Basilika des Heiligen Vincent und Catherine de 'Ricci

)

Die Basilika des Heiligen Vincent und Catherine de 'Ricci ist in Prato, Piazza San Domenico Ecke via San Vincenzo befindet sich vor der Kirche San Domenico.

Geschichte

Zu Beginn des sechzehnten Jahrhunderts wurde das Dominikanerkloster St. Vincent Ferrer, der großen Schub bis zur Mitte des Jahrhunderts von Schwester Katharina de 'Ricci hatte geweiht.

Die Kirche, die am Ende des sechzehnten Jahrhunderts abgeschlossen war, wurde komplett nach der Heiligsprechung von Catherine de 'Ricci im achtzehnten Jahrhundert renoviert. Der Wiederaufbau erfolgte zwischen 1732 und 1735 wahrscheinlich von Giovan Battista Bettini und Jerome Ticciati gestaltet.

Die Kirche

Mit der Beerdigung der Körper des Heiligen unter dem Hauptaltar wurde die Kirche zur Basilika minor befördert.

Vom künstlerischen Standpunkt aus ist es eines der schönsten Beispiele der spätbarocken Kultur, wo sie machen in außergewöhnlichen Harmonie Fresken, Stuckreliefs, Altäre und zu besonderen Anlässen, Überstunden Tapete. Die Wände sind mit Pilastern verbunden konkav Apsis, mit Marmoraltar mit dem weißen Marmorrelief Ticciati geschmückt: St. Katharina umarmt von den Gekreuzigten; unter dem Altar sichtbar ist die Silberurne, wo es die unbestechliche Körper des Heiligen. Andere Wunder mit St. Catherine zugeordnet sind, in den Reliefs an den Wänden präsentiert, während die elegante Marmoraltäre Gastgeber einen schönen Martyrium der Heiligen Katharina von Alexandrien, von Vincenzo Meucci, einer Geburt Christi der Tauben und Gemälde von Michele Pucci dem sechzehnten Jahrhundert, der auch die Fresken an entworfen einmal mit der Herrlichkeit der heiligen Katharina und Engel. Bemerkenswert, in einer Kapelle, die elegante Marmor Jahrhunderts Relief der Madonna mit Kind, Matthew Civitali.

Die Ausstattung der Holzchor Nonnen Jahrhunderts, von einem Gitter sichtbar sind, bilden einen Körper von höchster Qualität.

Eine Gedenktafel in der Kirche erinnert an den Besuch von Papst Johannes Paul II im Jahr 1986.

Das Kloster

Angrenzend an die Kirche ist das Kloster von San Vincenzo, Klausur, im Jahre 1503 gegründet und ist stark in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts erweitert, in die Zeit der Catherine de 'Ricci. Melde dich an, dreizehn im Heiligen Kloster, auf die Nachricht von Savonarola, der progressiv vergeistigt gebildet, reinigt von politischen und sozialen Implikationen, und nach und nach angenommen - die Ekstase der Passion erlebt seit zwölf Jahren auf die außergewöhnlichen Ereignisse von 1541 bis 1543: Stigmata, mystischen Hochzeit, zu umarmen das Kruzifix - seine eigene mystische Dimension; Er fasste in dieser bemerkenswerten menschlichen Fähigkeiten und Praktiken, die sie entlang des Klosters fahren dürfen und erweitert durch die Großzügigkeit Filippo Salviati, sein "geistiger Sohn".

Das Atrium erreicht die Anticorodal und der angrenzenden Kapelle Unserer Lieben Frau von Papalini: der verehrte Bild ist eine Büste im frühen sechzehnten Jahrhundert Majolika vor dem verhafteten die spanischen Söldner während der Plünderung von 1512, spart das Kloster. Unter der Kapelle wurde er FNr 1732 Catherine de 'Ricci begraben.

In der Nähe ist die große Klosterchor, von Baccio Bandinelli entworfen, mit Lünette Gewölbe und hohe Nussbaum Ständen. Auf dem Altar eine schöne hölzerne Kruzifix sechzehnten Jahrhunderts wird von zwei großen Klingen Michele Colombe mit der Annahme und Szenen der Passion flankiert. Vom selben Künstler sind andere Gemälde im Chor, das wertvolle Gemälde von Kettenrädern, Lorenzo Lippi bewahrt, die von Ridolfo Ghirlandaio.

Angrenzend an den Chor ist der Schrein mit der Urne von Santa, mit Malereien von Gian Domenico Ferretti eingerichtet, kann nicht als andere Bereiche im Erdgeschoss besichtigt werden, während in einigen Fällen sichtbar einige Zellen der oberen Etage befinden sich: der Cella del Transito, mit Erinnerungen und Reliquien des Heiligen, und die elegante Kapelle, wo es passiert ist das berühmte Wunder der Umarmung des Gekreuzigten, mit der angrenzenden Kapelle der Reliquien.

Im Garten des Pflegeheims, die Teil des Klosters ist die Kapelle der Madonna von Loreto, die Messungen des Heiligen Hauses wiederholt, mit schönen Tisch Michele Tosini.Coro Kloster belegt

Weitere Bilder

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf die Basilika der Heiligen Vincent und Catherine de 'Ricci
  0   0
Vorherige Artikel New Village
Nächster Artikel Sportmuseum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha