Baru

Barulea Hervé, aka Baru ist ein Französisch Karikaturisten.

Biographie

Geboren, um einen italienischen Vater und Mutter Breton, Arbeitnehmern, interessierte sich für Comics bis 1975 mit dem Lesen der Abenteuer von Tim und Struppi und Spirou, aber bald aufgegeben, diese Art der Unterhaltung, nicht mit dem Vergleich mit anderen Erzählformen zufrieden.

In späteren Jahren, begann er jedoch, um eine ausdrucksstarke Sprache für seine Absichten der Sozialkritik des sozialistischen Inspiration zu suchen. In diesem Zusammenhang ist vor kurzem überschritten dreißig, Sie comics Debüt riaccostò 1982 als Zeichner an der Französisch-Magazin Pilote.

Im Jahr 1985 erhielt er den Alfred du meilleur Album français beim Festival d'Angoulême zum ersten Band der Reihe "Quéquette blues" ausgezeichnet; 1991 erhielt er den Alph-Art français du meilleur Album "Le Chemin de l'Amérique" mit Jean-Marc Thévenet und später im Jahr 1996, für "L'Autoroute du Soleil", für den sie das Drehbuch erstellt.

Seine Werke wurden in mehr als zehn Ländern veröffentlicht worden, darunter Japan im Namen der Verlag Kodansha. Seit 2002 wurden einige seiner Werke ins Italienische übersetzt und herausgegeben von Kappa Edizioni und Coconino Press: "Die Jahre Sputnik" in vier Bänden; Frohes Neues Jahr serialisiert in der Zeitschrift Mondo Naif; Autoroute du Soleil, Gesamtwerk in zwei Bänden, und nach Amerika, ein Volumen von Texten von Jean-Marc Thévenet.

Im Jahr 2010 gewann er den Grand Prix de la Ville d'Angoulême.

Works

  • Quéquette Blues, Dargaud,
  • Part. Ouane 1984
  • Part. Tou 1986
  • Part. Tri 1986
  • La Piscine de Micheville, Dargaud 1985
  • Komm du Mino, Futuropolis 1985
  • Lives!, Klasse Futuropolis 1987
  • Cours, camarade!, Albin Michel 1988
  • Le Chemin de l'Amérique, Drehbuch Jean-Marc Thévenet, Albin Michel 1990
  • Die Autoroute du Soleil, Casterman 1995
  • Sur la route encore, Casterman 1997
  • Bonne année, Casterman 1998
  • Les Années Spoutnik, Casterman
  • Die Strafe 1999
  • C'est moi le chef!, Im Jahr 2000
  • Beep Beep! 2002
  • Boncornards Têtes-de-Schmalz! 2003
  • Die Enragé, coll. Aire Libre Dupuis
  • Tome 1 2004
  • Tome 2, 2006,
  • Pauvres Zhéros, adattemento und Drehbuch von Pierre Pelot, coll. Noirs, Casterman 2008
  • Péter Fais Les Basses, Bruno 2010
  0   0
Vorherige Artikel Giuseppe Baldini
Nächster Artikel Keutschach am See

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha