Bob & amp; Carol & amp; Ted & amp; Sardellen

Bob & amp; Carol & amp; Ted & amp; Alice ist ein revolutionärer Film über die Beziehung des Paares von Paul Mazursky 1969.

Handlung

Bob und Carol, ein junges Ehepaar, beschließen sie, das Wochenende in verschiedenen psychoanalytischen Sitzungen der Gruppe zu verbringen, ihr Sein, ihre Anliegen und Loslassen ausdrückt. Diese Erfahrung wirkt sich eine Menge über die Beziehung des Paares sich wie neugeboren fühlen und bereit, eine neue Art des Lebens zu genießen, basierend auf Ehrlichkeit, Loyalität und zu versuchen, die Natur des Menschen als Teil der zu verstehen "wir". Dieser neue Zustand der Wiedergeburt des Geistes und aufgeschlossen führt Bob gestehen, ein One-Night-Stand mit dem ehemaligen Sekretär. Carol, in Frieden mit sich selbst, so ist es bereit, Ihrem Partner, was sie ist und die Begeisterung, die Tatsache, sich auf das Gewicht loszuwerden beweisen, zu akzeptieren. Anschließend kommt es zu leuchten auch einen Bericht von Carol mit einem Tennislehrer; Bob, ursprünglich von diesem Geständnis geschockt, ist bereit, seine Frau zu vergeben, und diese wird die vollendete Tatsache zu erkennen, und er immer noch liebt Bob.

Das Paar wird so mit der Wirklichkeit der Unmöglichkeit, Mensch ein Geschöpf monogam, aber immer noch in der Lage, mit dem Geist lieben konfrontiert.

Carol gesteht alles, um ihre Freundin Alice, die, verärgert, verbrachte eine Nacht in Gedanken, in Sorge und im Dialog mit ihrem Mann Ted, aber auch verloren. Während Ted ganz leicht übersteigt die Situation kann Alice an nichts anderes denken, und starten Sie Zweifel an der Art der sexuellen und spirituellen Beziehung hat er mit Ted zu haben, so dass am Ende Zuflucht zu einem Psychoanalytiker.

Eines Abends, Gegenwart alle vier Freunden, Ted, von Ressentiments und Reue ergriffen, entscheidet sich nach Alice eine Vergangenheit Verrat bekennen; Alice, jetzt zurückgetreten, um die Lage der "Verrat und Aufrichtigkeit", die physisch und psychisch umgibt mit drei Freunden überein, ihre Ehemänner mit Carol, aber tauschen ...

Andere Versionen

Eine Sitcom auf der Grundlage der Geschichte des Films wurde von ABC-TV-Saison 1973-'74 produziert; zwischen den Protagonisten Robert Urich und eine junge Jodie Foster, in der Tochter von Ted und Alice, die in dem Film war ein Junge, statt.

Angesichts der offenen Natur der sexuellen Filmen, R-rated, wenn sortie Film, viele der humorvollen Augenblicken konnte nicht in die Fernsehversion übertragen werden; die Charaktere wurden wesentlich verkleinert, was den Verlust von viel von dem Geist des Films: das verursacht die Annullierung der Show nach der ersten, und nur dann, Saison.

  0   0
Vorherige Artikel Homonymie
Nächster Artikel Ehrenzeichen der Sowjetunion

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha