Barrymore Matthew St Leger

Barrymore Matthew St. Leger, einfach als Barry oder Barry St. Leger St. Ledger bekannt, war ein britischer Soldat, der als Oberst während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges diente.

Die St. Leger wurde im Mai 1733 in County Kildare, Irland getauft. Er war der Sohn von Sir John St. Leger und Lavina Pennefather. Er wurde in Eton College erzogen und dann der University of Cambridge.

Er trat in die britische Armee im April 1756 als Fahnenträger in der 28. Infanterie-Regiment, das "North Gloucestershire." Es war unter dem Kommando von General Jack in Kanada im Jahre 1758 während der Belagerung von Louisbourg Île Royale und im Jahre 1759 unter dem Kommando von Wolfe während der Belagerung von Quebec.

Er wurde im Juli 1760 zu den wichtigsten der Brigade befördert und diente als Offizier unter dem Kommando von James Murray, in der Kampagne gegen Montreal. Der 16. September 1762 wurde St. Leger größer in der 95 Infanterie-Regiment. Im Jahre 1772 wurde er zum Oberstleutnant befördert.

Im Jahr 1774 wurde er zum Oberstleutnant des 34. Infanterie-Regiments "Cumberland" ernannt und wurde von General Burgoyne gewählt, um eine der drei Armeen, die angeblich die kontinentale Armee bei Saratoga besiegen wurden zu fahren. Left Oswego, Englisch Operationsbasis wurde nach vorne kommen, um starke Schuyler, wo er einen Teil der Truppen verlassen. Am 6. Juli 1777 kam zu Oriskany, einem kleinen Dorf auf dem gleichen Fluss, wo er den ersten Angriff der Kräfte der Herkimer und dann die Rifleman Arnold, die ihn zum Rücktritt gezwungen gelitten. Während des Rückzuges versuche ich starke Schuyler nehmen, aber der Verzicht auf seine Soldaten zwangen ihn, endgültig zurückziehen. Im Jahre 1777 wurde er zum Oberst befördert.

Er starb in Kanada im Jahr 1789.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha