Bignose shark

Nosed Hai oder Haifisch Knopp ist eine Art von Hai aus der Familie der Carcarinidi Verbreitung in den Gewässern rund um die Welt zwischen den Breitengraden 40 ° N und 34 ° S. Es ist sehr häufig in den tiefen Gewässern in der Nähe der Kante des Festlandsockels und Er ernährt sich von Knochenfischen, elasmobranchs und Kopffüßer. Obwohl es recht groß und daher potenziell gefährlich ist, bewirkt, dass seine Vorliebe für tiefe Wasser den Menschen in Kontakt mit ihm nur sehr selten zu kommen.

Distribution

Der Hai nosed lebt in tropischen und subtropischen Gewässern der viel von der Welt. Im Atlantischen Ozean trifft von Florida bis Venezuela und von Senegal nach Ghana, darunter das Mittelmeer. Im Indischen Ozean wurde die Präsenz im Roten Meer erfasst, in Mosambik, Südafrika, Madagaskar und Indien. Im Pazifischen Ozean in den Gewässern vor China und Hawaii und dem Golf von Kalifornien nach Ecuador. Diese Art lebt hauptsächlich in den Gewässern vor, benthische Bereiche nahe an den Rand des Festlandsockels, in Tiefen von 90 bis 430 Metern. Jugendliche können auch in flachen Wasser angetroffen werden, bis zu 25 Meter.

Bezeichnung

Nosed Hai ist eine Art mit großen Körper ziemlich schlank, langes Gesicht, breit und gerundet, großen runden Augen und Nasenvorderflossen gut entwickelt und dreieckig. Im Aussehen erinnert eine Menge shark Nacht, aber keine grünen Augen und das freie Ende des zweiten Rückenflosse haben, ist nicht sehr lang. Auf jeder Seite des Kiefers, gibt es Zähne 14-16 und ein oder zwei kleine Zähne sinfisiali. Die oberen Zähne sind groß und dreieckig mit gezackten Rändern, während die unteren sind schmaler und leicht gezackten Rändern. Die interdorsal Grat ist hoch und prominent. Die erste Rückenflosse ist hoch, mit dem Ende nicht sehr scharf, und stammt über oder hinter den Brustflossen. Die Brustflossen sind lang und fast gerade.

Die Farbe ist hellgrau, manchmal mit den Farben Bronze, auf der Rückseite und weiß auf dem Bauch; an den Seiten befindet sich ein weißes Band. Der Höhepunkt aller Flossen, mit Ausnahme der Becken ist dunkel und die Innenecken der Brustflossen sind schwärzlich. Einige Exemplare haben die grünen Highlights entlang der Kiemen. Diese Spezies kann 3 Meter in der Länge und 168 kg im Gewicht zu erreichen.

Biologie

Zumindest einige Proben führen einen Vertikalwanderung: verbringen Sie den Tag in einer Tiefe von 90 bis 500 Metern und in der Nacht auf der Oberfläche zu drücken. Die Diät enthält Haifisch nosed Knochenfische, Fisch Eidechse, Süd-Bässe, Sohlen und Fledermausfische, andere elasmobranchs, wie Haie, Katzenhai und Pastinaken, und Kopffüßer.

Fortpflanzung ist lebendgebärend und die sich entwickelnden Embryonen stammen Nahrung aus dem Dottersack Plazenta. Geburten stattfinden, im August und September im Mittelmeer und im September und Oktober vor der Küste Madagaskars. Jedes Nest enthält 3-11 klein, 70-90 Zentimeter lang. Männliche Person zu reifen bei 2,2 Meter lang und Frauen bei 2,3 bis 2,8 Meter.

Naturschutz

Nosed Hai ist für den Menschen ungefährlich, da es in der Tiefsee lebt. In der Karibik, vor allem in den Gewässern rund um Kuba wird mit Langleinen gefangen tief. Westliche Indische Ozean wird mit Haken auf der Unterseite und wahrscheinlich, aus Indien, auch Grundleinen Netzen gefangen genommen. Von ihm sind Mehl, Fischleberöl und shagreen abgeleitet. In US-Gewässern zu kommerziellen Fischerei diese Art ist verboten. Die IUCN Einstufung shark nosed unter den weniger bekannten Arten, aber in Australien, wo er gefangen wird, wird als eine risikoarme Spezies.

  0   0
Vorherige Artikel Carlo Raspagni
Nächster Artikel REO Speedwagon

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha