Eifersucht, Kälte und Gleichgültigkeit.

Die einzige große Liebe war derjenige, der seine erste Frau verliehen. Darüber hinaus ist aus der Beweise vorhanden, der Charakter des Holbach war keine leichte Charakter. Selbst gegen einen großen Freund, wie Diderot war er oft "unlösbar", tut oft dazu dienen, denen, die seine sprichwörtliche Gastfreundschaft seiner plötzlichen Stimmungen, Launen seines Hypochonder, aber auch genossen, wie von Sebastiano Timpanaro, Bitterkeit merkt das war "von der Empörung er beim Studium der Geschichte der Menschheit zu voll von Schmerz und Missetaten, fühlte sich" die Gräueltaten von Mensch und Natur geboren "."

Freundschaft und Zusammenarbeit Encyclopédie

In Paris hatte d'Holbach Friedrich Melchior Grimm, eine aktive geistige, durch seine Correspondance littéraire erfüllt, sofern die mächtige "aufgeklärten" Europa periodische Informationen über das Pariser Leben und seine künstlerischen und kulturellen Strömungen. Es war ein effektiver Sprecher der Ideen der Enzyklopädisten, sondern vor allem, den Mann, der seinem unzertrennlichen Freund mehr werden würde, Denis Diderot, der nun vollständig in das Unternehmen einzubinden Enzyklopädisches, die, im Jahre 1751, hatte gerade die erste traf sie Volumens. Aus dem Jahre 1751 und bis zum Abschluss des großen Werkes, Holbach, schrieb Hunderte von Artikeln für die Encyclopaedia im zweiten Band des Symbols "gekennzeichnet -. - 'Und später durch einen einzelnen Bindestrich unterzeichnet, aber auch viele andere Elemente entweder unterzeichnet oder paraphiert, noch nicht alle mit Sicherheit identifiziert.

Enzyklopädisches in der ersten Periode, das heißt, bis die Zwangs Suspension von 1759 wird Holbach bei der Herstellung der Produkte der Chemie, Mineralogie und Geologie gewidmet engagiert, indem er seine Talente als Gelehrter und seine Sprachkenntnisse in einem Arbeits der Verbreitung der erzielten Ergebnisse, insbesondere von deutschen Chemiker und Mineralogen. Wenn die Chemie der Phlogiston von Stahl war auf einen tödlichen Schlag durch die Entdeckungen von Lavoisier aus seinem Studium der Chemie und Mineralogie der Holbach desunse weiterhin wichtige Impulse für die Strukturierung seines Materialismus erhalten, in der Bewegung und Energie sind Zusammenarbeit unerlässlich zur Sache Punkt, der weder notwendig noch möglich ist, sie zu begreifen, als "eingeprägt" in einem passiv und träge Materie von einem spirituellen oder göttlichen Mittel, da sie weiterhin zu glauben, wenn auch auf sehr unterschiedliche Weise, kartesischen und Newtonsche à la page. Die Angelegenheit in Holbach, wie in John Toland und Diderot, ist selbst "Materie actuosa 'oder lebendes Material und Energiequelle selbst, die das Universum und die Elemente, die sie zusammen bewegt.

Die antireligiöse Kampagne

Als im Jahre 1759, nach dem Skandal mit der Veröffentlichung offen materialistische und antireligiösen von Claude-Adrien Helvetius De l'esprit geweckt, warf er eine allgemeine Verschärfung der Zensur und politische Macht entzogen als Gast Encyclopaedia, Diderot veröffentlichen, von D'Alembert verlassen, die er in Holbach finden konnte, als auch in Louis de Jacourt ein Mitwirkender nicht nur beschlossen, es in seiner hartnäckigen Entschlossenheit zu unterstützen, um durch die Unternehmens enzyklopädischen tragen, aber auch bereit, Orientierung radicalizzarne materialistisch und anti-religiös.

Zur Abwehr von Gefahren, von denen sie die philosophes an mehreren Fronten investiert hatte zu reagieren, verwendet Holbach eine Doppelstrategie, um den erhöhten Unterdrückung der Pressefreiheit, dass die absolutistische Monarchie und klerikalen Fraktionen waren vorübergehend nicht auferlegen zu umgehen. Auf der einen Seite hat er sein "Wohnzimmer" einen Treffpunkt für Diskussionen und Debatten unter den Intellektuellen und Diplomaten stationiert oder durch Paris, beginnt seine berühmte Empfänge, donnerstags und sonntags zum Mittagessen in seinem Haus rue Saint-Roch - jetzt auf 8, rue de Moulins - oder, in Zeiten von Urlaub, in seinem Schloss von Grandval, bei Sucy, ein paar Meilen von Paris. Auf der anderen Seite wählte er den Weg der geheimen Publikationen, die ohne Zensur oder Selbstzensur in ihren Gedanken aller Deutlichkeit zum Ausdruck bringen dürfen. So förderte die Veröffentlichung der anonymen Texten oder Pseudonyme, meist zuschreibt das Buch heimlich gedruckt und falsche Anzeige von Zeit und Ort der Veröffentlichung, Autoren schon tot für einige Zeit.

Wenn der Prozess nicht offensichtlich neu und existiert in ganz Europa, vor allem in Holland, England und Frankreich, eine echte Tradition der "Untergrundliteratur", neu war die Konsequenz und Entschlossenheit, mit der der Baron verfolgte seine Absicht, Zerstörung von Vorurteilen und Obskurantismus, seinen Vorschlag zur Reform der anti-religiöse und die politische Sphäre, ihren Vorschlag antiassolutistica. Diese Strategie ist offensichtlich bedeutete, ein Opfer seines eigenen Ruhmes im Leben: viele Werke von Holbach es erst nach seinem Tod bekannt wurde, und andere, weiter darüber diskutieren, ob ganz oder nur gefördert und von ihm inspiriert und stattdessen durch seine schriftliche Mitarbeiter, die Anhänger, was die Clique d'Holbach, das Geheimnis baron "Clique", die in Jacques-André Naigeon seiner aktiven Element sah, antiklerikalen überzeugt, genannt.

Wenn das Problem der Konstitution eines kompletten Korpus von Arbeiten von Holbach ungelöst bleibt, tritt das Problem attribuzionistico nicht verdient, überbewertet werden. Obwohl einige seiner Seiten wurden tatsächlich von Diderot retuschiert oder war von Naigeon abgefasst wurde, wird die Substanz der ideologischen Position des Holbach nicht ändern.

Der Verzicht auf Egoismus Urheberrecht ist in der Tat in Holbach bewusste Entscheidung. Bezeugt, ohne einen Schatten des Zweifels in seinem Schreiben vom 27. April 1765, am Vorabend der Wiederaufnahme der Veröffentlichung der Encyclopédie "die Markierungen auf dem Boden der Artikel geschrieben verschwinden und dies wird zumindest für diejenigen, die, wie ich, kann nicht sein, dass von Vorteil sein eine kollektive Existenz in der Gelehrtenrepublik. "

Anonymität war also der Preis, Holbach war entschlossen, zu zahlen, um nicht gezwungen, den Atheismus unter falschen Glaubensbekenntnisse theist schmuggeln werden. Es muss jedoch betont werden, dass von einem bestimmten Punkt in der Zeit, wenn sie auf die moralischen Aspekte seiner Philosophie konzentriert, Holbach hat seinen Beruf des Atheismus gemildert, so weit zu gehen, um vorzuschlagen, Christen, einige von ihm vorgeschlagenen ethischen Prinzipien besitzen .

La Boulangerie in Aktion. D'Holbach und Brüder Naigeon

Für den Druck und die Verbreitung von geheimen "Gebäck" von seiner "Boulangerie" gebacken - so scherzhaft als "Bäckerei" holbachiana Diderot, wie er und der Baron die nachgelassenen Werke von Nicolas-Antoine Boulanger bearbeitet hatte - Holbach konnte von der Hilfe der jüngere Bruder von Naigeon, "Steuerung der Nahrung" in Sedan profitieren. Durch seine Manuskripte zu Druckern Niederländisch, einmal gedruckt geschickt wurden, um nach Frankreich durch den Rückgriff auf verschiedene Hilfsmittel zurück.

Wenn innerhalb der Verwaltung in der letzten Periode der Herrschaft von Louis XV gab es mögliche Mitwisserschaft und Beihilfe ist jedoch geeignet, die Gesamtausgabe des Encyclopédie zu ermöglichen, trotz aller Hindernisse, kam zu einem Ende im Hafen, dürfen wir nicht vergessen, dass die klerikale Partei gehalten intakt seine Stärke, die beide von der Kanzel, die beide in die Parlamente, Gerichte und die Zeitungen.

Wer wurde festgestellt, der Bücher trägt holbachiani harte Strafen erlitten. Die Entdeckung von zwei Kopien des Christentums vorgestellt - das Buch, mit dem Holbach hatte seine Strategie heimliche enthüllt - Kosten, die im Oktober 1768, Folter und neun Jahren Gefängnis in Apotheker Lehrling, der eine für sich behalten hatte, und zum anderen, um seinen Meister, fünf Jahren Gefängnis an den Verkäufer und geheime Leben in der Anstalt an die Ehefrau des Mannes, als er einen Komplizen.

Die mit Untergrundliteratur und außergewöhnliche Modell der Kettendruck holbacchiana verbundenen Risiken

Die Untergrundliteratur in Frankreich negativ als die Menge der Produktionen unbefugte in Französisch Boden definiert. Das System der Vorzensur steht, aus dem Jahre 1725, zwei Arten der Bevollmächtigung gegenüber der Presse, der Privilegien und der stillschweigenden Konzession. Durch diese beiden Gesetze wird die Kriterien dessen, was zulässig ist und definieren Sie die Straftat und die Bestimmung der Branche, Beamten oder heimlich, in denen dachte, müssen sorgfältig eingeteilt werden und aufrechterhalten, um unangenehme Eingriffe zu vermeiden. Arbitrage auf den Schutzumfang von all dem Wissen Papier zugeteilt sind nicht ausschließlich auf ideologischen Motiven basiert, sondern auch die spezifischen wirtschaftlichen Bedürfnisse zu erfüllen: wenn die Abgrenzung eines Domain unantastbar, angezeigt und von Gott festgelegt, durch den König und die guten Sitten ist in der Tat ausreichend, um die Relevanz der Verwendung von dem Privileg zu gewährleisten, erweist sich diese gleiche Aktion Begrenzungs unfähig zu sein, in einem Versuch, die Produktion mehr und mehr abwechslungsreich, reichlich zu organisieren und zu beginnen, um etwas Ungeduld mit einer Vision sehr starren Orthodoxie zeigen . Konkurrenz ausländischer Drucker oder geheimen Kräfte in der Tat bald die Behörden auf, die Kriterien für die Zensur, die, wenn starr angewendet, sind wahrscheinlich hart getroffen die Gesellschaft des gedruckten Buches zu erweichen. Zustimmung zu einem Ort der Widersprüche, wird ein Rechts Schwebe kann nicht zurückverfolgt werden oder Umfang der Geheimhaltung verfolgt und verfolgt noch auf die ausdrückliche Zustimmung der Presse. In diesem neutralen Zone, durch die stillschweigende Zustimmung der Presse vertreten, sie einen Raumlichtbildersturm und Heterodoxie, wie sehr die Behörden in der Lage, tolerieren können. Außerhalb der engen Grenzen dieses Gebietes es erstreckt sich auf Verfolgung und verfolgte den Publishing-Markt und es ist illegal, verschiedene Bibliotheken und der Regierung die Verantwortung, darauf zu reagieren ist, die ersten, die ihre Interessen zu schützen, und die zweite, um die Reihenfolge zu erzwingen und Moral. Die Kirche, die ihrerseits nicht direkt eingreifen: seine Mission in der Tat ist es, einfach die Sünden durch die Gedanken, Worte, Taten und Handlungen begangen, da alles kann eine Form der Ketzerei enthalten anzuerkennen. Jede Seite zu lesen und sogar Musikpentagramme nicht entkommen dem wachsamen Auge des Inquisitors. An dieser sorgfältigen Untersuchung folgt einer Beschwerde an den weltlichen Arm; Parlament ist der Ansicht, um Verhaftungen und Sorgen, die alle sorgfältig ausgeführt werden. Dies ist im Allgemeinen die Praxis, aber wenn es um die Schriften von Autoren von besonderer Bedeutung kommt sind die gleichen Zensoren die Sorbonne oder die Hohenpriester zu mobilisieren, um Druck und eine sehr reale Bedrohung für die Schriftsteller gelten. Die Aktivitäten der Untergrundpresse bringt realen Risiken und damit der Adel oder die Bedeutung eines Autors ist überhaupt nicht ausreicht, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Also, zum Beispiel, Helvétius nach Überzeugung von seiner Arbeit De l'Esprit, bevorzugt indem der posthumen De l'Homme, zu schweigen; Diderot selbst, nach einem Verbot, das die ersten Bände der Enzyklopädie geschlagen hatte, die Arbeiten fortgesetzt heimlich geholfen und von Baron unterstützt; Die Mettrie und d'Etallondes fanden Zuflucht in Berlin und Rousseau wurde auf einem elenden Wanderschaft von der Schweiz nach England gezwungen. Voltaire bevorzugt, um die Grenze zu bewegen, um in der Lage, auch weiterhin ungestört ihren Kampf zu sein: es war notwendig écraser berüchtigten, aber ohne Kompromisse. Der Chevalier de la Barre fiel er ein tragisches Schicksal: es war für nicht auf der Straße kniend vor dem Durchgang des Allerheiligsten ausgeführt. Los von Rom sieht, was geschieht in Frankreich anvertraut eine ganz besondere Kongregation der Kongregation des Index, die Aufgabe zu lesen alles, was befohlen, was sollte unter den Seiten des Index Librorum Prohibitorum gezählt werden gebucht wird. Durch so genannte Feuer der Eitelkeiten, die Kirche von Rom versucht dann, zu zerstören, reduziert sie auf Asche, wo sie nicht direkt suppliziarne können an den Autor, die Werke zu urteilen gefährlich sowohl in Bezug auf religiöse Orthodoxie, die in der moralischen. Unter den Schreien der Skandal Geschmack der Vollständigkeit eschatologische Gemeinde und der gedämpften Rauschen der verschiedenen Bibliotheken, die Behörden und die Polizeigesetz in der Stille, nur selten dazwischen aber Treff: Einschüchterung, durch einige beispielhafte Satz, muss es ausreichen. Repression ist nicht, in der Tat, eine unmittelbare Gefahr, Treffer ersten gedruckte Materialien. Wo aber diese Regel nicht eingehalten wird, muss der Autor dann beginnen, ernsthaft um ihre persönliche Sicherheit zu kümmern. Die repressive arsenal, wenn es ihm gelingt, den Autor eines verbotenen Text verfolgen, moduliert seine Wirkung nach der sozialen Stellung des Autors und sein Ruf als Teil der offiziellen Kultur. Es berücksichtigt auch die mögliche Reaktion, die er ergreifen könnte, um seine Arbeit zu setzen, bevor er immer leugnen, Vermeidung jeder Art von Verfahren gegen ihn. Um den Autor eines Textes zu verfolgen, die Polizei Uhr Umgebungen verdächtiges der Ursprung der subversiven Schriften. Es ist daher protestantischen Kreisen, Jansenisten und insbesondere die philosophische Welt. Die Männer verantwortlich für die Entdeckung der Schuldigen sind überall, auch in der U-Bahn Druck oder in den berühmten Pariser Cafés, regelmäßige Treffpunkte einer Klasse geistigen scheinbar respektvoll gegenüber religiösen Orthodoxie. Die Forschung, in der Regel können Sie einen Namen für die Schuld geben, nur, wenn die Produktion des Werkes, von der Bearbeitung, um den Druck, in Französisch Gebiet erfolgt komplett. Die Risiken für die verschiedenen Glieder der Kette zu verfolgen sind illegal, weil jeder von ihnen ist mit einem enormen Druck ausgesetzt. Jeder Akteur der Lieferkette können illegale Informationen zu liefern. Wenn ein Straßenverkäufer auf frischer Tat ertappt die Gefahr, die möglichen Beschwerden von den Handwerkern erschreckt oder Mitarbeiter der Typografie stellen eine andere nicht weniger. So schreiben und Bücher verboten, zu veröffentlichen, ohne das Risiko, entdeckt und gemeldet müssen eine heimliche Kette perfekt organisiert, wie dieser holbacchiana Beispiel. Die Unfähigkeit der Polizei war in der Tat nicht die einzige Ursache, die den Baron, der produktivste Autor von Werken "verflucht" und Major Publizist Handschriften illegaler, nicht nur, um ruhig zu leben, aber nicht zu sein, auch die am wenigsten vermutet erlaubt von "illegalen Aktivitäten". Holbach könnte in der Tat, dank der vertrauenswürdige Mitarbeiter Naigeon, um eine ausgezeichnete Kette illegal in Holland zu erstellen, für seine Organisation, machte es sehr entfernte Chance, entdeckt zu werden. Baron hatte eine perfekte Kommunikation seiner Schriften bis zu Marc Michel Rey, seinen Verleger in Amsterdam gesichert. Die Schaltung der Handschriften der Presse wurde in Form von Echt Läufern, deren Stufen waren unabhängig und relativ separaten organisiert. Naigeon hatte auch auf den Baron von mit einem Kopierer Vertrauen, dass er das Risiko der Ausbreitung von Autographen vermeiden vorgeschlagen. Bei Sedan, Grenzstädte und Garnisonen, dann begann der jüngere Bruder von Naigeon, das Material, die sein Bruder reichte ihm und nach der Transkription zu kopieren, kümmerte sich, das Manuskript schicken transkribiert Madame Loncin, ihre Korrespondenten in Liège, die übergeben direkt an Marc Michel Rey. Die Organisation der Kette holbacchiana sichergestellt, so dass die Genauigkeit der Übertragung der Originalhandschriften und Transkripte, wodurch die Gefahr von Störungen, Verhindern von unbefugtem Versuche und ermöglicht schließlich perfekt Unabhängigkeit zwischen den beiden Enden der Kette und verhindert somit jede mögliche Form der Kommunikation zwischen den verschiedenen Verbindungen, die die Sicherheit des Barons in Frage stellen würde.

Das "Wohnzimmer" des Hauses d'Holbach

Anders war die Funktion der "Salon". Die Aufnahmen der Baron nicht heimliche Treffen reserviert Materialisten und Atheisten. Hosted Botschafter und Diplomaten aus vielen verschiedenen europäischen Ländern, Philosophen und Intellektuellen verschiedener Trends, vom Christentum erlebt Aufklärung nach dem Vorbild der "angemessenen Christentum" von John Locke, Deismus Form Voltairianer, Außen atheistischen Materialismus. Intellektuelle der ersten Ordnung, aber sicherlich nicht Anhänger von Diderot und d'Holbach, wie David Hume, der Abt Ferdinando Galiani, Cesare Beccaria, Benjamin Franklin, der Abbé Raynal, Adam Smith, Laurence Sterne, David Garrick und, kurz gesagt, Jean-Jacques Rousseau, konnte die verschiedensten wissenschaftlichen Themen, philosophischen und literarischen in einem Kontext von großer Offenheit ideologischen discutervi.

Und als im Jahre 1765 die "Encyclopaedia konnte Veröffentlichung und die letzten zehn Bände wieder aufzunehmen, inzwischen Diderot war weiterhin für die Presse vorbereiten, zusammen gingen sie, die wichtigsten Produkte von Holbach nicht mehr um Chemie und Mineralogie, aber die Zollaußereuropäischer Völker, "wilden" oder auf andere Exponenten der Zivilisation mit Ausnahme der Europäischen-Mittelmeer, wo der Baron berücksichtigte vor allem die verschiedenen Religionen und verschiedenen religiösen Ansichten. Zu den wichtigsten Einträgen mit Sicherheit d'Holbach zugeschrieben wird, stellen wir die Einträge "Priester", "Vertreter", "Gottesstaat". Die Zusammenarbeit in der zweiten Phase der Encyclopédie ist klar, dass die Verpflichtung, "ethnologische" der Baron in das Studium der Religionen "primitive" wurde, um sie in der Kombination von "Furcht und Unwissenheit", die in den Augen der letzte Grund, ist zu versuchen soll jede Vorstellung von der Anthropologie-theozentrischen, einer Union, die seiner Ansicht nach noch immer nicht in den gleichen Religionen der sogenannten zivilisierten Völker zerkratzt wurde, enthalten das Christentum.

Die Reise nach England

Von Juli bis September 1765 Holbach eine Reise nach England aus denen er kritische Einsichten, die in seinen politischen Überlegungen weiter gegossen. Die Beobachtung, auf Gebiet der britischen politischen Leben ist nach wie vor die Grundlage der "Reflexionen über die britische Regierung" in der Système sozialen, einem seiner Werke acht Jahre später geschrieben enthalten. Angesichts der weit verbreiteten Anglomania, da Voltaire Letters Englisch propagiert, gegen die Verherrlichung des "freien England," Paradigma einer ausgewogenen Form der Regierung, im Gegensatz zu typischen absolutistischen Regime verbreitet in Kontinentaleuropa Unterdrückung zu der Zeit, d 'Holbach beachten, dass die politische Gleichgewicht, die angeblich echte Freiheit gewährleisten, war größtenteils fiktiven Monarchie, Adel und Klerus vertreten de facto Einzel heiligen Bund und die Abgeordneten des Unterhauses, ist nicht widerruflich ihre Bestandteile, in der Regel endete sie Mit gekauft werden oder die von reaktionären Block versklavt werden.

In den letzten Jahren und die religiöse Beerdigung

Die letzten Jahre Holbach fiel mit einer allmählichen Verschlechterung seines Gesundheitszustands und zum Verschwinden von Personen, die neben ihm waren die Protagonisten der Aufklärung Französisch. Bereits im Jahre 1777 einen schweren Anfall von Gicht und Nierenentzündung führte ihn an den Rand des Todes. Wir haben Beweise, dass die gemeinsamen Freund Diderot Grimm schrieb: ". Zu dieser Gefahr hinzufügen, seine Halbbildung in Bezug auf die Chemie, Medizin und Pharmakologie und Ungeduld des Charakters, die ihn versuchen zehn Drogen in einem einzigen Morgen macht" Im Jahre 1771 starb er Helvetius, im Jahre 1778, der Patriarch, Voltaire, d'Alembert 1783. Im Jahre 1784 starb auch Diderot, der engste Freund und treu.

Holbach ging, wie gesagt, am 21. Februar 1789, im Alter von 66 Jahren. Die Geheimhaltung ihrer anti-religiösen Schriften bedeutete, dass nicht entstanden Einwände und Hindernisse für religiöse Beerdigung: die Beerdigung stattgefunden, wie die Pfarrkirche von Saint-Roch, den letzten Akt seiner lebenslangen Anonymität, fast eine Form der Nicodemism achtzehnten Jahrhundert bildet. In jenen Tagen in Frankreich sie stattfanden die Wahlen der "Vertreter", der Generalversammlung. Holbach nicht sehen, 1789, die Frankreich und Europa verwandelt. Aber, wie anonym, seinen Beitrag für die Sache der Revolution und der Proklamation der Menschenrechte, Paul Henri Thiry, Baron d'Holbach, hatte sicherlich nicht unterlassen, ihn zu bringen.

Dachte,

Holbach war ein fruchtbarer Schriftsteller, aber oft erhalten einen Schleier der Geheimhaltung über ihre Publikationen durch ihre subversiven und Schutz eines Misstrauens des Ancien Regime äußerst effektiv zu nehmen. Die erste Arbeit wirklich charakteristisch für Holbach, nach dem Französisch-Übersetzung zahlreicher wissenschaftlicher Werke, kann als Le Christianisme dévoile werden. Das Buch wurde 1766 veröffentlicht, als posthume Werk von Nicolas-Antoine Boulanger mit der falschen Datierung: London 1756. In diesem Text Holbach drückt die Überzeugung nicht nur antiklerikal, antichristliche aufgelaufenen, aber mit der Vertiefung der Kenntnisse der Religionen "wilden" . Für Holbach Christentum ist nicht, dass die Fortschritte, die im Vergleich zu stellen, um die primitiven Kulten, als alleinige Inhaber der einzige göttliche Offenbarung präsentiert sich behauptet. Zusammen mit den Übeln ihrer "Barbarei" - zeigt sich in blutigen und unblutigen Verfolgung weltlichen Christentums hat sich in seiner "Dissidenten" und die eines anderen Glaubens und der Meinung war, ausgeübt wurden auch Juden aus dem die Christen aufgenommen und das heilige Buch und die priesterliche Institution-Kirche - Christentum Allianz mit Platonismus in der Nähe von den Vätern der Kirche, für Holbach hatte eine spiritistische Vorstellung von der Welt, die eine bemerkenswerte epistemologischen Hindernis für alle, die die Natur juxta eigenen Prinzipien auf der Grundlage zu studieren war propagiert Lumen natürliche oder gesunden Menschenverstand. Wenn das Christentum weiterhin besteht enthüllt einige Spuren deistischen und es gibt etwas Hoffnung, die Monarchen aus dem Klerus gespalten, das nächste Buch zu schien, nicht nur ein Atheist, aber auch stark antichristlichen und anti monarchistischen selbst ein begeisterter Spieler und Gegner berüchtigt als die moderate Deist Voltaire, der auch den Schreibstil und die Persönlichkeit des Baron mochte.

Zwischen 1766 und 1770 Holbach regnete ein wahres Hagel Bücher und Broschüren antireligiöse und antiklerikalen oft Ich übersetzteEnglisch. Unter ihnen ist es erwähnens mindestens die Ansteckung sacrée wert, Lettres à Eugenie, die Histoire Kritik de Jésus-Christ, der Théologie tragfähig, das Essai sur le prejuges. Wie durch die oben erwähnte Sebastiano Timpanaro erwähnt, ist aus der Sicht der historischen und philologischen Holbach besonderen Berufung oder der Zubereitung nicht nachweisen: seine Texte zu behalten Interesse zumal sie zeigen die fortschreitende Reife in seinem Kopf von dem, was die Grundpfeiler seiner Arbeit theoretisch schwieriger, das System der Natur. Allerdings ist die unerbittliche Folge von Übersetzungen und Veröffentlichungen der anti-religiösen Charakter, ebenso wie die Notwendigkeit von Holbach fühlte, sich zu klären, bestimmte Schlüsselprobleme, manifestiert eine klare Absicht, "praktische": Kanalisierung der Schlacht der Philosophen in einer präzisen Bewegung Gegenangriff als die Reaktions oscurantistica verschmolzen im Fall Helvetius.

Das System der Natur und Vernunft

Im Jahr 1770 eine kurze Entfernung von einander erschienen zwei Ausgaben des Systeme de la Nature, mit falschen Druck Ort und unter dem Namen Jean-Baptiste Mirabaud, von einem Übersetzer und antireligiösen Polemiker, die längst gestorben, Jean-Baptiste de genommen Mirabaud.

Vaterschaft holbacchiana Arbeiten werden erst nach seinem Tod bekannt gegeben. In das System der Natur brechen mit Deismus wird es endgültig und nicht wiederherstellbar. Während in Holbach hat es auf jeden Fall die Überzeugung aus, dass die politischen Absolutismus und klerikale Unterdrückung, auch wenn sie manchmal in scheinbaren Widerspruch zueinander, sind im Wesentlichen einig und müssen daher gemeinsam bekämpft werden. Nach Holbach schreibt: "Ohne das Gericht die Kirche fast nicht gedeihen kann, der Heilige Geist fliegt mit nur einem Flügel. Es ist das Gericht, die letztlich Ihnen Orthodoxie zu entscheiden. Ketzer sind immer diejenigen, die nicht wie das Gericht glaube nicht. Die Götter dieser Welt allgemein zu regeln, das Schicksal der Götter in der Höhe. Constantine ohne Jesus Christus auf der Erde wäre eine sehr schlechte Eindruck zu machen. "

Im Jahre 1772, d'Holbach veröffentlicht eine Zusammenfassung seines Systems, Le bon sens. Zwar nicht die Einführung wesentliche Neuerungen gegenüber dem System der Natur, ist es der gesunde Menschenverstand Holbach schafft es den wirklich Knoten Arbeit hervorheben, gegen eine polemische noch kräftig und konsistent. Das Buch wurde als so gefährlich von der katholischen Kirche, der auch die Indizierung wurde die italienische Übersetzung von 1808: der gesunde Menschenverstand, oder Naturideen zum Übernatürlichen gegenüber, in denen Holbach schrieb: "Die Idee einer schreckliche Gott, als Despot dargestellt, hatte er seine Untertanen zwangsläufig böse zu machen. Angst nicht zu schaffen, dass Sklaven, die glauben, dass alles wird erlaubt, wenn es entweder kommt, um die Gunst ihres Herrn zu verdienen, oder von seiner gefürchteten Strafen zu entgehen. Die Vorstellung von einem Gott-Tyrann kann nicht produzieren, dass Sklaven elend, unglücklich, streitsüchtig, intolerant. "

Gleichzeitig mit gesundem Menschenverstand Holbach betreute auch die Wiederbelebung der materialistischen Englisch des siebzehnten Jahrhunderts, Thomas Hobbes, der die wichtige menschliche Natur umgerechnet.

Die vorgeschlagene Ethik-Politik

Von 1773 bis zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 1789, er beginnt die letzte Phase der Produktivität holbachiana, gewidmet pars seines Systems Construens. Baron geht aus der Arbeit der Abriss von religiösen Vorurteilen auf den Vorschlag eines ethischen und sozialen Erneuerung, die auf einer Vorstellung von Moral und Politik ausgesprochen weltlichen und immanente basiert.

Holbach öffentlichen daher anonym im Jahre 1773 La politique naturelle und Système Unternehmen zusätzlich zu den moralischen Universelle 1776 und Ethocratie. Dieses letzte Werk, mit dem neuen König von Frankreich gewidmet, Louis XVI zum Ausdruck bringt einige neue Hoffnung in das Potenzial der Reform des Französisch Monarchie, nach dem Ende der langen Regierungszeit seines Vorgängers korrupt und uneben. Darüber hinaus kann auch der radikalen Aufklärung Holbach nicht von Reformen, die nicht bereits "von oben", dh, die nicht aus dem Willen eines souveränen Macht rischiaratrice durch die Wirkung der Philosophen beleuchtet stammen denken. Holbach ist nichts mit einer vorgeschlagenen Reform der wirtschaftlichen und sozialen Gleichheit. Erkennt zwar die moralische Überlegenheit der Republiken, à la Montesquieu basierend auf Tugend, akzeptieren Sie die konstitutionelle Monarchie mit Gewaltenteilung. Die gesetzgebende Gewalt zur Holbach liegt bei "Vertreter", aber auch nicht mit voller Klarheit über das Ausmaß der Wählerschaft zu sprechen, ist es klar, dass er denkt an eine sehr breite Wahlrecht, weil sie als potenzielle Wähler nicht nur die Reichen oder hält Privilegierten, sondern auch diejenigen, die das Land von ihm und zum Teil im Besitz arbeiten auch diejenigen, die ihren Lebensunterhalt mit einer anderen als der des Bediensteten oder den Lakaien Job. Die Parlamentarische Versammlung kann gegen den Willen des Königs gehalten werden; Vertreter, im Gegensatz zu welchem ​​Holbach hatte in England gesehen, sind widerruflich durch ihre Bestandteile. Die Minister werden von gewählten und vom Monarchen gewählt: die Teilung der Macht mit der De-facto-Herrschaft des Rechts über die Exekutive übereinstimmt. Die Kanzlei des Unternehmens, das imborghesendosi ist, ist das Recht auf Eigentum erhalten, sind aber hart den Übergriffen monarchischen und aristokratischen kritisiert. Obwohl kürzlich geadelt hält Baron die Aristokratie als Kaste Usurpator. Wenn die optimale würde ihre vollständige Abschaffung zu sein, für eine gut funktionierende Gesellschaft ist es immer noch wichtig, zumindest die bedingungslose Erbschaft von Titeln zu beseitigen und von edler Herkunft, die es nicht wert ist gemacht beraubt. Holbach war ein entschiedener Gegner der feudalen Privilegien: Zwangsarbeit, Maut und sonstigen Bediensteten sollten beseitigt werden. Holbach vorgeschlagen, dass die Bildung des Kronprinzen der Französisch Krone nicht mehr das Vorrecht der Tutoren und kirchliche Höflinge, statt auf die "Nation" übertragen werden können. Nationale und öffentliche Bildung sollte für alle Bürger zu sein, denn alle Menschen haben das Recht, gegen die Tyrannen und Priester Feinde des Wissens, die ihn einen Diener für Jahrhunderte und Jahrhunderte erzogen werden. Holbach rechtfertigt auch die Freiheit des Denkens und der Pressefreiheit, der Satire und Kritik: kein Satz kann wegen Meinungsdelikten verhängt werden. "In der Politik, argumentiert in seinem Etocrazia sind extravagant genug Systeme durch die Verachtung, Spott und Vergessenheit bestraft."

Ein weiteres charakteristisches Element ist der Gedanke holbacchiano ihrer starken Antimilitarismus: die Eroberungskriege sind ein Ausdruck der Barbarei in einer Zeit, die den Handel zu fördern sollte, der Monarch kann nicht behaupten, in ferne Länder zu beherrschen, sind die Militärkarriere als eine Geißel nicht nur gegen die Menschen, die gehen, um mit Waffengewalt zu unterwerfen, sondern auch gegenüber ihren Landsleuten, wie im Falle von Unruhen, Proteste und Aufstände verwendet. Außer im Falle von Verteidigungskriegen Holbach bietet für Mannschaften, vorzugsweise Freiwillige und nicht die Wehrpflichtigen, eine Art von "öffentlicher Dienst": das heißt, einen Job in der Gemeinwesenarbeit. Im Bereich Justiz Holbach wendet sich gegen die Käuflichkeit der Gebühren noch immer im achtzehnten Jahrhundert in Frankreich präsent, ebenso wie Kritik an der leidige Langsamkeit der Gerichtsverfahren. In voller Übereinstimmung mit den Ansichten der Aufklärung Lombard Cesare Beccaria und Pietro Verri. Holbach brachte seine starke Abneigung gegen die Anwendung von Folter, was auch immer der Vorwand lagerten, es als eine Ablehnung der Todesstrafe zu verwenden, außer in Fällen vorsätzlichen Mord und abscheuliche.

In seinem Determinismus Baron offenbar nicht ihm die Schuld für die Tat ist nicht vorhanden "freien Willen" des Einzelnen, sondern hält Straftäter die gleiche Weise wie "krank" in einigen Fällen "unheilbar" und daher gefährlich zu der Menge von Tieren, die wir gezwungen sind, zu brechen und zu beseitigen, wenn sie eine Quelle von lebensbedrohlichen Infektionen zu werden. Gegen Voltaire, der Le Mondain gelobt hatte, sehen die Vorteile von Luxus bis die Gesellschaft als Ganzes, ist d'Holbach gegen jede Form von "auffälligen Abfall" und spricht sich für eine Agrarpolitik auf der Grundlage der Verteilung von Land unter einer möglichst großen Zahl von kleinen Inhaber. Verdächtige sogar in Richtung einer deutlichen Entwicklung des Handels empfiehlt d'Holbach die Schaffung von "öffentlichen Fabriken," die staatlichen Fabriken, in der Lage, Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen, was beweist, ein Unterstützer der gemischten Wirtschaft, und nicht ist Laissez-faire oder freien Markt, die von vielen Aufklärung unterstützt.

Wie Condorcet d'Holbach ist einer der wenigen Philosophen der Zeit bereit, die gleichen Rechte und damit Bildung und Ausbildung von Frauen behaupten, Männer. Monogame selbst, als John Milton beansprucht das Recht, sich scheiden lassen und, ohne übermäßige Zugeständnisse an einem Ethos "animalische", ist überzeugt, dass die Lehre der Naturgeschichte, die die Affinität zwischen dem Menschen und anderen Lebewesen, erziehen die ' die Menschheit zu mehr Nachsicht gegenüber den Tieren, zu wissen aus Erfahrung, dass diejenigen, die Tiere quält hat keine Bedenken, auch in quälen Männer. Er stellt fest:

Allgemeine Schlussfolgerungen

Sein bekanntestes Werk bleibt der Système de la nature, ou des Lois du Monde Physique et du Monde Moral: in ihm er leugnet die Existenz der Seele und von Eigentum oder geistige Substanz und argumentiert, dass Materie und Bewegung bilden die Welt , das selbst erstellte, ewig und von einem strengen Determinismus, der jedes Ereignis rechtfertigt geregelt ist. Nach Holbach Mann ist auch "ein rein physikalischer," auf die eiserne Notwendigkeit, die alle Naturphänomene zusammenhält sich mit der Beziehung von Ursache und Wirkung, und seine Sache ist in einer solchen Weise, dass die Gedanken zu produzieren organisiert vorgelegt: die gleiche intellektuellen Fähigkeiten sind daher Seinsweisen und Verhaltensweisen, die sich aus der Organisation des menschlichen Körpers. Freiheit ist eine Illusion, und mit ihr der freie Wille: in der Tat der Mensch sucht, was es für nützlich erachtet, um ihr Wohlbefinden, nach einer Art Naturgesetz der Physik. Dies ist, was Vernunft und Erfahrung sagen uns: daher die "Wahrheit" der Religion sind töricht Aberglauben, durch das Interesse des Klerus, der die Unwissenheit der natürlichen Ursachen nutzt am Leben gehalten. Holbach verbessert Atheismus, als der erste Schritt in Richtung Tugend entwickelt: der Atheist weiß, die Gesetze der Natur und weiß, seine Natur, weiß, was es erlegt ihm und kann daher zu folgen, die Unterstützung ihrer Impuls zum Glück. Holbach daher der Auffassung, dass wir das Streben nach Vergnügen und Glück auf Erden nicht zu verurteilen, sofern das individuelle Interesse nicht dem öffentlichen Interesse widersprechen: das Verhalten jedes Einzelnen muss das Wohlwollen seiner Kollegen, die für conciliargli sein, ihre elbe Glück, und muss daher auf den Nutzen der Menschheit gerichtet werden. Die öffentliche Gewalt kann und muss Menschen führen ein solches Verhalten durch Anreize und Strafen folgen.

Der Materialismus von Holbach, also, im Gegensatz zu der von Julien Offray de La Mettrie oder des Marquis de Sade, wird durch eine ethische Interesse angetrieben - politisch. Er, konsequent, engagiert er sich in politische Kämpfe, wie die, die für die Abschaffung der erblichen Privilegien der Klasse und sehnen sich nach der Implementierung eines "etocrazia", ​​der ursprünglichen Version von einem Zustand utilitaristischen. Er führte ein vorbildliches Leben in moralischer Hinsicht, was wohl den Charakter des Herrn von Wolmar, den Skeptiker altruistischen Nouvelle Heloise von Jean-Jacques Rousseau inspiriert.

Für Holbach sozialen Konflikt stammt allein aus der Tatsache, dass verschiedene soziale Gruppen wissen nicht, ihre wahren Interessen, die als solche zu vereinbaren.

Holbach Einfluss, posthum, große Denker wie Nietzsche, Marx, Feuerbach, Leopardi.

  0   0
Vorherige Artikel Pernis steerei
Nächster Artikel Hyrkanien

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha