Bombenflugzeug

Ein Bomber ist ein Militärflugzeug entwickelt, um Bodenziele angreifen. Der Begriff leitet sich dall'ordigno Krieg typischerweise eingesetzt, die Bombe, auch wenn die Bomber machen ausgiebigen Gebrauch von verschiedenen Arten von Waffen wie Raketen und Flugkörper.

In der Geschichte der Luftfahrt-Bomber hat die ständige Verbesserung der Performance und Tragfähigkeit unterzogen, Verbesserungen aufgrund neuer Entdeckungen auf dem Gebiet des Motorsports, aerodynamische und die Verwendung von Konstruktionsmaterialien und in Bewaffnung. Er lief auch von den ersten Bomber des Ersten Weltkrieges, in Holz gebaut und bedeckt in Stoff in der Lage, Handgranaten fallen, mit denen der Weltkrieg, mit Ganzmetallstruktur und Beschichtung und kann eine Nutzlast von mehr als eindringlich tragen längere Distanzen und bei höheren Drehzahlen, bis zu modernen strategische Bomber der Lage zu erreichen Teilen der Welt sehr weit von dem Punkt der Start-und in der Lage, um die Überwachungsradar dank Stealth-Technologie umgehen. Einige berühmte Modelle sind die Tupolew Tu-95, die B-17 Flying Fortress, die B-29 Superfortress, die B-52 Stratofortress, die Junkers Ju 87 Stuka, dem Panavia Tornado, der Geist B-2 und "AMX.

Geschichte

Der erste Einsatz der Bomber Krieg passiert während des Krieges in Libyen am 1. November 1911, wenn ein Italiener, der Marquis Giulio Gavotti flog über den türkischen Linien und die erste Granate, so groß wie eine Orange, fiel auf die türkischen Truppen.

Im Jahr 1912 das Pilot bulgarischen Hristo Toprakčiev vorgeschlagen Bomben auf türkischen Positionen. Im Jahre 1913 die russische Designer Igor 'Sikorskij baute die erste viermotorige Bomber, der er den Namen eines mythischen Krieger Russisch, Ilja Muromez. Der Erste Weltkrieg sah die Entstehung von mehrmotorigen Flugzeug-Bomber, die speziell auf Bombardierung gedacht. Um zu signalisieren, die italienische dreimoto von Ingenieur John Caproni entwickelt, in Übereinstimmung mit den strategischen Theorien Giulio Douhet. Die Zeit zwischen den Kriegen und dem Zweiten Weltkrieg sah die Entwicklung sowohl der Multi-Engine-strategische Bomber, die einmotorige Körperverletzung, wie die Stuka, in der Nähe Unterstützung Flugzeuge.

Generell trägt Bomber nur defensive Waffen und sind nicht für die im Luftkampf mit anderen Flugzeugen zu engagieren. Die Bomber sind durch Maschinengewehre an Bord und die elektronischen Gegenmaßnahmen verteidigt. In der Regel sehr groß und unhandlich, auch wenn einige in der Vergangenheit riusciscero um die zeitgenössische Jagd entkommen, wie der Savoia-Marchetti SM79.

Bodenangriff Flugzeuge sind kleiner, schneller und etwas agiler als traditionelle Bomber; sie können aber Luft-zu-Luft kurz- und mittelfristigen Bereich der Selbstverteidigung zu tragen.

In der modernen Luftstreitkräfte die Unterscheidung zwischen Bomber, Jagdbomber und Kampfflugzeuge auf den Boden ist sehr deutlich geworden. Viele Kampfflugzeuge können traditionelle Jagd ähneln, aber sind optimiert, um Bomben abzuwerfen und eine verminderte Fähigkeit, sich im Luftkampf zu verteidigen; Design-Merkmale machen sie ausgezeichnet für ihre Rolle, aber deutlich niedriger als die Luftüberlegenheitsjäger. Im Gegenteil, viele Kampfflugzeuge wie die F-16 Fighting Falcon, als Bomber eingesetzt, obwohl sie für den Luftkampf entwickelt.
Die Unterscheidung zwischen Bomber und Jagdbomber / Kampfflugzeug ist auf Autonomie: in der Regel der erste ist in der Lage zu erreichen Ziele tief im Feindesland, während die letzteren Grenze ihre Intervention in der Nähe des Schlachtfeldes; obwohl dieser Unterschied wurde durch die Technik der Luftbetankung, mit dem Sie die Reichweite des Flugzeugs erstrecken können gefüllt.

Die Entwicklung von großen strategischen Bombern erlitt einen Einbruch gegen Ende des Kalten Krieges aufgrund steigender Kosten und dem Aufkommen von Interkontinentalraketen, die die gleiche Kapazität für die Abschreckung zu geringeren Kosten zu haben und mit weniger Chancen, abgefangen. Das Programm USAF XB-70 Valkyrie hat aus diesem Grund in den frühen sechziger Jahren gelöscht und später Rockwell B-1 und B-2 Spirit in Dienst erst, nachdem Probleme sowohl der Entwicklungspolitik. Wegen der sehr hohen Kosten für ein einziges Exemplar, sie wurden gebaut ein paar und damit Bomber wie die B-52, in den fünfziger Jahren entwickelt, wird auch weiterhin selbst in der einundzwanzigsten Jahrhunderts zu fliegen. Auch die Sowjetunion zog sich aus Dienst den Bomber Mittelstrecken Tupolev Tu-22M in den siebziger Jahren, aber der Nachfolger in Dienst kam nie. Die Tupolew Tu-160, der Lage zu erreichen Mach 2 wurde nur in kleiner Stückzahl gebaut, so dass die Tupolew Tu-16 und Tupolew Tu-95, beide aus den fünfziger Jahren, die Aufgabe in das einundzwanzigste Jahrhundert. Die Ära der strategischen Bombern in England endete mit dem Rückzug aus dem Dienst im Jahr 1983, dem letzten der V-Bombers. Seit 1992, also das Jahr, Russland einseitig ausgesetzt ihren Flügen, ist die einzige Nation auf Arbeitnehmer und strategische Bomber halten die Republik China, die eine Reihe von Tupolev Tu-16 chinesischen Bau besitzt. Im August 2007 wurde jedoch der russische Präsident Putin hat offiziell sagte, die Wiederaufnahme von Flügen strategische Bomber auf permanenter Basis, die in der Tat sind überrascht, mehrere Male und in der Nähe der Grenzen von mehreren NATO-Staaten begleitet. Diese Entscheidung scheint mehr eine politische Demonstration statt, die einen Wendepunkt in den strategischen Vorstellungen.

In der langen Geschichte der italienischen Luftwaffe gab es viele Flugzeuge Bodenangriff und Jagdbomber, aber keine strategischen Bomber, obwohl imperassero Theorien von General Giulio Douhet auf strategische Bombardierung. Das einzige Modell dieser Art von Flugzeugen, dem viermoto Piaggio P.108, wurde im Zweiten Weltkrieg in nur 14 Exemplare gebaut, aber hatte keine Zeit, um sein volles Potenzial wegen des Krieges zu demonstrieren, und in der Tat verbannt wurde Angriff Seeziele.

Die Projekte in den USA und Russland für die Nachfolge von strategischen Bombern sind nur theoretisch, und die aktuellen politischen und Haushaltszwänge lassen vermuten, dass wird auch so bleiben. In den USA ist die Lebensdauer der bestehenden Modelle wurde erweitert, so dass sie in Betrieb bleiben, bis Mitte oder Ende der 2020er Jahre, ohne Ersatz-Projekt.

Arten von Bomber

Strategischen Bomber

Es wurde entwickelt, um strategische Ziele im Herzen des feindlichen Gebiet, wie zum Beispiel Versorgungsbasen, Fabriken, Brücken und Häfen zu zerstören, um seine Fähigkeit, den Krieg führen zu schwächen. Es ist in der Regel ein großes Flugzeug und um eine große Menge an Munition, einschließlich der nuklearen tragen können; Bis vor ein paar Jahren, werden sie tragen ungelenkte Freifallbomben, während sie heute auch ausgerüstet, um Lenkraketen zu starten. Einige berühmte Modelle waren die B-17 Flying Fortress, die B-29 Superfortress, die Avro Lancaster, die B-52 Stratofortress, die Convair B-58, die Rockwell B-1 Lancer, modernen Geist B-2, die Tupolev Tu-95 und der Überschall Tupolev Tu-160.

Taktische Bomber

Es ist kleiner als die strategischen und betreibt über kürzere Entfernungen, in der Regel in der Nähe der Bodentruppen. Dieser Name wird verschiedene Arten von Projekt zu zeigen; in moderne Begriffe ein Bomber, die nicht als strategisches fällt in diese Kategorie entwickelt wurde. Siehe: Tactical Bombing

Stuka

Es ist eine Art der Bomber, der seine Bombe loslässt, während fliegende Taube auf das Ziel, um die Genauigkeit zu erhöhen. Diese Technik erfordert große Präzision und viel Geschick seitens des Piloten; Weiterhin muss das Flugzeug sehr robust sein, da sie strukturell muss rauen Beanspruchungen insbesondere während der Rückruf unterstützen. Dieser Flugzeugtyp wurde während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen, der es weitgehend in ihren Blitzkrieg verwendet. Nach dem Krieg wurden die Stukas nicht mehr verwendet werden, auch wegen der Verwendung von Lenkflugkörper, die eine hohe Genauigkeit in das Ziel zu treffen, ohne zu riskieren, das Flugzeug und Crew erlaubt. Die bekanntesten sind die Junkers Ju 87 Stuka, die Douglas SBD und die japanischen Aichi D3A.

Torpedobomber

Dieser Flugzeugtyp wurde entwickelt, um die Torpedos zu lösen, und so ist es in allen Theatern von Seeschlachten verwendet wurde. Decken Sie diese Rolle war sehr schwierig, weil wir mussten in niedriger Höhe fliegen und wurde ständig von feindlichen Luftabwehr gezielt: in diesen Bedingungen und mit einer sehr kurzen Zeitspanne, die der Pilot hatte zu entscheiden, ob freizugeben oder verlassen die Torpedoangriff. Berühmt waren die Grumman TBF Torpedobomber und italienischen Savoia-Marchetti SM79, dass, obwohl es als Bomber auf Landziele entwickelt wurde, zeigte eine hervorragende Fähigkeiten in dieser Rolle.

Kampfflugzeuge

Die Boden-Kampfflugzeug sind entworfen, um Ziele in der Hauptrolle des Landes in der Nähe der Schlachtanzugreifen, wie Bunker, Läden, Brücken oder sogar Panzern, Infanterie usw. Konzentrationen. Manchmal arbeiten sie eng mit Bodentruppen, dabei nicht in die Fälle von "friendly fire" laufen, und werden verwendet, als ob sie Stücke von fliegenden Artillerie waren. Sie sind sehr wendig und schnell, kann aber nicht mit Kampfjets konkurrieren.
Beispiele für diese Art von Bomber waren die Iljuschin Il-2, die Henschel Hs 129 und moderne Fairchild A-10 Thunderbolt und SU-25 Frogfoot.
Im Zweiten Weltkrieg, Versionen der Ju-87 "Stuka", die dell'Iliushin Il-2 wurden auf diese Rolle überführt, Montage 37mm Kanonen in underwing Behälter für spezielle Operationen gegen gepanzerte Fahrzeuge.

Kämpfer

Sie sind Mehrzweck-Flugzeugen, die, zumindest theoretisch, sowohl für die Bekämpfung von Luft-Luft-Luft-Boden ausgestattet werden können: dies ist vor allem auf Fortschritte in der Luftfahrtelektronik und Motoren. Berühmte Modelle der Vergangenheit waren die De Havilland Mosquito, die Hawker Tempest und Typhoon; und in jüngerer Zeit unter anderem die McDonnell F-4, dem Panavia Tornado, dem Dassault Mirage 2000N / D, die McDonnell Douglas F / A-18 und F / A-18 Super Hornet.

  0   0
Vorherige Artikel Dads Gnoco
Nächster Artikel Vektorautoregression

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha