Bond of Silence

Bond of Silence ist ein Fernsehfilm des Jahres 2010 von Peter Werner mit Kim Raver geleitet und von einer wahren Geschichte inspiriert.

Handlung

Silvester 1997 Shane Batesman organisiert eine große Party, zu der er lädt alle seine Freunde und Klassenkameraden, aber die Partei auf eine Menge von Menschen, und die Gesamtzahl der Gäste rund 200 Auftritte zu erreichen gesetzt. Im Haus gegenüber Mcintosh sie feiern mit einigen Freunden der Familie, aber sie werden von dem Lärm und dem Haus Bob beschließt, auf die Suche nach Shane ihn bitten, drehen Sie die Lautstärke gestört. Bob nicht finden können, Shane, der entfernt worden war, um zu gehen und kaufen mehr Alkohol für unerwartete Gäste, und findet sich in dem, was vermutlich ist das Schlafzimmer der Eltern, wo eine Gruppe von Jungen war ruhig zu trinken und Drogen nehmen . Bob, wissen Shane Vater, bittet die Kinder zu kommen, aber diese reagieren malomodo anzugreifen: Bob ist auf dem Boden sterben gefunden, aber das Eingreifen der Rettungswagen, ist nutzlos und stirbt während des Rennens in die Klinik.

Die Witwe Katy kann nicht für das, was passiert ist gekommen, und nach dem Lernen, dass ihr Mann starb an einem Herzinfarkt, wie ursprünglich vermutet, sondern ermordet wurde, behauptet, dass er zu den Gerichten haben, und drücken Sie die Detektiv Jackson, um den Schuldigen zu finden. Katy müssen gegen das Schweigen der Kinder und ihre Eltern, die Wand zu tun Zusammenstoß, sie zu schützen: Die Gemeinschaft hat sich Katy Gegensatz, weil es der unschuldige junge Menschen, die noch nie etwas falsch machen könnte Verfolgung. Gerade wenn man denkt Katy das Handtuch werfen, einer der Jungen, senden Sie eine anonyme E-Mail, die die Details, die ein neues Licht auf die Untersuchung zu vergießen bietet: das Licht ist Jordanien, die festgestellt hat, dass ihr Freund Ryan etwas versteckt.

Ryan wird verhaftet, will aber nicht auf die Fragen der Polizei zu beantworten, dann Katy spricht für ihn, die Wahrheit über den Vorfall zu erzählen, und versprach, dass im Gegenzug alle seine Unterstützung haben. Ryan beschließt, zu bekennen und sagte, dass Bob hat ein paar schob ein paar seiner Freunde erhalten, aber, dass er derjenige, ihn zu schlagen mehrfach getreten, während er unter dem Einfluss von Alkohol war. Ryan wurde zu fünf Jahren Gefängnis und, einmal freigesetzt verurteilt, zusammen mit Katy starten Spinnen Schulen, um junge Menschen die Gefahren, die hinter der übermäßige Konsum von Alkohol lauern erzählen.

Herstellung

Die Dreharbeiten des Films wurden in der kanadischen Stadt Victoria, wo die gleichen waren unter anderem erschossen Final Destination gemacht worden, X-Men 2 und X-Men - Der letzte Widerstand, 2012, und Scary Movie.

Distribution

Der Film wurde in den USA am 23. August 2010 veröffentlicht und wurde von Lifetime Television veröffentlicht. Im Jahr 2012 kam er nach Europa und wurde in den Niederlanden, Schweden, Spanien, Ungarn und Frankreich verteilt. In Italien ausgestrahlt wurde es zuerst geführtes 3 Juni 2012 über SKY Cinema Leidenschaft.

  0   0
Vorherige Artikel Santa Palomba
Nächster Artikel Die Wolken

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha