Berg Precipice

Berg des Abgrundes oder Monte del Salto ist ein kleines Berg befindet sich etwa 2 km südöstlich von Nazareth, in Israel, die etwa 200 Spitzen steigt aber auf der Ebene Esdrelon.

Eine späte christliche Tradition identifiziert es mit der Schärfe / Abgrund, wo nach dem Lukas-Evangelium, Jesus wurde von seinen Dorfgenossen ungläubig geführt, getötet zu werden, aber, von dem er die Flucht gelang, die durch die Menge. Gerade im neunten Jahrhundert wurde eine Kapelle und ein kleines Kloster, von denen es noch Ruinen errichtet.

Im Zeitraum 1933-1935 die Französisch Paläontologe René Neuville und Moshe Stekelis, ein Forscher an der Hebräischen Universität Sie Ausgrabungen und entdeckte eine prähistorische Höhle, in der es vier Meter von gestapelten Schichten, die Hinweise auf Überreste von verschiedenen menschlichen Fossilien zeigten, als Homo geschätzt sapiens, die Datierung von denen zurück bis vor 90 bis 100.000 Jahren. Die Grabhöhle ergab, dass schon damals hatte einige religiöse Gefühle zu verbreiten; in einer Grab sie ein Kind am Fuß einer Frau, die vermutlich seine Mutter, in einem Grab in der Erde gegraben platziert gefunden; in einem anderen ein Erwachsener mit den angezogenen Knien; in einem anderen ein Junge auf dem Rücken liegend mit einem Feld von Reh auf seine Hände; Das Aussehen der Bewohner Qafzeh gefunden, scheint modern, auch wenn die Kultur ist ähnlich dem der Neandertaler in der Nähe wohnte.

Sie wurden auch gefunden, zahlreiche Reste von Nagetieren und perforierte Muscheln aus dem Mittelmeer, deren Funktion scheint das Juwel für Halsketten oder Amulett haben. Es wurde festgestellt, Rötel auf mehrere Tools enthalten.

  0   0
Vorherige Artikel Christian Tumi
Nächster Artikel D. Appleton & amp; Unternehmen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha