Bistum Fort Worth

Die Diözese Fort Worth ist ein Sitz der römisch-katholischen Weihbischof der Erzdiözese San Antonio gehört zur kirchlichen Region X. Im Jahr 2006 gab es 450.000 der 2.922.302 Einwohner getauft. Es wird derzeit von Bischof Michael F. Olson geregelt.

Gebiet

Die Diözese umfasst achtundzwanzig Grafschaften North Central Texas, in den Vereinigten Staaten von Amerika: Archer, Baylor, Bosque, Lehm, Comanche, Cooke, Denton, Eastland, Erath, Foard, Hardeman, Anhöhe, Hood, Jack Johnson, Knox, Montague, Palo Pinto, Parker, Shackelford, Somervell, Stephens, Tarrant, Throckmorton, Wichita, Wilbarger, Wise und Young.

Bistum ist die Stadt von Fort Worth, in der Kathedrale von St. Patrick.

Das Gebiet ist in 89 Gemeinden unterteilt.

Geschichte

Der erste Priester, regelmäßig zu besuchen Fort Worth war Vincent Perrier, der, im Jahre 1870, wurde zweimal im Jahr durch den Bischof von Galveston Claude Marie Dubuis geschickt, um die kleine katholische Gemeinde der Stadt animieren. Die erste katholische Kirche war nach St. Stanislaus, die der des St Patrick, im Jahre 1892 geweiht, aus der später der Diözesan Kathedrale gefolgt.

Im Jahre 1879 der Pfarrer von St. Stanislaus Thomas Loughrey eröffnete die erste katholische Schule in Fort Worth, und im Jahr 1885 war es das erste Krankenhaus, die später die St. Joseph-Krankenhaus eröffnet.

Als im Jahr 1953 die Diözese von Dallas, wurde 1890 errichtet und nahm auf dem neuen Namen der Dallas-Fort Worth, Fort Worth existierte im Gebiet von sieben Pfarreien: Fort Worth, Cleburne, Gainesville, Henrietta, Hillsboro, Münster und Weatherford. In dieser Zeit wurde die Kirche von St Patrick Co-Cathedral errichtet.

Somit zwei verschiedene Diözesen, dieses Wahlkreises und der Diözese von Dallas: Am 9. August 1969 wurde die Diözese von Dallas-Fort Worth Bereich von den Bullen Quoniam homines von Papst Paul VI unterteilt.

Gerichtsverfahren

Die Diözese im Jahr 2009 gezahlten $ 775 000, ein Verfahren, in dem es als Ergebnis von Beschwerden von fünf Opfer von James Reilly beteiligt schließen starb ein Priester der Diözese im Jahr 1999.

Im Jahr 2010 hat die Diözese zwei Prozesse mit gerichtlicher Regelungen, eines mit einem ehemaligen Messdiener vom Priester Rudolf Rentería belästigt, und eines mit zwei Frauen durch den Priester Vincent Bassie Inametti vergewaltigt geschlossen.

Die Diözese hat als Mitangeklagter im Prozess gegen den Priester Joseph Ngoc Tu Nguyen von einigen Frauen von einem Priester der Diözese, als sie Teenager waren missbraucht beteiligt; Oktober 2011 ein Abkommen mit sechs Opfer für eine nicht genannte Summe.

Cronotassi Bischöfe

  • John Joseph Cassata †
  • Joseph P. Delaney †
  • Kevin William Vann
  • Michael F. Olson, vom 19. November 2013

Statistik

Die Diözese am Ende des Jahres 2006 bei einer Bevölkerung von 2.922.302 Menschen getauft 450.000, das entspricht 15,4% der Gesamtkosten.

  0   0
Vorherige Artikel Celeste Negarville
Nächster Artikel Muskelatrophie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha