Belleek

Belleek ist ein Dorf in Fermanagh, Nordirland traditionellen Grafschaft in Großbritannien. Belleek liegt in der Nähe der Grenze mit der Republik Irland, durch den Fluss Erne, die durch das Dorf geht gebildet. Die Nähe zum benachbarten Grafschaft, Donegal, ist so unmittelbar, dass ein Teil der Stadt ist Teil der anderen Nation, während vielen Reiseführern von Donegal, während die Angabe, ob ein Standort von Fermanagh, zeigen Sie es als Attraktion der Grafschaft für einen leichten Zugang von Ballys. Für diese Funktionen Belleek ist eigentlich das westlichste Dorf in Nordirland und Großbritannien. Die Bevölkerung ist etwa 836 Einwohnern nach der Volkszählung 2001. In der Kreisebene ist Belleek Teil Fermanagh District Council.

Belleek ist eine geschäftige Marktstadt von unzähligen Kneipen, Geschäften, Restaurants und einem Hotel serviert. Es hat eine gute touristische Attraktion für seine Nähe zum Lough Erne und vor allem für seine berühmten Porzellan aus Belleek Pottery, der ältesten Keramik Aktivitäten in Irland hergestellt. Die Anwesenheit von zahlreichen Seen, bietet Lough Erne und den Fluss Erne auch zahlreiche Möglichkeiten für Liebhaber von Fischen und See-Aktivitäten. Der Kanal verbindet den Shannon zu der Erne ermöglicht schließlich auch in der Lage, um das Herz der gesamten Insel Irland mit organisierten Fahrten zu erkunden.

Die höchste Temperatur, die jemals in Nordirland von der Met Office registriert, 30,8 ° C wurde in Knockarevan, einem ländlichen Gebiet von Belleek, 30. Juni 1976 erfasst.

  0   0
Vorherige Artikel Giuseppe Rensi
Nächster Artikel Von der Sonne verbrannt 2

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha