Bestellen Sie von der Unbefleckten Empfängnis von Vila Viçosa

Der Orden der Unbefleckten Empfängnis von Vila Viçosa ist eine dynastische Ordnung und Ehren, deren Großmeister ist das Oberhaupt des königlichen Hauses von Portugal, der Herzog von Braganza.

Geschichte

König Johann VI von Portugal, der Algarve und Brasilien, mit seinem Gebot von Rio de Janeiro am 6. Februar 1818 datiert, eingeleitet diese Reihenfolge in Anerkennung der von der Schutzpatron des Reiches gewährte Schutz. "Ich habe festgestellt, um die Einrichtung eines militärischen Orden der Unbefleckten Empfängnis, das als Hauptquartier der örtlichen Kapelle Unserer Lieben Frau von der Unbefleckten Empfängnis der Villa Viçosa bleiben wird, in der Provinz Aleintejo und wird verschiedene Grade der Großkreuz, Kommandanten und Ritter Minions in haben Anzahl Präfix, wie es in der Satzung, die veröffentlicht werden. "Am 10. September erklärt 1819 wurden in den Statuten des Ordens veröffentlicht, bis zu denen, die ihre Loyalität gegenüber der portugiesischen Königsfamilie in den Krieg gegen die Besatzungstruppen Napoleons demonstriert hatten vergeben.

Der regierende König von Portugal war der Großmeister des Ordens, waren die Prinzen von Geblüt nach rechts, Großkreuze; Darüber hinaus wurde die Bestellung von 12 Großkreuze, vierzig Commanders, hundert Ritter und eine unbegrenzte Anzahl von Minions zusammen.

Im Jahr 1910 fiel die Monarchie und die republikanische Regierung schaffte die Ordnung, die in jedem Fall der König Manuel II aus dem Exil und dann die Herzöge von Braganza es weiterhin zu gewähren. Kürzlich Duarte Pio wieder den Orden als Ehren dynastischen Ordnung des portugiesischen Königsfamilie, insignendone vielen Persönlichkeiten.

Insignia

Die Insignien des Ordens wurden von der Französisch Maler Jean-Baptiste Debret, der für die Organisation war ausgelegt, auf Geheiß von Johann VI und des Marquis von Marialva, eine Akademie für Kunst und Gewerbe.

Die Dekoration besteht aus einem großen Stern mit neun Punkten, in weißen Streifen von Gold emailliert, mit neun kleinen Stars der gleichen Email, über den Balken zwischen jedem der Bits durch eine Königskrone auf der oberen Spitze platziert, und gekrönt. In der Mitte, auf einem Gold matte, ist es das Monogramm AM stelligen glänzendem Gold und im Umfang, über Lichtband blauer Emaille, Gold Briefe es die Legende "Padroeira do Reino" liest. Das Band wird hellblau, umrandet mit Weiß.

Ausgezeichnet Honoratioren

  • John von Bourbon-Spanien, Graf von Barcelona
  • Carlo Maria von Bourbon beider Sizilien, Herzog von Castro, Leiter der legitimen Königshaus von Bourbon beider Sizilien
  • König Juan Carlos I. von Spanien
  • Karl von Bourbon-Neapel-Sizilien, Herzog von Kalabrien und dem Grafen von Caserta;
  • Erzherzog Otto von Habsburg-Lothringen, der Leiter des Hauses Habsburg von Österreich
  • Kronprinz Alexander von Jugoslawien
  • Vittorio Emanuele von Savoyen, Prinz von Neapel;
  • Dom Miguel, Herzog von Viseu
  • Infant Heinrich, Herzog von Coimbra
  • Senator Rodrigo Augusto da Silva
  • Cristiano Ronaldo, Spieler von Real Madrid
  0   0
Vorherige Artikel Alfonso Beretta
Nächster Artikel Bullmastiff

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha