Blutige

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Uwe Zapf B 0 0

Blutige ist ein 1950 Film noir von Joseph H. Lewis gerichtet. Vage von den Heldentaten von Bonnie und Clyde und Protagonisten John Dall und Peggy Cummins in den Rollen von Mann und Frau Bankräuber inspiriert.

Im Jahr 1998 wurde er ausgewählt, um in der National Film Registry der Library of Congress der Vereinigten Staaten erhalten.

Handlung

Bart Tare, ein ehemaliger Soldat mit einer Vergangenheit in der Reform der Schule für den Diebstahl einer Pistole, ernährt von der Kindheit eine wahnsinnige Leidenschaft für Schusswaffen. Nach Verbüßung seiner Strafe, und beendete seinen Wehrdienst, beschloss er, in sein Heimatland zurück, der Suche nach seiner Schwester und ihre beiden besten Freunde. Einer Messe, Bart trifft Annie, ein Mädchen, eine Show mit Waffen spielt, zu leidenschaftlich zu den Waffen; zwischen den beiden ist Liebe auf den ersten Blick. Die beiden beschließen zu fliehen und ein neues Leben beginnen zusammen, aber nach der Hochzeit Annie beginnt beschweren ihrer schlechten finanziellen Situation; Dann beschlossen sie zu nutzen, ihre Qualität zu nehmen Begehung eines Raubes nach dem anderen. Paare beginnen, Angriff Lieferungen von Benzin, Lebensmittel und vor allem Banken, so lange wie bei einem Schlag, den er nicht schlägt die Toten: für sie ist der Anfang vom Ende. Von der Polizei verfolgt, beginnen die beiden Protagonisten ein schwieriges Rennen gegen die Zeit, eine verzweifelte Flucht der Interstate Die Nutzung versuchte, nicht zu verfangen. Aber ihr Schicksal scheint geprägt haben; ihre Liebe stark genug ist, Bart und Anna in dem Wissen, dass sie müssen nicht zusammen sterben verhaftet werden wachsen.

Herstellung

Besetzung, Regie und Drehbuch

Der Film Drehbuch stammt von Mackinlay Kantor und zukünftige Oscar-Preisträger Dalton Trumbo geschrieben. Trumbo, wegen einer angeblichen Festhalten an den Kommunismus, wurde von der US-Regierung auf der schwarzen Liste aufgeführt und war gezwungen, das Drehbuch unter dem Pseudonym Millard Kaufman unterschreiben, mit dem Namen "ausgeliehen" gleichnamigen Drehbuchautor.

Die Szene der Banküberfall wurde in Montrose in Kalifornien mit einer einzigen Sequenz gefilmt, mit der Kamera auf dem Rücksitz des Cadillac von Bart und Annie befindet; der Direktor, in dieser Szene, gab den Spielern die Möglichkeit, ihre Dialoge improvisieren und sie erzählt, wie alles war mit niemand erschossen, abgesehen von den beteiligten Parteien und der Crew, wusste er, sie machten einen Film; während der Sequenz John Dall sagt der Witz: "Wir hoffen, einen Parkplatz zu finden irgendwo", was bedeutet, dass Sie wirklich nicht wissen, ob sie einen Parkplatz zu finden, wäre angesichts der technischen und Richten des margenstarken Improvisationsszene. Darüber hinaus können Sie feststellen, wie einige Leute auf dem Weg Schrei erschrocken und dachte, er real in einem Banküberfall erlebt hatte.

Kritik

  • Die Geschichte hat die Flugbahn des Schusses; Dies ist der Kommentar von Morandini Wörterbuch, das gibt der Film vier von fünf Sternen, sie auch auf Schneiden expressionistischen Fotografie.
  • Das Wörterbuch Farinotti vergibt drei von fünf Sternen, ohne Angaben über kritisches Urteil.
  0   0
Vorherige Artikel Zhangzhou
Nächster Artikel Kirche St. Matthäus

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha