BMW S54

Die BMW S54 ist ein Verbrennungsmotor mit Benzin und von dem deutschen Autohersteller BMW von 2001 bis 2008 produziert.

Bezeichnung

Es ist ein 6-Zylinder 3,2-Liter-Motor aus dem S50 Vorgängermodell abgeleitet, in der Tat, das Gerät S54. Letztere wurde eingerichtet, den Durchmesser der Zylinder, die von 86,4 bis 87 mm geführt berührt. Auch bekannt unter dem Akronym komplette S54B32, dieser Motor besteht aus einem Gusseisenblock anstelle von Aluminium-Legierung, während der Kopf ist aus Leichtmetall. Seine Bohrung und Hub Abmessungen 87x91 mm, für einen Gesamthubraum von 3246 ccm.
Die maximale Leistung beträgt 343 PS bei 7900 U / min mit einem Drehmoment von 365 Nm bei 4900 U / min. Die Verteilung ist 4 Ventile pro Zylinder, zwei obenliegenden Nockenwellen und variabler Ventilsteuerung System mit Doppel-VANOS. Die Ventile werden mittels Stößeln Schuh statt Glas bewegt. Insbesondere sind die Auslassventile natriumgekühlten um sie vor Überhitzung zu schützen.
Die Kolben sind mit Graphit beschichtet, um die partielle Ableitung der zugeführten Leistung in thermische Energie und zum Freigeben der Kolben zu halten, bis eine Zunahme des Verdichtungsverhältnisses zu begrenzen.
Die elektronische Kraftstoffeinspritzeinrichtung ist durch eine Steuereinheit Siemens MS S54 mit 32-Bit-Mikroprozessor ausgestattet verwaltet. Apropos Essen umfasst das Ansaugsystem sechs Trompeten und sechs Einzeldrosselkörpern, einer pro Zylinder.
Dieser Motor wurde für angebracht:

  • BMW M3 E46;
  • BMW Z4 M Roadster und Coupe.

Die Motoren S54B32 Produkte von 2001 bis Juni 2003 wurden an einem chronischen Problem mit den Buchsen, die anlässlich eines geschoben Verwendung des Motors trat gelitten. Der Deutsche, nachdem die den kostenlosen Austausch der Buchsen und nach der Reparatur keine Schäden von diesem Defekt Motorsport entstehen, hat diese Verbesserungen bei der Herstellung des Motors machte direkt.
Trotz dieses Nachteils könnte der Motor S54B32 den Titel des besten Motor des Jahres 2001 zu gewinnen Darüber hinaus im Jahr 2002, 2003 und 2004 ist er unter den Top-10-Produktion Motoren beendet.
Dieser Motor hatte auch eine Version für den US-Markt, Version, wo die maximale Leistung hat, um 333 PS reduziert worden ist, mit einem maximalen Drehmoment von 355 Nm.
Eine weitere Variante, diese auf dem europäischen Markt zur Zeit, wurde die eine maximale Leistung von 360 PS bei 7900, mit einem maximalen Drehmoment von 370 Nm bei 4900. In dieser neuen Konfiguration, hat dieser Motor seinen Weg unter der Haube des BMW M3 gefunden CSL, in limitierter Auflage von 2002 bis 2005 produziert.
Schließlich gab es noch eine abgeschwächte Variante der Lage ist, bis zu 325 PS Maximalleistung. Diese Variante wird ausschließlich auf der neuesten BMW Z3 M zwischen 2001 und 2002 produziert montiert.

  0   0
Vorherige Artikel Dieselkraftstoff
Nächster Artikel Italienischen Nummernschilder

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha