Bernardino Gatti

Bernardino Gatti sagte Sojaro war ein italienischer Maler.

Student, obwohl die Tatsache nicht dokumentiert ist, Correggio, war in Pavia, Parma und Cremona tätig.

Biographie

Dunkel sind die Jahre seiner Ausbildung; die ersten Werke, zusätzlich zu den oben genannten Einflüssen von Correggio verraten auch das Wissen von den Werken der Cremonese Pordenone und Gemälden Volants von Giulio Romano. All diese Stilkomponenten ergeben sich schon in den frühen Arbeiten, wie in den Bildern auf der Theke der Kathedrale von Cremona und dem Altarbild der Kathedrale von Pavia. Hier war der Künstler in Vigevano, als Hofmaler Francesco II Sforza, dann wieder in Piacenza, wo er die Gemälde von St. George und der Drache, die Episoden aus dem Leben der Jungfrau Maria und die vier Evangelisten in der monumentalen Madonna und Land unterzeichnet unten, zwischen 1548 und 1561, noch in Cremona, wo er der zweite Meister der Sofonisba Anguissola und ihre Schwestern.

Unterhalb der Sojaro er auf die Arbeit von Correggio in Parma ausgesetzt war, als er gerufen wurde, um in der Kathedrale zu malen und die Kuppel von Santa Maria della Steccata malen. Sein letztes Werk war die monumentale Mariä Himmelfahrt, die Kathedrale von Cremona.

Works

  • "Letzte Abendmahl" und "Auferstehung Christi"
  • "Madonna del Rosario"
  • "Leben der Jungfrau"
  • "Mit Maria Magdalena, St. Agatha, St. Bernard degli Uberti und einem Engel Gekreuzigten."
  • "Himmelfahrt der Jungfrau", 1560-1572.
  • "Pieta"
  • "Brotvermehrung"
  • "Krönung der Jungfrau Maria und den Heiligen Benedikt und Bernhard."
  • "Mariä Himmelfahrt,
  0   0
Vorherige Artikel V. S. Ramachandran
Nächster Artikel 81P / Wild

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha