Batten-Krankheit

Batten-Krankheit oder Alzheimer oder juvenile Neuronale Ceroid-Lipofuszinose oder Batten-Krankheit Spielmeyer-Vogt-Sjogren, ist die Variante, wie Krankheit Defizit Palmitoyl-Protein Thioesterase bekannt ist, eine extrem seltene angeborene neurodegenerative Erkrankung, eine genetische, autosomal-rezessiv . Die ersten Symptome der Krankheit bei Kindern von 4-7 Jahren treten in der Regel und die Prognose ist oft ungünstig, mit tödlichem Ausgang. Die Batten-Krankheit ist die häufigste Form einer Gruppe von Krankheiten genannt Neuronale Ceroid-Lipofuszinose, von denen derzeit 9 sind bekannt menschlichen Varianten. Diese Krankheit, zusammen mit allen Lipofuszinosen neuronalen ceroidee ist Teil der heterogenen Gruppe von lysosomalen Speicherkrankheiten.

Obwohl Batten Disease ist in der Regel als die juvenile Form von NCL zu betrachten, einige Ärzte verwenden den Begriff "Batten-Krankheit", alle Formen der NCL zu beschreiben.

Historisch wurden NCLs nach Alter der Ausbruch der Krankheit eingestuft:

  • das Kind oder
  • der späten Kindheit oder
  • der Jugendliche Batten-Krankheit oo Echt
  • oder dem Erwachsenen.

Sie identifizierten mindestens neun Gene, die mit Batten-Krankheit assoziiert sind; aber die juvenile NCL, die am weitesten verbreitete Form der Batten-Krankheit, mit Mutationen im Gen nur CLN3 Verbindung gebracht.

Es gibt auch eine Tierpathologie Anhäufung von ceroidolipofuscine, dass Hunde, die Hunde-Zeroidlipofuszinose betrifft.

Historische Notizen

Wahrscheinlich die erste Beschreibung der Krankheit war der, von der britischen Kinderarzt Frederick Batten im Jahr 1903. Weitere Beschreibungen gemacht wurden von Marmaduke Stephen Mayou 1904 von Heinrich Vogt im Jahr 1905 gemacht, und Walther Spielmeyer im Jahre 1908 Torsten Sjögren in 1931 auf 115 eine Studie Fälle dieser Krankheit.

Batten Krankheit wird durch eine Störung des Stoffwechsels der Fette und Proteine ​​verursacht wird; 1939 wurde eine Rolle der Akkumulation von Metaboliten von Lipofuscin gezeigt. Die Metaboliten lipofuscininici reichern sich in den Zellen, wodurch ein toxisches Pigment für die gleiche, als 1963 gezeigt.

1995 wurde erkannt, dass ein genetischer Defekt, durch den Verlust eines Chromosoms Segment ist die Ursache der Krankheit.

1998 wurde erkannt, dass die Krankheit durch das Fehlen eines Enzyms oder mehrerer Enzyme lysosomalen / die Notwendigkeit / s für die Beseitigung toxischer Metaboliten von ceroidolipofuscina; einer der der Variante nCL1 bekannten Enzymen ist die Palmitoyl Thioesterase. In der Variante nCL2 das fehlende Enzym eine Protease, die Säure hydrolysierte Proteine. In der Variante wurde NCl3 bereits die genetische Mutation gefunden, aber noch nicht das defekte Enzym identifiziert.

Epidemiologie

Die neuronalen Ceroid-Lipofuszinose stellen die häufigste erbliche neurologische degenerative Erkrankungen, mit einer Prävalenz von 1 in 25.000.

In den USA sind schätzungsweise 2,4 Fällen pro 100.000 Geburten.

Die Häufigkeit variiert je nach Land; es 0,1-7 auf 100.000 Geburten. Fast die Hälfte der gemeldeten Fälle sind in Finnland, wo die Prävalenz 1 in 21.000 Geburten mit einer Inzidenz von 4,8 pro 100.000. Obwohl es sich um eine seltene Erkrankung, die oft die Präsentation können Sie weitere Mitglieder der gleichen Familie.

Bezeichnung

Die NCL Neuronal CereidLipofucinosis gehören zu einer heterogenen Gruppe von menschlichen genetischen Krankheiten Defizit Lagerung der Enzyme in Lysosomen oder zelluläre lysosomale Speicherkrankheiten.

Clinic

Die ersten Symptome der NCL erscheinen normalerweise herum 4-10 Jahre alt, mit einer klinischen Präsentation gekennzeichnet durch eine schrittweise Erhöhung von Sehstörungen oder Krampfanfälle. Es gibt subtile Veränderungen in der Persönlichkeit und die Verhaltensänderungen, schwierig wird oder zurückbildet, manifest Echolalie oder sich wiederholende Rede, Schwerfälligkeit, oder eine Tendenz all'inciampo Walking Lernen.

Es kann eine Verlangsamung des Wachstums mit sozialen Rückschritt auf infantile Formen vorliegen, Kreislaufstörungen in den Beinen, verringerte Körperfett und Muskelmasse, die Krümmung der Wirbelsäule, Hyperventilation und / oder momentane Apnoe, Zähneknirschen und Verstopfung.

Im Laufe der Zeit beginnen betroffenen Kinder, von geistiger Behinderung, Verschlechterung Anfälle und fortschreitenden Verlust der Sehkraft haben, Sprache und Motorik zu leiden.

In der Endphase, Kinder mit Batten-Krankheit erblinden, bettlägerig und dement. Batten-Krankheit, und im allgemeinen der NCL, ist eine Krankheit, schränkt das Leben; die Lebensdauer des Gegenstandes richtet sich nach den verschiedenen Varianten der Erkrankung.

Kinder mit infantiler NCL eine erhöhte Gefahr der Unterkühlung und Bradykardie während der Narkose.

Es ist noch unklar, warum nur Nervenzellen krank Akkumulieren cereidolipofuscina.

Eine Hypothese könnte auf die Tatsache, dass Nervenzellen nicht replizieren, nicht "verdünnten" die Ansammlung von cereidolupofuscine in das Zytoplasma der Zelle, im Gegensatz zu anderen Zellen, die das Kopieren selbst kann die Last dieser intrazellulären Abfallprodukten zu reduzieren, verbunden, über verursachen Apoptose.

Klinische Varianten

Es gibt drei Haupttypen von NCL; von ihnen, beginnen zwei Varianten in der frühen Kindheit, und ein sehr seltener bei Erwachsenen. Die Symptome dieser drei Varianten sind ähnlich denen der Batten-Krankheit selbst, sondern treten in verschiedenen Altersstufen und mit einer Geschwindigkeit des Fortschreitens der Krankheit unterschiedlich.

  • NCL - Variante Child: beginnt zwischen 6 Monaten und zwei Jahren und rasch fortschreitet. Betroffenen Kinder wachsen nicht und haben einen ungewöhnlich kleinen Kopf. Sie sind typisch, wenn auch kurze, von Muskelkontraktionen genannt myoklonischen Zuckungen. Die Patienten in der Regel vor 5 Jahren sterben, obwohl einige in einem vegetativen Zustand, ein paar Jahre überlebt.
  • NCL - Variante der späten Kindheit: Debüt im Alter zwischen zwei und vier Jahren. Die typischen frühen Anzeichen sind Verlust der Muskelkoordination, und Beschlagnahmen, die nicht auf Medikamente reagieren. Diese Form rasch fortschreitet und endet im Tod im Alter von 8 bis 12 Jahren.
  • NCL - Variation der Erwachsenen: beginnt in der Regel vor dem Alter von 40, verursacht mildere Symptome, die sich langsam fortschreiten, und nicht zur Erblindung führen. Obwohl Sterbealter ist variabel bei den Patienten, die Krankheit reduziert auf jeden Fall die Lebenserwartung.

Insgesamt sie wissen, 9 klinischen Varianten Zeroidlipofuszinose, wie NCL klassifiziert und in numerischer Reihenfolge basierend auf dem Tag der Entdeckung der genetischen Variante verwickelt angeordnet sind; sie sind:

Im Jahr 2010 wird vorgeschlagen, eine neue Klassifizierung der NCL. Der neuen Nomenklatur ist ein Klassifizierungssystem für mehrachsige Diagnose ähnlich denen für die Epilepsie und psychiatrischen Störungen bei Kindern; Die Klassifizierung wird abgeraten die Verwendung von Namensgeber, obwohl der Begriff bereits der Batten-Krankheit angenommen bleibt.

Tiermedizin

Gibt es eine Variante, die Hunde betrifft, die Ceroidlipofuscinose Canina, die in der Tat ist ein Tiermodell der Krankheit.

Der Chihuahua, Zwergschnauzer und der Westfälische Dachsbracke, mit Beginn Verraten:: Labrador Retrievers und Corgi insbesondere sie von früh einsetzende Rassen Dalmatiner, australischer viehhund, mit Beginn Intermediate betroffen sind. Der English Cocker Spaniel und der Shepherd polnischen Tiefland mit variabler Erkrankungsalter und der Dackel mit 2 Alter der Präsentation.

Andere Rassen betroffen sind die Border-Collie, die English Setter, der Saluki.

Die Tierarten als die NCL, zusätzlich zu den Hunderassen bereits gesehen haben, sind die Schaf, Kuh und Maus.

Veröffentlichte Studien

Trotz seiner Seltenheit ist die Krankheit untersucht; sind in der Tat im Jahre 1535 die befragten PubMed, und von diesen 1.265 Veröffentlichungen sind auch auf den Menschen. Interessante diese Werke der Art Rezensionen für das Verständnis der Krankheit.

Heritage und Diagnose

Batten-Krankheit ist ein Erbgang ist autosomal-rezessiv. Die Mutation bewirkt, dass die Anhäufung von Lipofuscin in den Körpergeweben. Diese Substanzen werden von Fett und Protein hergestellt und bilden charakteristischen, unverwechselbaren Ansammlungen - Ursache der Symptome -, die im Elektronenmikroskop gesehen werden kann.

In Zellen, die lipopigmenti reichern sich in den Zellen des Gehirns, der Augen, der Haut, Muskel und vielen anderen Geweben. In Zellen, diese Pigmente bilden Ablagerungen mit besonderen Formen, die mit einem Elektronenmikroskop betrachtet werden kann. Manche sehen aus wie Halbmonde, präsentieren andere sich als Fingerabdrücken. Kliniker, um Batten-Krankheit zu diagnostizieren, zu versuchen, diese besondere Einlagen bei der Untersuchung einer Hautprobe.

Die Diagnose der Batten-Krankheit basiert auf dem Vorhandensein dieser Ablagerungen in den Proben der Haut Lipofuszin, zusammen mit anderen Kriterien.

Sie identifizierten sechs Gene, die die verschiedenen Varianten der NCL oder Batten-Krankheit in Kindern und Erwachsenen verursachen, aber andere noch gedacht, um identifiziert werden. Zwei dieser Gene codieren Enzyme. Die Funktion der meisten dieser Gene ist noch unbekannt. Batten-Krankheit wahr oder JNCL erkennt eine Genmutation auf dem Chromosom 16 verursachen; Diese Gen-Mutation wird in 73% der Fälle von Jugendkriminalität Batten-Krankheit beteiligt. Der Rest sind das Ergebnis von anderen Fehlern in dem gleichen Gen.

Die Identifizierung dieser Gene, eröffnet die Möglichkeit der Gentherapie zu ersetzen oder andere genetische Behandlungen.

Der Verlust des Sehvermögens ist häufig ein frühes Zeichen der Batten-Krankheit, die sein, aus diesem Grund kann erkannt ersten Mal während einer Augenuntersuchung. Ein Augenarzt kann eine Atrophie des Sehnervs, die in den drei Kindheit Formen der NCL tritt zu erkennen. , Weil diese Atrophie tritt auch in anderen Augenkrankheiten, die Krankheit erfordert jedoch weitere Bewertung zu einer endgültigen Diagnose zu gelangen. Oft kann der Augenarzt oder anderen medizinischen Fach das Vorhandensein von NCL vermuten, und konsultieren Sie Ihren neurologischen.

NCL diagnostizieren, muss der Neuro die Krankengeschichte und verschiedene Laboruntersuchungen des Patienten. Die Diagnosetests verwendet werden, um NCL zu erkennen sind:

  • Bluttests und Urintests: für eine Substanz mit dem Namen zu suchen: im Urin von vielen Patienten mit NCL vorliegenden Dolichol.
  • Biopsien der Haut und des Gewebes, für eine mikroskopische Untersuchung der typischen Ablagerungen von Lipofuscin, insbesondere in den Schweißdrüsen.
  • EEG das mögliche Vorhandensein von epileptischen Phänomenen, um zu überprüfen.
  • Elektroretinogramm, um die Schäden an den Sehnerv zu bewerten.
  • Gehirn-Scans von CT und / oder MRI, um Hirnverletzung durch Anhäufung von Lipofuszin markieren.
  • Messung der Enzymaktivität. Die Messung der Aktivität tioesterasica Palmitoyl-Protein, das mit dem CLN1 zugeordnet ist, und die Messung der sauren Proteasen mit der CLN2 weißer Blutkörperchen oder sogar auf kultivierten Hautfibroblasten, die verwendet werden, um die Diagnose zu bestätigen NCL verbunden.
  • DNA-Analyse. Wenn die Familie weiß, dass es eine Mutation des Gens CLN3 kann DNA-Analyse von Familienangehörigen zu verwenden, um die Diagnose zu bestätigen oder um eine pränatale Diagnose dieser Variante der Batten-Krankheit zu machen. Wenn die Mutation bekannt ist, kann die Analyse von DNA verwendet werden, um gesunde Träger dieser Krankheit zu identifizieren und noch in der Lage, eine genetische Beratung bieten.

Ein Diagnosealgorithmus, der von NCL Ressourcen hergestellt ist wie folgt:.

Therapien

Kausale Therapien

Eine spezifische Therapie für Batten-Krankheit oder an die NCL ist heute allgemein bekannt.

Supplementierung mit Vit. C und E und eine geringe Aufnahme von Vit. A scheint nützlich, obwohl sie nicht die Änderung der Prognose der Erkrankung. Es ist nicht klar, ob die Behandlung mit Selen kann eine gewisse Nützlichkeit bei Krankheit.

Es ist die experimentelle Verwendung von Cisteamine Bitartrat Cystagon gemeldet.

Forschung in diesem Bereich ist jedoch sehr aktiv, und es ist zu erwarten, dass in naher Zukunft werden wir wirksamere Therapien haben.

Symptomatische Therapie

Die aktuelle Therapie ist nur symptomatisch. Krämpfe, Unterernährung, gastroösophageale Refluxkrankheit, Lungenentzündung, Speichelfluss, Hyperaktivität und Verhaltensproblemen, Depression, Spastik, die Symptome von Parkinson und Dystonie kann mit symptomatischer Therapien verwaltet werden. Antiepileptika sollte sorgfältig ausgewählt werden. Benzodiazepine können Steuer Anfälle, Angstmanagement und Spastik helfen. Die Triessifenidil verbessert Dystonie und sabbern. Menschen mit Schluckbeschwerden kann aus der Platzierung einer Magensonde Nase profitieren. Antidepressiva und Antipsychotika werden manchmal für Menschen mit JNCL angezeigt.

Sie sind als Carbamazepin und Phenytoin vermieden, weil sie möglicherweise die Anfallsaktivität zu erhöhen und führen zu klinischen Verschlechterung und Lamotrigin, die die Anfälle und Myoklonien vor allem in LINCL / CLN2 verschärfen werden können.

Experimentelle Therapien

Die Suche nach wirksamen Therapien gegen NCL folgt unterschiedliche Strategien; unter ihnen:

  • Gentherapie folgenden eine Zusammenfassung der wichtigsten Forschungen und Experimente bisher getan:
  • Die Therapie mit Stammzellen, ermöglicht dieser Ansatz cerabrali Ursache Zellen defekte Proteine ​​im Gehirn zu produzieren.
  • Enzym-Therapie, beinhaltet dieser Ansatz die Inokulation des defekten Enzyms im Gehirn direkt durch einen Shunt-CSF LCR.
  • Medikamentöse Therapie, die Medikamente in der Studie sind: die EGIS-8332, die vielversprechendste Medikament in einem Tiermodell auf AMPA-Rezeptoren und LY300164 auf aktiven Formen von Epilepsie und ALS aktiv.
  • Immuntherapie, in diesem Fall werden sie Studium verschiedener Immunsuppressiva.
  • Cysteamin-Therapie Zwei Studien sind im Gange mit dieser Droge. Kinder mit dem klassischen infantile Form von NCL wurden behandelt, und es scheint, dass das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt, aber die langfristigen Auswirkungen sind noch nicht bekannt. Die Gründe für die Verwendung des Medikaments ist die Verhinderung von Zelltod aufgrund der Ansammlung von Lipofuscin in den Zellen.
  • Der andere wird verwendet, Flupirtin, eine analgetische Antagonisten dell'AMPA.
  0   0
Vorherige Artikel Graceland
Nächster Artikel Live-Action-

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha